• quemoni
    Dabei seit: 1175040000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1175085662000

    Hallo zusammen,

    wenn ich mich hier im Forum so umsehe, scheint man nur zum Partymachen nach Bulgarien zu fahren. Gibt es auch ruhige Hotels ?

    Ich meine damit, Hotels , wo auch mittelalte Menschen sich noch wohlfühlen können ? Ich bin schon gern am Strand und schwimme oder gehe Spazieren aber vielleicht eher in einer ruhigeren Ecke.

    Für Tipps wäre ich sehr dankbar !

    Quemoni

  • ronny215
    Dabei seit: 1292544000000
    Beiträge: 2239
    geschrieben 1175096326000

    @Quemoni

    Ja, es ist unruhiger geworden. Vor allem der Strandbereich in Zentrum-Nähe.

    Bedeutend ruhiger ist es im nördlichen und südlichem Teil.

    Oder Zentrum jenseits der Hauptstrasse, zB. im Izola Paradise.

    Im südlichem Teil wäre das neue Imperial gut, oder Festa Panorama.

    Im nördlichen Teil das Majestetic, oder luxuriöser, das Helena Sands.

    Im mittleren Teil kann ich nur das Tiara Beach empfehlen.

    Oder du machst es wie wir:

    Hotel Burgas, ab der 10. Etage mit Zimmer Richtung Süden.

    Vorteil hierbei - direkt am Strand und der Lärm ist "oben" kaum zu hören. Und günstiger ist es zZt. auch!

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8896
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1175106764000

    Hallo Quemoni,

    leider hat sich Sonnenstrand in den letzten Jahren sehr verändert, wir waren von 2002 bis 2005 jeweils 1 bis 2 Wochen dort und es ist jedes Jahr lauter geworden, nicht zuletzt seit die "Quietschies" eingefallen sind.

    Wie wäre es denn z.B. mit Nessebar, Sosopol oder Obszor? In allen drei Orten gibt es schöne Hotels, schau Dich doch mal um. Und nimm auf jeden Fall nur ein Hotel mit ÜF, man kann überall soooo gut und günstig essen.

    Auf jeden Fall ist Bulgarien ein tolles Urlaubsland und Ihr solltet Euch von den Threads der Partywütigen nicht abschrecken lassen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

    P.S.: Es soll sogar Leute geben, die Bulgarien für eine Insel halten. :shock1:

  • quemoni
    Dabei seit: 1175040000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1175156252000

    danke, blackcat und ronny, ich werde mir eure Tipps zu Herzen nehmen !! Klingt ja, als würde es doch noch ruhige Plätze geben...

    Liebe Grüße

    quemoni

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1175160177000

    @quemoni

    Die "guten" Hotels kannst du für dieses Jahr abhaken. Diese Hotels kann man nur ein Jahr im voraus buchen.

    Ich habe Bulgarien-Urlaubsfotos meines Bruders angeschaut. In Richtung Nessebar gibt es Dünen, in denen man sich vor den Massen "verstecken" kann.

  • miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1175168320000

    Hallo,

    Also wenn ihr auf einen eher ruhigeren Urlaub legt und entfernt sein wollt von der Partymeile Sonnenstrand und Goldstrand dann kann ich euch wie einige schon erwähnt haben auch Albena empfehlen (Varna,Nordbulgarien). Da geht es wesentlich ruhiger ab als am GS oder SS und man hat trotztdem einen wunderschönen,kilometerlangen Sandstrand und soviel Party wie am GS findet man da nicht. Es gibt ein Partyhotel das com. heisst, das würd ich euch also nicht empfehlen.

    Wo es am ruhigsten zugeht, ist der kleine,schöne Ort Sveti Konstatin, auch bei GS und Albena im Norden.

    Dort findet man zwar eher kleine,aber schöne Badebuchten, es ist absolut ruhig und für einen erholsamen Urlaub durchaus zu empfehlen. :D Es gibt nicht soviele Hotels aber dass versteht sich ja von selbst. ;)

    Von Obzor etc. kann ich nichts sagen, da ich noch nicht da war.

    Lg mary

  • engel302
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1175195563000

    Hallo,

    auch wir Familie, 2Kinder (7 + 10 Jahre) fahren in diesem Jahr das 1. Mal nach Bulgarien, ins Zentrum zum Sonnenstrand, Hotel Bor.

    Wir verfolgen die Threads in diesem Forum und uns fällt auf das es sehr oft um Partys geht. Wir überlegen ob wir evtl. umbuchen sollen, wir haben nichts gegen Action + Party aber im Urlaub sollte es schon nicht ganz so heftig zu gehen. :?Wir haben aber bei neckermann noch nicht das richtige gefunden, Hotel Bor hat ja auch sehr gute Bewertungen. Na ja, werden mal weiter alles verfolgen und sehen was sich machen läßt. ;)

    Viele Grüße

    engel302

  • Baikal
    Dabei seit: 1135209600000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1175196511000

    Für den "ruhigen" Urlaub ist klar Sveti Konstantin zu empfehlen. Hat auch den Vorteil seiner sehr günstigen Lage zwischen Varna und dem Goldstrand. Wer dann mal ab und an etwas "Party" haben möchte fährt mit dem Bus für kleines Geld zum Goldstrand und am Abend mit dem Taxi wieder zurück (Preis vorher aushandeln). Im Ort selbst gibt es auch einiges, aber eben mehr auf die ältere Generation abgestimmt. Erwähnenswert sind auch noch die Thermalbäder :D

    Man kann in Sveti Konstantin auch mit Kindern Urlaub machen, allerdings ist da Albena wohl besser geeignet.

    Baikaal

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wer auch versteht was er liest, ist ganz weit vorne.
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1175208661000

    @Engel302

    Nun laßt euch mal nicht verrückt machen! Klar gibt es Partyurlaub am Sonnenstrand. Aber wie sieht der denn aus? In der Möglichkeit, bis in die Puppen in Discos abzuhängen. Es gibt praktisch keine Sperrstunde.

    Es gibt auch Leute wie mich, jenseits des Partyurlaubsalters (bin geboren am Tag des Wunders von Bern). Es herrscht am Ssonnenstrand halt so eine Art Kirmesatmoshäre. Völlige Abgeschiedenheit gibt es dort nicht. Na und?

    Das Hotel Bor hat einen hervorragenden Ruf. Und der kommt nicht von ungefähr. Also: Bange machen gilt nicht!

    Einen schönen Urlaub wünscht der

    Bulgarienfan

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1175216098000

    @'Bulgarienfan' sagte:

    @Engel302

    Es gibt auch Leute wie mich, jenseits des Partyurlaubsalters (bin geboren am Tag des Wunders von Bern). Es herrscht am Ssonnenstrand halt so eine Art Kirmesatmoshäre. Völlige Abgeschiedenheit gibt es dort nicht. Na und?

    Bulgarienfan

    Gott sei Dank gibt es Urlaubsorte, in denen man abends mal bummeln gehen kann, in Geschäften wühlen, hier oder dort etwas trinken.

    Aus dem Disco-Alter bin ich mit Anfang 40 auch raus, aber langweilige "Rentnerurlaube" ;) in Hotels, die weit abgeschieden sind, muss ich nicht unbedingt haben.

    In der Nachsaison fahren ja meist Rentner und Familien mit kleinen Kindern in den Urlaub. Das heißt meist: 20.30 Uhr aufs Zimmer verschwinden, da sich das abendliche Unterhaltungsangebot oft nur auf Minidisco, Bingo und Mumienschieben beschränkt.

    Meine Freundin und ihr Mann würden aus Vorurteilen nie nach Bulgarien reisen: zu einfaches Hotelpublikum, Familien mit Kindern und Trinkfreudige, Osten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!