• Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1175075266000

    Ja, sofern er vor Ort keinen vergleichbaren Ersatz anbieten konnte sind pauschal mindestens 50% des Reisepreises als Entschädigung zu zahlen, dazu gibt es ein Grundsatzurteil des BGH...

    Aber bitte Augenmaß behalten, ich habe mich letztendlich auch immer mit dem RV einigen können, weil ich z.B. eine recht gute Entschädigung oder ein Super Hotel herausgeholt habe -alles eine Frage der Entschädigung - , wer natürlich das maximal Mögliche aus den Augen verliert, dem kann dann auch des freundlichste RV nicht helfen und er muss wirklich abreisen....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1175075458000

    @ Thorben

    Was ist wenn man schon das maximale gebucht hat.

    Wir haben z. B. in der Türkei das Delphin Palace für dieses Jahr gebucht. Damit sind wir doch schon ziemlich an der Obergrenze.

    Gruß

    holzwurm

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1175075723000

    @'Brigitte' sagte:

    beim nächsten mal, probiere ich das aus :laughing: ... und wehe ich bin drei Stunden später wieder in München, da "besuche ich Dich". ;)

    Ich schließe mich Brigitte an. Sollten wir kurz darauf wieder in München landen, dann besuchen wir Dich und machen 2 Wochen AI bei Dir. ;)

    Aber jetzt würden mich noch weitere Hotelnamen interessieren, da mir persönlich aufgefallen ist, dass manche Hotels das ständig betrifft und man von anderen kaum etwas hört.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1175075803000

    @ Holzwurm

    Gute Frage.....da würde ich dann eben eine Entschädigung in Form eines Reisegutscheines raushandeln...aber es gibt doch noch exclusivere Hotels als das Palace oder?

    Wir sind damals vom günstigen 4* ins Rixos Premium gewechselt, das Hotel hat uns nicht gefallen, aber das ist ja etwas anderes...der RV hat wirklich das Beste was er finden konnte rausgerückt....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • XNicoleX
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1175081297000

    Hallo Globe11,

    in welchem Hotel sind dir denn diese Überbuchungen passiert, Namen der Hotels und genau Orte wären auch Interessant!!!

    Häufig fällt der name Neckermann fiel mir grad mal auf so allgemein

    lg nicole

    *~* Tanzen ist träumen mit den Beinen *~*
  • salvamor41
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 4964
    geschrieben 1175082338000

    Überbuchungen kommen mehr oder weniger bei allen Pauschalreise-Veranstaltern vor. Ich halte es deshalb nicht für erforderlich, daß hier einzelne Veranstalter sozusagen an den Pranger gestellt werden. Veranstalterneutrale Aussagen reichen durchaus, um das Problem "Überbuchungen" zu beleuchten und zu diskutieren.

    ><o(((°> Don't feed the Trolls <°)))o><
  • Globe11
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1175082722000

    Hallo Nicole,

    das waren bei mir:

    Alltours, Hotel Madrigal, Paguera, Mallorca (2004)

    Neckermann, Club Golden Beach, Side Colakli, Türkei (2005)

    lg Globe

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1175083143000

    Bei mir nochmals kurz und knapp:

    Alltours, Hotel Buenaventura, Gran Canaria (2004)

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • holzwurm
    Dabei seit: 1087084800000
    Beiträge: 3509
    geschrieben 1175088428000

    @'salvamor41' sagte:

    Überbuchungen kommen mehr oder weniger bei allen Pauschalreise-Veranstaltern vor. Ich halte es deshalb nicht für erforderlich, daß hier einzelne Veranstalter sozusagen an den Pranger gestellt werden. Veranstalterneutrale Aussagen reichen durchaus, um das Problem "Überbuchungen" zu beleuchten und zu diskutieren.

    Trotzdem ist es interessant zu wissen welcher Veranstalter die höchste Qoute hat.

    Daraus kann man dann auch schon seine eigenen Schlüsse ziehen.

    Gruß

    holzwurm

  • ernie
    Dabei seit: 1042156800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1175088989000

    Hallo Holzwurm,

    meines Wissens nach mischt hier Alltours ganz gut mit. Weitere Kandidaten sind Neckermann (und zwar die ganze Gruppe, ausser Thomas Cook) und auch bei ITS kommt es eher mal vor.

    LG

    Marion

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!