• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1346357536000

    bernhard707:

    ....

    b- im Fall von @AnneW den Krankheitsbeginn wie von @kiotari erwähnt sofort und nicht   erst ca. 14 Tage später der Versicherung melden und

    .....

    ____________________________________________________________________

    genau mit dieser begründung hätte der versicherer im falle der AnneW die zahlung doch auch einfach ablehnen können. dazu gibt es bei jedem versicherer standard textbausteine, die man einfach nur anklicken muß.

    wenn man dem endverbraucher vorwirft, nicht richtig klicken zu können, kann man das in diesem fall dem versicherer m.e. genauso anlasten.

    eine ablehnung seitens des versicherers gab es scheinbar schon. nur keine begründung. und das finde ich nicht besonders kundenfreundlich.

    vielleicht hätte sich AnneW mit der begrüdnung auf verweis der agb und der nichteinhaltung der 14 tages frist sogar zufrieden gegeben.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25334
    geschrieben 1346360873000

    @Lexilexi

    Möglicherweise sind die von @AnneW und von "etwas daneben" @Langley geschilderten Fälle doch etwas komplexer, als du jetzt mit deinem Bausteinwissen refelektieren kannst.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1346361614000

    @bernhard

    ja, das mag sein, dass ich nicht imstande bin, das zu refelektieren.

    ich reflektier dann lieber ;)

    nix für ungut, bernie. aber was willst du mir mit deinem beitrag sagen?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1346362204000

    Vermutlich, daß weder Du noch irgendein anderer hier etwas sinnvolles was über das bereits gesagte hinausgeht äußern können, solange @AnneW und @Langley sich nicht nochmal hier melden und wesentliche Dinge zur Klärung beitragen indem sie sich eindeutig und komplett äußern ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1346362742000

    @holger

    ja,das ist wirklich eine schöne theorie.

    und es ist wirklich nett, dass du dich für den guten alten bernie so ins zeug schmeißt.

    meine frage ging aber an ihn direkt. und es wäre schön, wenn er sie auch direkt beantworten würde. ;)

    zu deiner mutmaßung:

    was heißt denn, wesentliche dinge zur klärung? die ablehnung ist laut AnneW´s aussage formuliert worden. nur eben nicht mit der entsprechenden begründung. und nur darum ging es mir. über den beitrag von "langley" habe ich keine aussage getroffen. es ist also obsolete, darauf ( bzgl. meines beitrages )einzugehen. ;)

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16088
    geschrieben 1346363553000

    Ich glaube hier muß sich niemand (am allerwenigsten ich) für bernhard "ins Zeug legen". Lies meinen Beitrag nochmal und versuche ihn zu verstehen - ich habe nirgendwo gesagt, daß das auf Dich und/oder Bernhard bezogen war. Und ja, es fehlen noch wesentliche Angaben - lies ggfs. einfach nochmal in aller Ruhe die Beiträge von AnneW und @Langley.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • martinagans
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 1445
    Zielexperte/in für: Kroatien
    geschrieben 1346364035000

    ach, des Lesens unkundig sind manche hier auch noch........

    manno oh man hätten hier doch einige Jura studiert, am besten Reiserecht..... immer diese verpassten Chancen im Leben....hier sind laut Threadtitel Meinungen gefragt, und keine ach so perfekten formulierten Pauschalurteile

    Nil admirari!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1346364278000

    sorry @holger,

    aber das wird mir jetzt zu lächerlich. und auch zu kindisch. du hast nirgendwo geschrieben, dass dein beitrag auf dem von meinem bezogen war? beziehst dich aber direkt darauf? oder warum mutmaßt du, was bernie gemeint haben kann?

    und nein. in bezug auf annew`s beitrag und ihre frage bedarf es keiner erklärung mehr. sie hat alles defintiv geschrieben, es gab eine ablehnung. aber keine begründung, warum das gemacht wurde.

    auf den beitrag von "langley" bin ich in keinster weise eingegangen. also: warum wird "er" oder "es" plötzlich gegenstand der diskussion?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1346364636000

    AnneW:

    Sie schreiben immer wieder, dass sie uns das Geld nicht rückerstatten können, aber einen wirklichen Grund dafür nennen sie nicht.

    ________________________________________________________________________

    @bernie

    meiner geschätzten (was ich im übrigens bezweifel ) meinung ist dieser satz nicht entgangen. und NUR darauf bezog ich meinen beitrag.

    es wäre ein leichtes gewesen, die ablehnung aufgrund der von euch geposteten meinung und der (auch von euch geposteten) agb zu begründen.

    sorry @all. auf den beitrag, der vorher hier von bernie eingestellt wurde, habe ich geantwortet. leider hat bernie den eintrag schnell wieder gelöscht?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1346366791000

    martinagans:

    Und die ständigen Hinweise auf AGBs nerven mich schon lange. Sicher, die sind rechtsbindend, aber ehrlich, wer liest schon alles Kleingedruckte. Erst aus Erfahrung wird man klug.

    ............................................................................................................................................

    Super Aussage.Nur gut das wir AGB's lesen und in diesem Jahr von der RRV unsern Reisepreis wegen Krankheit zurückbekommen haben.Wir haben die Erfahrung,lesen macht klug.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!