• saito1
    Dabei seit: 1266451200000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1291144131000

    @Mc-Marc85 sagte:

    nee, mal im Ernst.

     

    Kann man die Früchte usw da essen? Habe da immer auch mal nen Stück frucht oder Salat gegessen.

    bin grade zurück von der playa dorada ! habe alles gegessen sogar austern ! und bin gesund geblieben.

    30.9-15.10.11 grand paradies playa dorada im norden der rd.
  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1291144936000

    nö, zweifach, ich hätt nämlich die gleiche antwort gegeben :laughing:

    fragen gibts...tss...

    ich denke, es wurde ausreichend versucht dem vorurteil mit guten argumenten entgegenzuwirken.

    in D lässt ja auch keiner mehr vorsicht wallten, obwohl es da auch schon einen todesfall und einige krankheitsfälle gibt.

  • andi82
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1291147869000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    @Mc-Marc85

    Hier in D isst auch jeder die Früchte, und kümmert sich nicht drum, wo die Früchte herkommen... wenn du es also genau nimmst, solltest du auch hier die Früchte schälen, kochen oder lassen :-)

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1291160712000

    Hallole,

     

    komme gerade aus Punta Cana (Catalonia Royal) zurück.

    Es war im Hotel, außer der Händedesinfektion vor den Buffetrestaurants, nichts besonders zu beobachten.

     

    Und ich bin gesund geblieben - obwohl wir am 17.11. per Guagua von Bavaro nach Higuey gefahren sind und uns dort die Kathedrale und den Markt angeshen haben. Danach noch etwas shoppen  (Zigarren + Ron Barcelo Imperial für 11 US$) und es ging wieder, zusammen mit den Einheimischen, per Guagua zurück vor unsere Hotelanlage.

     

    Und ich habe keine Cholera bekommen - obwohl wir mit vielen Haitianern / Dominikanern gesprochen oder gestikuliert hatten. Habe einfach die normalen hygienischen Maßnahmen einhalten, dazu öfters die Hände desinfizieren und kein Trinkwasser ungekocht benutzen.

     

    Jetzt bin ich zurück im eiskalten Deutschland und bin gleich auf Glatteis ausgerutscht. :laughing:

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • plümschen
    Dabei seit: 1290643200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1291685656000

    Hallöchen,bin in Punta Cana seit einer Woche.Hier ist alles ruhig,keine Cholera und hervorragene Hygienemaßnahmen sind hier getroffen.Hände desinfizieren vor betreten eines Restaurants.Werden noch zwei Wochen bleiben,und hoffentlich gesund zurückkehren.

  • Leberstreichwurst
    Dabei seit: 1291680000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1291711642000

    Hallo,

    viel Glück und Gesundheit und noch einen schönen Urlaub !!!!

    Wird sind vom 05.01.2011 14 Tage in Punta Cana hoffe das sich die

    Lage etwas Entspannt.

    lg 

  • plümschen
    Dabei seit: 1290643200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1292116702000

    Bin immer noch in Punta Cana.Die Zahlen der Cholerafälle haben sich deutlich erhöht.Die Infektionen haben kaum in Haiti stattgefunden,sondern in der Dom Rep selbst.Wie auch immer das möglich ist.Sie sind über das ganze Land verteilt.Wir haben beobachtet,das immer mehr Einheimische die Hotels am Wochenende besuchen,mit Onkel,Tante,Kind und Enkel.Es sind Schaaren von bis zu 18 Mann ,die zusammengehören zu scheinen.Also,läßt es sich irgendwann eh nicht vermeiden,das sich die Cholera auch in den Holels ausbreitet.Man benutz den gleichen Pool ,Toiletten usw.Es ist nur eine Frage der Zeit.

  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1292162041000

    :frowning:  @plümschen sagte:

    Bin immer noch in Punta Cana.Die Zahlen der Cholerafälle haben sich deutlich erhöht

    wo, in PC :shock1:

    @plümschen sagte:

    .Sie sind über das ganze Land verteilt.

    http://latina-press.com/news/61672-mittlerweile-28-cholera-kranke-in-dominikanischer-republik/ ;)

    @plümschen sagte:

    Wir haben beobachtet,das immer mehr Einheimische die Hotels am Wochenende besuchen,mit Onkel,Tante,Kind und Enkel.Es sind Schaaren von bis zu 18 Mann ,die zusammengehören zu scheinen.

    klar, der domonikaner hat auch urlaub. und hier wird die freizeit mit der familie verbracht. und das machen die schon immer so, nicht erst seit ausbruch der cholera.

    am besten im zimmer verbarrikadieren und auch die dominikanische putzfrau ja nicht reinlassen, sicher ist sicher :p

    @plümschen sagte:

    Also,läßt es sich irgendwann eh nicht vermeiden,das sich die Cholera auch in den Holels ausbreitet

    um der sache vorzubeugen, würde ich der hotelleitung vorschlagen, alles was pigmentiert ist zu entlassen und nur noch weisse einstellen :frowning:

    in D ist es sicherer, da gibt es schliesslich nur einen toten....hier noch nicht (unbestätigt)

    .@plümschen sagte:

    Man benutz den gleichen Pool ,Toiletten usw.Es ist nur eine Frage der Zeit.

    warum denn nicht, hier ist schlieslich nicht südafrika

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1292164940000

    in D ist es sicherer, da gibt es schliesslich nur einen toten....

    hier noch nicht (unbestätigt)

    Doch.

  • Marino58
    Dabei seit: 1219622400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1292165691000

    da steht vermutlich, deshalb hab ich geklammert   ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!