• hrhaeringo
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1286960848000

    @Rathaus01 sagte:

    Hallo, auch wenn jetzt wieder einige meckern, ich finde das Urteil gut. Es ist einfach unerträglich, wie manche in den Speisesaal kommen wollen. Auch wenn es sehr konservativ klingt ( bin es eigentlich nicht), aber in Badeschlappen, Muskelsfirt und kurzer Sporthose (schon erlebt) möchte ich keinen bei Abendessen sehen. Auch hatten schon einige Damen die Unsitte zum Mittagessen im Pool-/Strandrestaurant oben ohne antanzen zu wollen.

    Wir verlangen in Deutschland ja von anderen Regeln zu beachten, warum können manche das nicht im Ausland auch?

    Gruß Hubert und feuer frei

    Amen Bruder!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286961189000

    Findest du es nicht toll, daß es nach 6 Jahren ein Thema gibt, das auch dich interessiert? :p :kuesse: Und dann gleich so ein gehaltvoller Beitrag! Respekt! :laughing:

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286961323000

    @marcel

    im gegensatz zu dir (und mir) soll es auch leute geben, die ihre finger still halten können und nicht zu jedem thema ihren senf dazugeben müssen. ;) :kuesse:

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286963517000

    Wenn sowas Schule macht, wird der Günter auf Dauer mit erheblichen Gehaltseinbußen rechnen müssen...... :laughing:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16147
    geschrieben 1286963672000

    @hrhaeringo

     

    Hi

     

    und willkommen im Forum.

     

    Bezüglich der Aussagekraft deines Beitrages  "Amen Bruder"  

     

    Schau doch mal HIER   in die Forenregeln (Punkt 6: Beiträge, die von uns...)   ;)

     

    LG

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286965876000

    Dieses Thema wird wie viele andere Themen  im Forum nicht mehr sachlich thematisiert, sondern teilweise in die Lächerlichkeit gebracht.

    Im Fun - Forum sind manch geistigen Ergüsse die teilweise geschrieben werden besser aufgehoben.

    In den Hotel, - anlagen spiegelt sich doch genau das wieder, was jeder einzelne Mensch mit in die Wiege gelegt , bzw. was jeder einzelne gelernt hat.

    Auffällig ist das viele das Wort " Kleiderordnung " nicht gelernt haben bzw. nicht kennen, denn sonst würde es zu manch "auffälligen Verhalten " nicht kommen.

    Sicherlich kein Mensch ist perfekt, etwas Anstand sollte jeder kennen und sich den Gegebenheiten beim Essen, Kleiderordnung usw. anpassen und nicht das l.m.a.A-Syndrom zeigen.

  • Morano88
    Dabei seit: 1282953600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1286966533000

    Tja das ist eine "immer-wieder-Diskussion". Ich finde man sollte es im Urlaub nicht so streng handhaben. Ok finde es auch nicht toll, wenn einer in der Badehose und im verklekerten T-Shirt zum Nachtessen kommt. Aber es ist Urlaub. Ich mache mich auch im Urlaub gerne chick zum weggehen, aber so sind leider nicht alle. Aber eins MUSS die Kleidung einfach sein, nämlich sauber und ganz und es muss anständig dahergekommen. Ob jetzt jemand Sandalen oder Flip-flops trägt ist mir egal. Ich habe auch schöne Flip flops die ich am Abend tragen würde zu einem schönen Kleid. Lange Hose muss nicht sein, aber es muss gepflegt aussehen. Ist auch eine Wertschätzung dem Hotel und den Angestellten gegenüber. Sorry, meine Meinung.

  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1286967094000

    @Morano88 sagte:

    Lange Hose muss nicht sein, aber es muss gepflegt aussehen.

    Findest Du das eine kurze Hose bei Männern zum Abendessen gepflegt aussieht?

    Gruß

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16147
    geschrieben 1286967509000

    Ja, es ist ein immer wieder kehrendes Thema und @mannige, der Begriff "Kleiderordnung" scheint in der Tat vielen nicht viel zu sagen.

     

    Das bezieht sich nicht nur auf den Urlaub, sondern auch auf die "Garderoben-Auswahl" beim Spazieren durch unsere  Innenstädte, wenn es dann im Spätfrühling langsam warm wird.

     

    Dass Teenies daneben greifen, ist verzeihlich, aber Erwachsene sollten schon wissen, wie sie sich der Öffentlichkeit präsentieren.

     

    Dass es auch bei diesem Thema wieder zu einigen Ausrutschern kam bezüglich "ins Lächerliche ziehen" ist richtig.

    Wahrscheinlich hat der eine oder andere gerade eine ganz bestimmte Szene zur "falschen Kleiderordnung" vor Augen...  ;)

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286968714000

    Mein Beitrag auf der vorigen Seite findet leider keine Beachtung :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!