• Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431296778000

    Unternehmerische Fehlentscheidungen sind ja nicht das Privileg deutscher Investoren und Spekulanten.

    Wenn sich so eine Mall nicht trägt, was ja nicht nur auf Mallorca der Fall ist, dann ist sie schneller weg als sie da war. Was ja der Insel auch nicht unbedingt schaden muss. Wegen eines Einkaufszentrumks wird niemand nach Mallorca reisen. Shoppingdestinationen für den größeren Geldbeutel gibts mehr als genug.

    Die Renovierung mancher Hotels ist mehr als überfällig, das ist doch auch bei reinem Saisongeschäft eine Notwendigkeit.

    Warum sind jetzt die Chinesen Blödsinn? Beantworte doch mal die Frage....

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9295
    Verwarnt
    geschrieben 1431297411000

    Naja, wirtschaftlich gesehen bringen die 50 Chinesen, die bei Loewe & Co. einkaufen, immer noch mehr als die zigfache Menge Fußballfans...  :p

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431297674000

    Und weil Chinesen gerne mit der ganzen Familie und in großen Gruppen reisen, bleibts nicht bei den 50.

    Nur weil das jetzt so ist, muss das ja nicht bleiben. Das ist doch Dein Anliegen, warum negierst Du es denn?

  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1431301472000

    Also,die letzten 3 Beiträge tragen konstruktiv nix zum eigentlichen Thema bei,

    und @Mam,wenn dieses neugebaute Einkaufszentrum wieder schliesen muß,ist dennoch nicht wie vorher. Denn dieses wurde errichtet in einem einzigartigem Feuchtgebiet,was für immer zerstört ist.

    Sagt mal,kennt ihr Mallorca und deren Probleme überhaupt? Wann ward ihr (Mam& Malini) das letzte mal auf der Insel,wann seit ihr das nächste mal da,und wie oft habt ihr euch schon mit Umweltproblemen dort vor Ort beschäftigt?! Ich hab das Gefühl,ihr wisst gar nicht,worüber ihr gerade diskutiert...

    Wenn man schon für den Profit Umwelt zerstört-was ich niemals gutheissen werde-dann sollte wenigsten ein Nutzen dahinter stehen. Wenn dann(wie hier lakonisch angemerkt),eine Investition den Bach runter geht,dann ist es um so verwerflicher,wenn man damit vorher die Landschaft zerstört hat!!!!!

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9295
    Verwarnt
    geschrieben 1431303518000

    Trägt einer deiner Beiträge konstruktiv zum Thema bei?  :frowning:

    Einerseits forderst du noch mehr Flieger, noch mehr Touris - damit's für dich! bequemer und günstiger wird - doch ganz plötzlich stehen schützenswerte Feuchtgebiete im Vordergrund? Ich bitte dich... 

    Auf die durch den Massentourismus resultierende Umweltproblematik habe ich übrigens  bereits auf S. 8 dieses Threads hingewiesen. 

    Und - was es auch immer mit dem Thema zu tun hat - aber gerne beantworte ich deine Fragen: Ende August 2013. Über den Mai d. J. hinausgehende Reisepläne habe ich keine, von daher: Keine Ahnung, wann ich das nächste Mal auf Mallorca bin.

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1431304461000

    ;) Ich denke,eine Reihe meiner Beiträge tragen zum Thema bei,solltest nur mal alles lesen!

    Zum anderen geht es nicht um mich,und bessere Fluganbindungen,es geht um UNSERE Insel Mallorca!

    Ich habe diesen Threade nicht ins Rennen geschickt,um für MICH irgendwas rauszuholen!

    ICH bin ganz nebensächlich,es geht um die Insel und deren Bewohner!

    Lies doch noch mal alles ganz von vorne,dann kannst du alle meine Vorschläge (die zum Thema beitragen) markieren

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9295
    Verwarnt
    geschrieben 1431305135000

    Lenk' nicht ab: Wie bringst du bitte deinen Vorschlag für Flüge von Tel Aviv nach Mallorca (zur Tagesmitte, damit auch Menorca u. Ibiza - die übrigens eigene Fughäfen haben - mit Gästen "versorgt" werden) und sonstige Ideen, um Touristen auf die Insel zu bringen, mit "schützenswerten Feuchtgebieten" in Einklang?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Waldschrat
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 2187
    geschrieben 1431311035000

    Ich komm mir gerade vor,als will mich hier jemand "rollen" Hilfe!!!

    Bring doch nicht alles durcheinander!

    Mam hatte "sinngemes" geschrieben,wenn das neugebaute Einkaufszentrum (neben dem Aquarium) nicht läuft,dann ist das halt so!

    Darauf habe ich "sinngemes" geantwortet,das ist fatal,weil GENAU DIESES EINKAUFSCENTER AUF EINEM FEUCHTGEBIET gebaut wurde, und wenn schon die Umwelt ruiniert wird(was man nicht mehr rückgängig machen kann),dann sollte wenigstens ein Nutzen daraus spriesen! Und diesen Nutzen sehe ich eben NICHT ,wenn Kunden dann nur von Mai-Oktober dort einkaufen!

    Was hat das denn mit meinem Vorschlag der Werbung für Mallorca in Israel zu tun ?????

    Seit dem ich die Menschen kenne,liebe ich die Tiere
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1431327002000

    @'Waldschrat' sagte:

    (...) es geht um UNSERE Insel Mallorca!

    Bist Du ein Mallorquiner? :frowning: ;)

    Ich nicht, daher ist es auch für mich nicht "unsere" Insel. :D

    Vielleicht erbarmt sich ja ein Admin und verschiebt nun das ganze nun. Gründe genug gibt es inzwischen ja, wie man oben sieht. :laughing:

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1431331233000

    Die Insel ist kein deutsches Staatsgebiet, auch wenn sich viele Deutsche dort so benehmen...

    (Nur falls das ausser Augen geraten ist)

    Interessante Art, Umweltschutz zu betreiben. Damit die Sünden sich rentieren, holen wir noch mehr Umweltzerstörer her. Glaubst Du wirklich, wenn sich die Zahlen deutlich erhöhen, würden nicht neue Häuser gebaut, mehr Flächen verbraucht, weil einer meint, die Touris kaufen alles? Wo warst Du mit der Sorge für "Deine Insel" denn als die Umweltzerstörung stattfand? Du kennst Dich aus, also wusstest Du doch längst was da geplant war.

    Wenn ein Einkaufscenter nicht läuft, dann kann die Fläche ja auch für interessantere "Attraktionen" genutzt werden, Deine Lösung ist keine. Aber gut, dass die Insel nicht von Deiner "Expertise" abhängig ist.

    Für mich wars das jetzt in diesem Thread. Ich wünsche mir, dass die Balearen ein qualitatives Publikum bekommen, das nicht jeden  Euro dreimal umdreht oder zumindest versucht den doppelten Wert "herauszuholen".

    Immerhin habe ich nun gelernt, welche Ecken dringend zu meiden sind. Und zwar nicht wegen der Mallorquiner....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!