Urlaubssüchtig, egal wie..es ist warm, es ist schön, es klitzert am Strand...ich will es?

  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1297887209000

    @Effi78 sagte:

    IImmer an den gleichen Ort kommt dabei für mich nicht in Frage. Es geht immer in eine andere Ecke, so sieht man viel von der Welt und macht auch gleichzeitig seine Erfahrungen.

    Dies gleichzeitig zu tun, ist natürlich nicht so schwierig, da man immer Erfahrungen sammelt - sogar wenn man hier bleibt. ;)

    Ich habe festgestellt, dass  Zufriedenheit und Glücksmomente nicht davon anhängen, wie viele neue Sehenswürdigkeiten ich abhake, sondern wie wohl ich mich an einem Ort fühle. Und wenn man das Paradies gefunden hat, warum soll man weitersuchen? Da lerne ich doch lieber das Paradies richtig kennen.

    P.

  • Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1297890104000

    Sucht ist ein gewichtiges Wort. Als wirklich urlaubssüchtig würde ich jemand bezeichnen, der sich wegen vieler Urlaube überschuldet, Weib, Kind und Beruf (oder Kerl, Kind...) vernachlässigt etc. Urlaubswunsch  ist das ganz normale gelegentliche Suchen nach Abwechselung, nach dem sprichwörtlichen Tapetnwechsel, den schon unsere Urgroßeltern verspürt haben. Nur tat es damals der Tagesausflug nach Oberwrotzingen am Bims, heute sind Welt und Wünsche größer geworden. Und wie früher die Oma immer wieder nach Oberwrotzingen wollte, weil die Wanderwege um den Bims so schön waren, so wollte Opa lieber auch mal nach Ost-Doppelkornhain, weil's was Neues war. Die Geschmäcker bleiben eben verschieden. Ob der ständige Destinationswechsel oder das tiefe Ausloten des gefuindenen Paradieses der Wahrheit letzter Schluss ist, mag ein Thema für einen gesonderten Thread sein, den es sicher schon gibt.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1297890314000

    ........und ob man es auf Pump oder bar realisiert, ist genau so wenig relevant :p

  • Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1297890755000

    Ähh, das mit auf Pump verreisen, war das nicht ein anderer Thread? :frowning:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1297890962000

    @Urlaubsmaschiene:

    Wirft das mal nicht so weit weg mit dem ' Urlaub auf Pump', der Meinung wie Ihr war ich früher auch.

    Aber leisten kann man sich den Urlaub so oder so, bei einer Finanzierung halt in kleinen Stücken... ;) sagte:

    Aus diesem Thread......es gibt noch mehr :p

  • Rodriganda
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 575
    geschrieben 1297891128000

    Okay, sorry. Das war vom 8.2., ich hatte diesmal vergessen, alle Postings auswengig zu lernen ;) :D

  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1298316929000

    aus-was lernen? tztztz :laughing:   ...wengig

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • wettzie
    Dabei seit: 1116374400000
    Beiträge: 244
    geschrieben 1298350663000

    hallo

    ich warte schon immer ganz ungeduldig auf die neuen Reisekataloge für die nächste saison. wenn sie da sind, hole ich mir diese. meine frau sagt dann immer: jetzt gehts wieder los bei mir mit der urlaubsvorbereitung :D ! dann liegen schon mal 10 - 15 kataloge bei mir aufm tisch. das ganze natürlich mit permanenten schauen im internet wo schon mal ein paar stunden am tag drauf gehen können.  zusätzlich werden dann noch eventuell nicht vorhandene länderinformationen im buchladen gekauft. wenn dann alles feststeht, geht es zur buchung.

    ab diesem zeitpunkt wird sich sehr intensiv über das land, leute, hotel usw. hier im hc informiert. wichtige details die für meinen zielort, hotel von bedeutung ist, dann in word kopiert um diese dann auch griffparat im urlaub zu haben. zwischenzeitlich wird je nach jahreszeitenflugplan natürlich auch der abflughafen erkundet und wenn es ganz gut kommt, natürlich auch schon mal vorher die abflugzeit mit fluggesellschaft am flugie angeschaut. das ganze natürlich auf eine riesige vorfreude auf den kommenden urlaub.

    wenn mann das als urlaubssüchtig bezeichnen kann,...................... dann bin ich es!!!

    in diesem sinne..........einen schönen urlaub :laughing:

  • Reisefreundinnen
    Dabei seit: 1294358400000
    Beiträge: 377
    gesperrt
    geschrieben 1298370785000

    @ traveller4073

    Diese Ironie! Köstlich.

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1298468588000

    Wir würden gerne öfter verreisen - wenn wir könnten - aber neben einem schulpflichtigen Kind, habe ich noch eine Katze, die versorgt sein möchte und "nur" 6 Wochen Urlaub ... plus ein paar Tage Zeitausgleich.

    Die schönste Zeit für uns sind wohl die Sommer- und Osterferien und die Vorfreude bis zum jeweiligen Urlaub. Wenn der Urlaub für uns aber einen extremen finanziellen Aufwand bedeuten würde, würde uns die Freude wohl sehr bald vergehen.

    Außerhalb dieser Ferien sind wir nur tageweise unterwegs.

    Wir haben vom Pauschaltourismus mit AI bis zum Individualurlaub OV schon alles durch und vor einem Jahr hätten wir uns nie vorstellen können, irgendwann einmal ein zweites Mal zum selben Ort zu fahren ... bis ... ja bis ... wir unser persönliches Lieblingsdomizil gefunden haben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!