• Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1410167250000

    FeWos sind immer teurer, weil man die Flüge nicht so billig kriegt und ja auch selber kochen/ins Restaurant gehen muss. Hab auch schon einige schöne gesehen, aber All Inclusive ist definitiv am günstigsten.

  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1410167777000

    Das sehe ich nicht so.....Flüge sind oft Super-super günstig zu bekommen und haben damit mE. auch nichts zu tun...und versorgen kann man sich durchaus billiger als All-in.....

  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1410167958000

    @Morella1986

    Tja da muss dir widersprechen.

    Denn seit Jahren urlauben wir nur noch individuell was Mallorca und Spanien anbelangt.

    Die Flüge bekommst du auch günstig. Musst halt nur schauen, frühzeitig und vielleicht auch schon mal nen anderen Flughafen nehmen. Was bei uns in NRW nicht das Problem ist. Gott sei Dank.

    Die Verpflegung ist auch nicht großartig teurer als wenn du HP oder AI hast. Ausser wenn du dich natürlich von morgens bis abends zulaufen lässt mit Getränken oder besser Alkohol.

    Wir bereiten uns Frühstück immer selbst und gehen abends essen. Mittags mal ne Kleinigkeit irgendwo. Kommen immer auf das gleiche raus als wenn HP oder AI.

    Und im Gegensatz zu AI haben wir nicht diese Konzentrat-Getränke und Billigbier, was in den meisten der AI Hotels nur angeboten wird.

    Sondern halt eben normale Getränke.

    Das kann man also nicht pauschalisieren, dass der FEWO-Urlaub teurer ist.

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1410173444000

    Hier gibt es genau einen Flughafen und alle anderen sind mit einer 2h-stündigen Autofahrt oder fast doppelt so langen Zugfahrt verbunden. Günstige Flüge gibt es hier nur innerhalb von Deutschland.

    Wir hatten letztes Jahr Halbpension und die "Kleinigkeiten" mittags läpperten sich total zusammen. Wir hatten jeden Tag nochmal 15-20€ extra nur, damit wir mittags einen Salat oder sowas essen konnten.

    Dieses Jahr hatten wir Vollpension (allerdings war bei uns Wasser zu den Mahlzeiten gratis) und haben für Verpflegung dadurch weniger gezahlt als letztes Jahr.

    Konzentrat-Getränke und Billigbier?! In welchen Hotels seid ihr eigentlich???

    Wir haben dieses Jahr auch wieder nach beidem geschaut, Halbpension und All Inclusive. Halbpension war im Endeffekt 100€ günstiger weniger, aber in 2 Wochen kommt man durch den Mittagssnack wieder auf deutlich mehr...

    Flüge sind bei Pauschalreisen viel billiger, jedenfalls an unserem Flughafen ist das so.

  • meinapollo1
    Dabei seit: 1268956800000
    Beiträge: 526
    geschrieben 1410175837000

    Ich meine auch nur, dass du das nicht pauschalisieren kannst, dass es immer teurer ist.

    Wir sind in keinen Hotels mehr.

    Haben es aber schon erlebt bei AI dass es in den Hotels Konzentrat und Billigbier gibt.

    Und das auch bei 4* Sterne Hotels, weil es eben günstiger fürs Hotel ist.

    Allerdings in nur 2 Urlauben dieser Art.

    Daher, und weil wir das Essen in den guten Restaurants draussen lieben nehmen wir nur noch ohne Verpflegung.

    Ausserdem wollen wir nicht auf die Hotelanlage beschränkt sein, nur weil wir AI gebucht haben, das nutzen zu müssen oder wollen, weil es ja bezahlt ist.

    Das erlebst du bei sehr vielen Urlaubern. Die gehen dann nicht mal vor die Tür, weil sie das Bier im Hotel ja "umsonst" bekommen.

    Aber das ist alles Ansichtssache.

    Nur immer günstiger ist es eben nicht pauschal zu buchen. Das wollte ich nur zum Ausdruck bringen.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9343
    Verwarnt
    geschrieben 1410200111000

    meinapollo1:

    Ich meine auch nur, dass du das nicht pauschalisieren kannst, dass es immer teurer ist.

    Erstens das und zweitens bucht nicht jeder nach dem Motto "Hauptsache billig"...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) **** Avatar: "old laydi" ****
  • Sonnenkind5578
    Dabei seit: 1369872000000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1410203060000

    Bisher kamen wir trotz Hotel mit Frühstück immer billiger als All-in ....

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1410254667000

    @Apollo:

    All Inclusive heißt für uns nur, dass wir unser Mittagessen "gratis" kriegen und dafür am Hotel sind. Ansonsten sind wir immer unterwegs. Wir fahren morgens zwischen 8 und 9 mit dem Bus los, kehren zwischewn 12 und 13 Uhr zum Hotel zurück, essen kurz Mittag und fahren dann um 13.30-15 Uhr wieder los. Abendessen gibt´s ja meist nicht vor 19 Uhr und dann sind wir halt wieder zurück.

    Ich würde nie auf die Idee kommen, wegen eines All Inclusive-Getränks den ganzen Tag nur in der Hotelanlage zu verbringen.

    @Malini:

    Es ist halt die Frage, wie man die Prioritäten setzt. Manchen ist es wichtiger, in einer Superluxusanlage zu sein - die zahlen dann für 1 Woche mehr als wir für 2.

    Wir suchen uns auch immer mindestens 3-Sterne-Hotels mit über 80% Empfehlungen und sind damit nie schlecht gefahren. Zwischen 3 und 4 Sternen besteht der Unterschied manchmal nur im Fehlen eines Fitnessstudios oder ähnlichen für uns unnötigen Einrichtungen.

    @Sonnenkind:

    Vermutlich habt ihr dann aber mittags nichts gegessen oder nur besonders teuren Hotels verglichen.

    Wir haben die Erfahrung letztes Jahr ja wirklich gemacht; wir dachten auch, Halbpension käme uns günstiger. Pustekuchen, wir haben viel Geld "in den Wind geschossen".

    Dieses Jahr haben wir diesen Fehler korrigiert und dabei tatsächlich gespart.

    Übrigens sind wir nicht im Urlaub zum Essen. Wir stehen auch zu Hause nicht so auf Luxusrestaurants; wir gehen eher mal zum Italiener.

    Eine Freundin von mir, für die ist Urlaub auch nur schick essen gehen. Die erzählt zwar vorher, dass sie da- und da hin gehen oder sogar (rad-) fahren und hinterher hört man sie nur von den tollen Fischrestaurants schwärmen.

    Es gibt auch Menschen, die konsumieren täglich Alkohol. Vielleicht würd ich mir dann den auch außerhalb des Hotels genehmigen.

  • tStS
    Dabei seit: 1226275200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1410255169000

    Also Ihr Lieben:

    Das Pabisa Orlando kostet uns Drei für 8 Tage nächstes Jahr mit Frühstück EUR 1383,00

    Eine Wohnung mit 3 Schlafzimmern direkt an der Playa mit 100m² wurde mir gestern für 800 EUR (auch nicht gerade ein Schnäppchen) angeboten. Für die gesparten 500 EUR können wir jeden morgen gemütlich auf der Terrasse das selbst zubereitete Frühstück in aller Ruhe geniessen und jeden abend in einem der tollen Lokale an der Playa fürstlich speisen.

  • Morella1986
    Dabei seit: 1390867200000
    Beiträge: 188
    geschrieben 1410257575000

    400€ nur für Frühstück find ich auch zu teuer.

    Kein guter Vergleich.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!