• Chili-Schote
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1209768442000

    Ich finde es auch traurig, dass man sich überhaupt für etwas rechtfertigen muss. Wie schon gesagt, wer erwachsen ist und sein eigenes Geld verdient der soll doch tun und lassen was er will.

    In den meisten Fällen ist es leider immer wieder purer Neid, wenn die blöden Sprüche kommen....Ich liebe Sprüche wie "ach, fliegt Ihr schon wieder weg?? Ihr müsst ja ein Geld haben..."

    Tja, aber dass mein Mann im Schnitt 60 Stunden die Woche arbeite und ich an die 50 stunden, das will dann immer keiner hören :laughing: Egal, wir arbeiten sehr viel, liebe unsere Jobs (ja, wir gehen tatsächlich gern arbeiten!!) und im Gegenzug dazu gönnen wir uns so viel Urlaub wie möglich. Ich muss was sehen won der Welt, ist halt so. Basta, Ende aus....

    Mir ist es inzwischen egal, was die anderen ewig sagen....

    wir sind halt DINK´IS und haben uns auch bewusst so entschieden ... da ist das dann halt drin, 2-3 mal pro Jahr wegzufahren!

    Und ich werde immer so weiter machen, vielleicht ist das Leben morgen schon vorbei ... :(

    Grüßlies von Jasmin
  • Glückskind45
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1209805789000

    Hallo alle zusammen,

    ja so ist das mit den lieben Mitmenschen bzw. Familienangehörigen!

    Bei uns ist es ähnlich, aber es stört uns nicht mehr. Vor Jahren haben wir noch "gezittert" (grob ausgedrückt) wenn wir erzählt haben wo es wieder in den Urlaub hin geht, aber jetzt ist es uns einfach egal. ;)

    Jedes Jahr das selbe. In diesem Jahr nun ist es besonders schlimm. Wir haben unseren Urlaub gebucht und ich bin Arbeitslos geworden. Dann kam noch unsere Silberhochzeit und nun im Mai bekommt unsere Tochter ihr erstes Kind. Da sind die Meinungen der lieben Verwandten extrem! Von: "Denkt daran, du bist Arbeitslos, da müßt ihr das Geld erstmal zusammenhalten" oder " da fahrt lieber zu eure Tochter und dem Baby" gibt es da die verschiedensten Meinungen. Natürtlich kümmern wir uns auch darum, aber meine Frau hat ihren Job und der schlaucht ihr ganz schön und sie braucht auch ihre "Auszeit". Nur ein Urlaub ohne die bekannten Gesichter von zu Hause, ohne die selben Geschäfte in denen man einkaufen geht, die gleichen mehr oder weniger lästigen anrufe die man tagtäglich bekommt von irgendwelchen Leuten die einem was aufschwatzen wollen und ohne die gleichen Gerüche der heimatlichen Gefilde, erst da können wir mal so richtig abschalten und uns erholen! Diese Zeit im Urlaubsland, meißt im südlichen Gefilde (Mittelmeer oder Rotes Meer), brauchen wir einfach. Die Wohnung ist i.O., auch wenn sie nicht zu modern ist und das Auto läuft auch, einen Garten o. ä. haben wir nicht, also sparen wir das Jahr über für die 2-oder 3-wöchige "Auszeit" und das lassen wir uns von keinem nehmen!

    Wie hier auch schon einige sagten, was soll ich groß sparen, wo es morgen schon vorbei sein kann oder ich habe eine Krankheit oder einen Unfall und komme dann nicht mehr weg?! Dann sage ich mir, warum hast du auf die anderen gehört, bist zu Hause geblieben statt dir die Welt anzusehen und jetzt von den schönen Erinnerungen zu träumen!? Hast dein Geld dann auf der Bank liegen und was macht man dann damit? Nein, nicht mit uns! So lange es geht wird gereist! Wir brauchen keinen Luxus zu Hause (abgesehen davon, dass wir uns den auch ohne den einen oder zwei Urlauben im Jahr auch nicht leisten könnten), brauchen keinen riesen "Schlitten" vor der Tür stehen haben, aber unseren Urlaub, das merken wir jedes Mal wenn wir zurück kommen von der Reise, den brauchen wir wie die tägliche Luft zum Atmen!

    Also, lasst euch durch diese unmöglichen Mitmenschen nicht die Lust aufs Reisen vermiesen! Man mischt sich doch in deren Geldangelegenheiten und wie sie ihre "Knete" ausgeben auch nicht ein! Jedem sein Ding und jeder soll und muß selbst sehen wie er Glücklich wird! :D

    LG und ein schönes WE! ;)

    Roland & Manuela
  • Bulgarienfan
    Dabei seit: 1091923200000
    Beiträge: 2713
    geschrieben 1209818594000

    So, jetzt haben wir genug gejammert. Nun wird nach Lösungen gesucht, die Neider zum Schweigen zu bringen. Wie wäre es damit:

    Vorwurf: "Müsst ihr Geld haben!" Knappe Antwort: "Stimmt!"

    Oder:

    Vorwurf: "Wie könnt ihr euch das nur leisten?!" Antwort: "Wir rauchen nicht, da ist das locker drin!"

    Wem fällt auch was ein?

    Gruß

    Manfred

    Einmal Bulgarien - immer Bulgarien! Once in Bulgaria - forever in Bulgaria! Веднъж в България – завинаги в България! Однажды в Болгарии – навсегда в Болгарии!
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1209848281000

    @Bulgarienfan sagte:

    Vorwurf: "Wie könnt ihr euch das nur leisten?!"

    darauf kommt die Antwort, die jede Diskussion sofort beendet, weil der Fragende darauf nichts mehr erwidern kann

    "siehste, genau das frag ich mich auch jedesmal wieder ..."

    Zumindest hab ich bisher die Erfahrung gemacht, dass sowohl Wissensdrang als auch Diskussionsfreude des Fragenden gebremst waren.

    Meist folgte ein müdes Lächeln, oder ein "sehr witzig" aber immerhin war Ruhe :laughing:

  • Chili-Schote
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 588
    geschrieben 1209849195000

    Weitere Antwort:

    Sorry, aber wir wollen weder reich noch dumm sterben :laughing:

    Also verprassen wir die Kohle heute und scahuen uns heute die WElt an.

    oder:

    wer weiß, welche länder man morgen aufgrund von weiteren Terroranschlägen oder Umweltkatastrophen gar nicht mehr bereisen kann.....wir nehmen HEUTE mit, was man kriegen kann :rofl:

    und das macht uns glücklich ....

    Grüßlies von Jasmin
  • heike-2110
    Dabei seit: 1119916800000
    Beiträge: 1216
    geschrieben 1209911601000

    @Bulgarienfan sagte:

    So, jetzt haben wir genug gejammert. Nun wird nach Lösungen gesucht, die Neider zum Schweigen zu bringen. Wie wäre es damit:

    Vorwurf: "Müsst ihr Geld haben!" Knappe Antwort: "Stimmt!"

    Oder:

    Vorwurf: "Wie könnt ihr euch das nur leisten?!" Antwort: "Wir rauchen nicht, da ist das locker drin!"

    Genau das sind die Fragen, die ich immer wieder in den letzten Jahren gehört habe, wenn ich erzählt habe, wohin wir in den Urlaub fliegen. Nachdem ich genau die o. g. Antworten gegeben habe, herrscht Ruhe :D . Jetzt neiden die Neider mir den Urlaub nur noch ganz still und leise und nerven mich nicht mehr :laughing:

    8.9.-15.9.18 COOEE at Grand Paradise Playa Dorada / 15.9.-29.9.18 COOEE at Grand Paradise Samana
  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 833
    geschrieben 1210016975000

    @Holzmichel sagte:

    Hallo Jürgen,

    nie und nimmer würde ich Dich jetzt beneiden wollen - mir wäre das zuviel des Guten !

    Deshalb frage ich jetzt auch :

    Kommt bei Deinem ständigen (beruflichen) Rumreisen nicht langsam ein Zustand der Gleichgültigkeit auf, d.h. daß die Höhepunkte schwinden und alles Routine wird ??

    Denn sicher bist Du oft immer wieder an den gleichen Orten, kennst also schon alles.

    Klar, Deinen Kunden würdest Du sowas nie anmerken lassen(dürfen).

    Etwas OT, interessiert mich aber mal.

    LG

    Erwin

    Hallo Erwin,

    ist alles ne Einstellungssache,ich hab das Glück da mehr oder weniger die Länder und Städte besuchen zu dürfen die mir auch liegen,worauf ich "spezialisiert" bin,und wenn man das dann noch gerne fach- und sachkundig vermittelt ist das nie Routine!

    Ich besuche da natürlich meist andere Ecken als die "Touri-Viertel" (ist aber nicht abwertend gemeint,denn jder ist irgentwo immer mal "Touri"!),habe auch viele Freunde vor Ort und vor allem genieße ich jedesmal das spezielle Ambiente-in Frankreich fühle,spreche und reagiere ich wie ein Franzose-in England wie ein Engländer...man taucht einfach ein-das geht...!!!Jetzt über Pfingsten in Paris werde ich z.B. morgens im Bois de Bologne Joggen und mal wieder das Bercy-Viertel besuchen(ich kenn da einen netten Weinhändler und werd den St. Emillion probieren!)-

    Viele Sehenswürdigkeiten besuche ich immer mal wieder- so bin ich am liebsten im November(!) oben auf dem Montmartre,DANN ist das dort meine Welt...diesig,fallende Blätter,eine romantische Atmosphäre ohne Besucher-Kirmes...!Bei "Mutter Katherine" essen gehen,ins "Lapin"gegenüber vom Weinberg ins Kabarett...es gibt tausend Gelegenheiten und immer etwas neu zu entdecken oder wiederzuerkennen!Im Januar(!) war ich z.B. erstmals auf dem Millenium Wheel in London - OHNE Besucherschlangen bei herrlich klarem Winterwetter!

    Nein,gleichgültig wird das nie,etwas Routine vielleicht,aber immer ein Gefühl "nach Hause zu kommen" (Home is where I hang my hat!).

    Und natürlich ist dabei eines wichtig: Liebe zu einem Beruf indem man voll aufgeht,jeden Tag mit Freude ausübt und der viel mehr als ein "Job" bedeutet -

    und dafür bin ich echt dankbar!

    Viele Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1210024565000

    Hallo,

    mir hat mal ein Kunde gesagt : Früher sind wir garnicht in Urlaub gefahren,soviel Urlaub wie heute gabs nicht und Geld war auch keins da.

    Meine Antwort war : Früher wurde die Wäsche auch noch per Hand gewaschen , gekocht wurde auf Kohle oder Holz , an Diabetes etc sind die Menschen gestorben..... war die Zeit wirklich soviel besser?

    Er hat nie wieder meine Urlaubsreisen Kommentiert - ausser mit einem : erholen Sie sich gut , sie arbeiten ja auch hart genug. :D .

    Mein Argument für Urlaubsreisen ist immer , daß ich nach dem Urlaub gut erholt und frisch bessere Arbeit leisten kann.

    Gruss , Bine

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1210106366000

    @sumse40

    einfach genial Deine Antwort. Das muß ich mir für die Zukunft mal merken ;)

  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1210160288000

    Unsere Freunde und Verwanden verstehen es nicht, dass wir 10-12 Stunden fliegen müssen um am Strand Urlaub zu machen !

    Na ja wir können es auch nicht verstehen, dass es Leute gibt die zwei mal im Jahr Camping Urlaub machen, oder andere die anfang Mai für eine Woche Halbpension auf Gran Canaria 930 € zahlen, oder zum Xten Mal nach Ägpten oder in die Türkei fliegen. :p

    So hat wohl jeder seine Vorlieben. Es wäre ja auch schlimm wenn ganz Deutschland in das gleiche Hotel wollen würde. :shock1:

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!