• ernie
    Dabei seit: 1042156800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1175535478000

    Hallo zusammen,

    also ich bin sicherlich nicht zimperlich mit der Reiseleitung umgegangen und habe auch den Chef verlangt und haben ein auch einen mächtigen Aufstand geprobt. Aber ich muss auch dazu sagen, und selbstverständlich wissen die RV das auch, wenn du mal vor Ort bist und dann mit einem 4-jährigen Kind, meine Schwester und mein Mann, dann kannst du aus terminlichen Gründen nicht einfach zurück fliegen. Und bekomme mal einen Rückflug für 4 Personen in der Hauptreisezeit am selben Tag. Du bekommst vielleicht einen Rückflug, aber wenn ich von Stgt. aus gestartet bin möchte ich nicht in Frankfurt zurück kommen. Dafür sorgt der Veranstalter dann auch nicht mehr. Ist sicherlich ganz gut gemeint, aber in der Praxis nicht durchführbar. Es gilt leider hier die Regel: Wer den größten Zirkus macht, kommt am schnellsten ans Ziel - leider. Ich habe es auch nicht geglaubt und meinem Mann war es fast schon peinlich, aber dies hat am Besten funktioniert.

    LG

    Marion

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1175538051000

    Ohje, das was man gerade im Ägypten-Forum lesen kann von 300 Leuten im Primasol Beach Albatros ist ja die Härte.

    Titel: "ITS bestätigt Primasol Beach Albatros überbucht".

    Schaut da mal rein!

    Bekomme ja jetzt schon wieder Angst. Haben dieses Jahr über ITS gebucht.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • SabineSachse
    Dabei seit: 1132444800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1176111504000

    Die Überbuchungswelle im Primasol Beach Albatros Hurghada reist nicht ab.Bis Juli werden ALLE Urlauber in andere Hotels umgebucht,einfach so ohne vorwarnung der reiseveranstalter,die verhindern bis jetzt noch nicht einmal das man dieses hotel nicht mehr buchen kann bis juli.sie bieten es weiter fleißig an sei es hier im internet und auch im reisebüro.wir alle die es gebucht haben in der nächsten zeit sind ausser uns vor wut und alle die keine 30 tage mehr vor reiseantritt hatten um unterkunft umzubuchen nach dem diese horrornachrichten über uns einbrachen müßen jetzt erstmal losfliegen wenn man nicht grad den ganzen urlaub stornieren will.

    es haben sich viele leute gemeldet die über its gebucht haben,jedoch betrifft es auch z.b.fti 1-2 fly tui uvm.

    wenn wir alle zurück sind aus dem urlaub werden wir ausführlich berichten über die umstände.

    lg sabine

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1272
    geschrieben 1176118386000

    Hallo Kessi

    Bei mir war das 1999 mit Gulet und dem Hotel Triton in Malia der Fall.

    Ich habe dann während meines Urlaubes durch Gespräche mit Einheimischen erfahren, das der Besitzer des Triton erst kurz zuvor das Phedra Beach - das war das Hotel in das die Gäste stattdessen gebracht wurden - gekauft hatte.

    Er ist sozusagen unter "Falscher Flagge gesegelt".

    Als ich nach 3 Tagen endlich ins gebuchte Hotel umziehen konnte, hat man mir ein Zimmer gegeben bei dem die Fenster nicht ins Freie sondern nur ins Stiegenhaus führten.

    Zurück in Wien habe ich dann einen Anwalt gebrauch um 1500,- Schillinge Entschädigung zu bekommen da Gulet der Ansicht war die beiden Mängel - Überbuchung und unmögliches Zimmer - seien nicht so viel Wert.

    Gruß

    Karl

  • Taleo
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1176119660000

    Hallo allerseits !!!

    Uns ist das mit der Überbuchung letztes Jahr auch schon passiert.

    Das Hotel in Fuerteventura, das wir gebucht hatten, war in mehrere Teile aufgeteilt.

    3* Hotel und

    4* Hotel

    Zum 4* Hotel gehörten noch Villen, die jedoch nur 3 1/2 * hatten.

    Wir hatten 4* gebucht im Hotel. Wußten, dass dies sehr schöne Zimmer mit Meerblick sind.

    Als wir nun dort ankamen hieß es : 4* Zimmer im Hotel sind keine mehr frei. Sie müssen in eine Villa.

    Wir haben uns natürlich solch eine Villa angesehen. Kein Meerblick, von Sauberkeit keine Spur, alles uralt und ********** - also noch keine 2 * wert.

    Wir haben uns geweigert dort einzuziehen.

    Und nach langem hin und her mit der Reiseleitung haben wir dann ein anderes 4* Hotel zugewiesen bekommen, welches sehr sehr schön war. Da hatten wir Glück.

    Wie wir dann noch erfahren haben, verkauft dieses Hotel viel mehr 4* Zimmer an die Veranstalter, als es eigentlich zur Verfügung hat, in der Hoffnung die Villen voll zubekommen.

    LG

    Tanja

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1176831971000

    @'Taleo' sagte:

    Hallo allerseits !!!

    Uns ist das mit der Überbuchung letztes Jahr auch schon passiert.

    Das Hotel in Fuerteventura, das wir gebucht hatten, war in mehrere Teile aufgeteilt.

    3* Hotel und

    4* Hotel

    Zum 4* Hotel gehörten noch Villen, die jedoch nur 3 1/2 * hatten.

    Wir hatten 4* gebucht im Hotel. Wußten, dass dies sehr schöne Zimmer mit Meerblick sind.

    Als wir nun dort ankamen hieß es : 4* Zimmer im Hotel sind keine mehr frei. Sie müssen in eine Villa.

    Wir haben uns natürlich solch eine Villa angesehen. Kein Meerblick, von Sauberkeit keine Spur, alles uralt und ********** - also noch keine 2 * wert.

    Wir haben uns geweigert dort einzuziehen.

    Und nach langem hin und her mit der Reiseleitung haben wir dann ein anderes 4* Hotel zugewiesen bekommen, welches sehr sehr schön war. Da hatten wir Glück.

    Wie wir dann noch erfahren haben, verkauft dieses Hotel viel mehr 4* Zimmer an die Veranstalter, als es eigentlich zur Verfügung hat, in der Hoffnung die Villen voll zubekommen.

    LG

    Tanja

    Und welchen Veranstalter hattet Ihr damals?

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • tigermausblau
    Dabei seit: 1153526400000
    Beiträge: 755
    geschrieben 1176836572000

    Hallo!

    Heute sind unsere Bekannten aus der Türkei wiedergekommen.

    Die hatten zuerst für August gebucht-mußten aus persönlichen Gründen leider den Urlaub vorziehen.

    Haben also das Hotel Dosi (Side) gebucht.

    Naja-als sie dann am Flughafen waren (in der Türkei) haben sie dann zu wissen bekommen daß das Hotel noch gar nicht geöffnet hat.

    Naja die sind dann in Hotel inter Mare Classic (oder so ähnlich) untergebracht worden.

    Anstatt HP haben die dann AI bekommen.

    Das Hotel lag wohl genau am Strand was das Dosi nicht gewesen wäre.

    Betreuung von Neckermann war allerdings gleich Null!

    Ansonnsten war das neue Hotel wohl doch ganz schön

    Lg Saskia

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1177576162000

    Gibt es denn nun schon Infos, ob RTL einen Bericht bezüglich Überbuchungen (hier wohl das Primasol Albatros) bringen wird und wenn ja, dann bitte wann?

    Hat denn sonst noch jemand schon mal einen Überbuchungsfall gehabt und mit welchem Veranstalter?

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1177580719000

    Hallo zusammen, wir waren ab dem 09. April auf Teneriffa und da ich vorab in unserem Hotel angerufen habe, teilte man mir von dort mit, daß der Direktor uns wegen Überbuchung in einem anderen, deutlich höherwertigerem Hotel untergebracht hat. Nach Telefonat mit dem Veranstalter wußte man dort "angeblich" nichts davon. Wir hätten es erst bei der Ankunft erfahren, und das finde ich nicht gut.

    Alles andere war zu unserer v o l l s t e n Zufriedenheit geändert:

    Zunächst das deutlich höherwertigere Hotel, dann HP statt Selbstversorgung, Sekt, Wasser, Obstkorb und Blumenbouquet auf dem Zimmer mit der wohl schönsten Aussicht. Der schönste Platz im Speisesaal am Fenster mit tollem Meerblick. Seitens der Reiseleitung konnten wir uns einen Ausflug aussuchen, der für uns beide auch ca. 100,- Euro betrug.

    Fazit: So lassen wir uns Überbuchungen immer gerne gefallen!!!

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1177585119000

    @'Reisemarie' sagte:

    Hallo zusammen, wir waren ab dem 09. April auf Teneriffa und da ich vorab in unserem Hotel angerufen habe, teilte man mir von dort mit, daß der Direktor uns wegen Überbuchung in einem anderen, deutlich höherwertigerem Hotel untergebracht hat. Nach Telefonat mit dem Veranstalter wußte man dort "angeblich" nichts davon. Wir hätten es erst bei der Ankunft erfahren, und das finde ich nicht gut.

    Alles andere war zu unserer v o l l s t e n Zufriedenheit geändert:

    Zunächst das deutlich höherwertigere Hotel, dann HP statt Selbstversorgung, Sekt, Wasser, Obstkorb und Blumenbouquet auf dem Zimmer mit der wohl schönsten Aussicht. Der schönste Platz im Speisesaal am Fenster mit tollem Meerblick. Seitens der Reiseleitung konnten wir uns einen Ausflug aussuchen, der für uns beide auch ca. 100,- Euro betrug.

    Fazit: So lassen wir uns Überbuchungen immer gerne gefallen!!!

    Aber welcher Veranstalter war es denn und welches Hotel war überbucht?

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!