• Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1268937583000

    ##es wäre anders nicht möglich, wie es jetzt praktiziert wird.##

    Doch. Aber nicht zu den jetzigen Preisen. Und das ist der Punkt.

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1268938645000

    Wir drehen uns im Kreis, aber es bleibt mir nichts anderes übrig zu sagen -und diesmal ohne lateinischen Schnickschnack: "was zu beweisen wäre!!"

    Gruss Gabriela

  • sandra_becker71
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273255405000

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    meine Familie und ich (sechs Personen) haben eine Reise in die Türkei gebucht. Bei der Beratung hatte ich schon im Vorfeld gebeten, nach den Flugzeiten zu schauen, weil wir gerne einen Tagesflug haben wollten.

    Dies suchte uns die Reiseverkehrskauffrau auch raus. Unser Flieger sollte um 14.25 Uhr ab Düsseldorf gehen. Wir kommen aus Oldenburg, aber durch das Angebot, war eine Zugfahrt inklusiv und somit auch durch die Zeiten völlig in Ordnung.

    Nach einiger Zeit schaute ich mal auf die Homepage des Düsseldorfer Flughafens. Dort stand die Abflugszeit von 06.00 Uhr!!! Somit also 8,5 Stunden FRÜHER als geplant. Da, wie schon beschrieben wir nun eine Zugfahrt von ca. 4 Stunden zudem noch vor uns hätten und somit die ganze Nacht durchfahren müssten, bat ich die Dame im Reisebüro um Klärung, da wir eine 6jährige Tochter haben, der ich dies nicht zumuten möchte. Diese war allerdings nur genervt. Gibt es irgendwie einen Tip wie ich vorgehen könnte, denn ich habe ja zu ganz anderen Konditionen gebucht.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14669
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1273255828000

    Eingefügt aus einem anderen Thread:

    gabriela_maier:

    Hallo, völliges Verständnis für deinen Ärger, aber was jetzt geschehen ist, hast du auch gebucht, nur nicht registriert. Flugzeiten sind nicht verbindlich. Ich verdamme das auch, aber es ist aktuell juristisch nicht einzuklagen. Der Reisevertrag, den du abgeschlossen hast, gibt das leider so her, wie es jetzt ist.

    Ich würde an deiner Stelle versuchen, über das Reisebüro einen anderen Abflugsort zu bekommen, der evt. bessere ( aber tatsächlich bis zum realen Abflug auch nicht zu 100% ) Zeiten hat. Also für Oldenburg doch Bremen oder Münster/Osnabrück oder auch Hamburg bzw. Hannover ?

    Tut mir leid, einen besseren Rat kann ich dir nicht geben.

    Gruss Gabriela

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • sandra_becker71
    Dabei seit: 1273190400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273255919000

    dankeschön ich bin neu hier und muss mich erst zurechtfinden

  • haribol
    Dabei seit: 1130544000000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1273311702000

    @sandra_becker71 sagte:

    Hallo, ich habe folgendes Problem:

    meine Familie und ich (sechs Personen) haben eine Reise in die Türkei gebucht. Bei der Beratung hatte ich schon im Vorfeld gebeten, nach den Flugzeiten zu schauen, weil wir gerne einen Tagesflug haben wollten.

    Dies suchte uns die Reiseverkehrskauffrau auch raus. Unser Flieger sollte um 14.25 Uhr ab Düsseldorf gehen. Wir kommen aus Oldenburg, aber durch das Angebot, war eine Zugfahrt inklusiv und somit auch durch die Zeiten völlig in Ordnung.

    Nach einiger Zeit schaute ich mal auf die Homepage des Düsseldorfer Flughafens. Dort stand die Abflugszeit von 06.00 Uhr!!! Somit also 8,5 Stunden FRÜHER als geplant. Da, wie schon beschrieben wir nun eine Zugfahrt von ca. 4 Stunden zudem noch vor uns hätten und somit die ganze Nacht durchfahren müssten, bat ich die Dame im Reisebüro um Klärung, da wir eine 6jährige Tochter haben, der ich dies nicht zumuten möchte. Diese war allerdings nur genervt. Gibt es irgendwie einen Tip wie ich vorgehen könnte, denn ich habe ja zu ganz anderen Konditionen gebucht.

    hallo,

    die meisten sind froh, wenn sie früher fliegen können. :D

    Dann haben sie noch den ganzen ersten Tag vor Ort vor sich.

    Zu machen wird da wenig sein, weil die Flugzeiten nie garantiert werden können.

    Ein sechsjähriges Mädchen kann schnell mal ein Nickerchen machen im Auto, Bahn oder am Flughafen. (m.E. wieder eine Mami, die Angst hat ihr Kind zu überfordern).

    Jede Menge Zeit kann man sparen, wenn man mit dem Auto zum Flughafen fährt.

    Parken ist möglich bei www.airparks.de (billiger als direkt am Flughafen, gratis Transfer zum Terminal, und wesentlich schneller als mit der Deutsche Bummelbahn.

    Schöne Reise,

    Harry

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17318
    geschrieben 1273313616000

    @ Sandra

     

    Komme aus OS und fliege öfter ab Düsseldorf und das, was dir Probleme macht, kenne ich ebenfalls.

    Da die Flugzeiten manchmal sehr kurzfristig geändert wurden, habe ich ein Hotel am Flughafen gebucht. Das Holiday-Inn in Ratingen ist da sehr praktisch: Zug bis D-Airport, von dort mit dem Gratis-Shuttle zum Hotel und am nächsten Morgen halt wieder mit dem Shuttle zum Flughafen. Die fahren dich auch sehr (!) früh.

    War mir wirklich lieber als die ganze Nacht im Flughafen rumzusitzen.

    P.S.: Zimmer kostete letzten Herbst 39 €... ist aber sehr unterschiedlich.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Seb19899
    Dabei seit: 1274745600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1274778180000

    Hallo,

    habe leider auch das Problem wie einige hier, und zwar sollte mein Flug um 06.00 morgens gehen und nun geht er um 17.05.... Habe auch erst gestern gebucht und morgen soll es schon losgehen, da frag ich mich ja schon wie sich mal wieder so kurzfristig noch was ändern kann. Als ich gebucht habe war noch nix von einem anderen Flug zu sehen....

    Ich kann sogar noch den Flug auf der Internetseite dieser Airline buchen, da frag ich mich schon warum ich dann nicht den Platz bekomme mit dem geworben wurde... Zumal wenn ich das gewusst hätte hätte ich gleich diesen Flug für 30€ weniger buchen können. Und da es nur 5 Tage sind die ich fliege, ist es schon recht ärgerlich, da fällt mir ein kompletter Tag weg.

    Wurde auch sogar von einem anderen Flughafen fliegen und mehr bezahlen, hat das schon mal jemand gemacht bzw. meint ihr das ist möglich. Vom Reiseveranstalter hab ich nur zu hören bekommen das ist Pech und das wars dann auch schon...

    Würde mich über Antworten freuen.

  • Schneeglitzern
    Dabei seit: 1068508800000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1274797375000

    Hast Du eine Pauschalreise gebucht?

     

    Und hattest die Möglichkeit zwischen verschiedenen Flügen auszuwählen?

     

    Gab es die Uhrzeit des Fluges auch auf der Seite der Airline?

     

    Gruß

    Schneeglitzern

  • HeiRa
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1276353347000

    Vielleichtkann uns ja jemand einen Tipp geben...

    Wir sind am 15.05.10 aus unserem tollen Urlaub (Türkei) wieder gekommen. Alles war super, außer die Hinreise. Abflug sollte am 01.05.10, 19.30 Uhr, von Nürnberg sein. Gegen 19.15 Uhr bekamen wir die Info, dass sich unser Flug verspätet und wir gegen 20.00 Uhr neue Infos bekommen. 20.15 Uhr wurde uns gesagt, dass der Flieger gar nicht nach Nürnberg kommt, sondern nach Leipzig umgeleitet wird und wir mit dem Bus dorthin gefahren werden und dann von dort aus nach Antalya fliegen würden. Um es kurz zu machen... wir flogen dann gegen 02.30 Uhr Richtung Antalya. 7 Stunden Verspätung. Die haben wir uns von der RL vor Ort bestätigen lassen. Heute waren wir im Reisebüro und dort wurde uns gesagt, dass wir wahrscheinlich einen Reisegutschein bekommen würden. Müssen wir den Gutschein akzeptieren? Wir wissen ja gar nicht, ob wir unsere nächste Reise über den gleichen RV buchen.. Kann uns bitte jemand dazu Infos geben, ob wir das akzeptieren müssen und welche Entschädigung uns "zusteht"?

    Heute bekamen wir über unser RB ein Antwortschreiben von unserem RV. Der bietet uns jetzt 70 EUR für 3 Personen (Vollzahler) als "Entschädigung". Und das für 7 Stunden Flugverspätung! Was würdet ihr unternehmen, bzw. uns raten?

    Gruß

    HeiRa

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!