Raucher-/Nichtraucherbereiche in den Außenbereichen von Hotels

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1407239549000

    Wie oft gibt es Dich?

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • alcatraz
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1407241132000

    Mich gibt es nur einmal! Aber ich habe tatsächlich zwei Accounts, weil es zwischenzeitlich nicht möglich war, einen zu öffnen und ich deshalb einen zweiten habe. Ich möchte hier nichts verschleiiern, falls jetzt der Eindruck entstanden sein sollte, sonst hätte ich einen anderen Namen gewählt. Beim Einloggen habe ich mich gerade vertan, sorry!

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1407245687000

    uterd, ich sehe den "Roman" anders, erstens bietet er einen weiteren Ansatzpunkt, warum Nichtraucher im Raucherbereich Platz nehmen, obwohl noch Tische im Nichtraucherbereich frei sind und das nicht als Nichtraucher mit Rauchern in der (eigenen)Gruppe und zweitens ist er so locker angelegt, daß er hier keine schlechte Stimmung erzeugt, im Gegensatz zu Beiträgen, bar jeden Threadbezuges, so wie z.B. Deine letzten beiden.

    Und ja, Du darfst mich ruhig Threadleader nennen, mir ist absolut bewusst, daß ich hier überproportional vertreten bin. Nur ist das ein Thema, was mich nicht nur im Urlaub beschäftigt, auch in meiner sonstigen Freizeit sowie im Berufsleben bekomme ich mit, daß die Nichtraucher bestimmt nicht in Mehrheit grossen Wert auf Schutz im Außenbereich legen, aber es gibt leider nur allzuviele Personen, die gerne kontrolliert werden und geradezu nach oberinstanzlicher Regelung für private Dinge schreien, wodurch wiederum andere eingeschränkt werden, die aber trotzdem nicht den Mund aufmachen und dieser Klientel möchte ich nie und nimmer angehören.

    Ich konnte dem TO wenigstens ein wenig helfen, vielleicht für seinen nächsten Urlaub ein passenderes Hotel rauszufiltern, worin bestand Deine Hilfe?

    OT

    Auch wenn ich verstehe, daß Zweitaccounts regelwidrig sind, verstehe ich nicht, warum alcatraz hier gesperrt werden musste. Er hat deutlich erklärt, warum er einen zweiten (ungenutzten) Nick hat, hier ganz klar zu verstehen gegeben, warum er 1(!) Beitrag unter dem zweiten, leicht zuzuordnenden Nick verfasst hat, hätte es da nicht gereicht, seinen offensichtlich unnützen zu sperren und nicht direkt beide?!

    Für mich auch ein Beispiel von Überreglementierung...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14508
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1407246434000

    Für uns eine ganz klare Geschichte/ siehe Regeln: Sperre der beiden accounts bis zur Klärung/ account Zusammenlegung. Der User kann selbst entscheiden, welchen er weiter führen will. Und gut isses.

    Ausserdem hat das mit der Headline nichts zu tun und ist wie Du schreibst wirklich völlig OT...bleiben wir also bitte beim Thema,ok? ;)

    Dankeschön.

  • Puma12
    Dabei seit: 1231286400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1407249130000

    doc3366:

    Puma1 Die "Forderung" das die Nichtraucher dann die Gruppe 

    verlassen sollen find ich unverschämt.Wer hat das wo und wann gefordert :shock1:

    Hier zB.

    .........

    sehe schon,das es wahrscheinlich bald Raucherausweise geben wird,und wer eben ohne diesen im Raucherbereich angetroffen wird ein saftiges Bußgeld fällig wird,so wie bei den Rauchern im NR Bereich......

    Jürgen, Dein Ansinnen mit den Ausweisen finde ich gar nicht so verkehrt,......

     

    oder sollen "eure" Ausweise dann so sein das jedem Raucher auch min. ein NR

    als Begleitung gestattet wird?! :shock:

    Vorsicht ist keine Feigheit und Leichtsinn kein Mut; und wer Rechtschreibfehler findet kann sie sich in sein Sammelheftchen kleben
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1407249771000

    @doc3366

    "Ich konnte dem TO wenigstens ein wenig helfen, vielleicht für seinen nächsten Urlaub ein passenderes Hotel rauszufiltern, worin bestand Deine Hilfe?"

    Einfach mal zurück lesen.Da ist mehr dabei wie Du es je wissen wirst wie es in Urlaubshotels gehandhabt werden kann.

    Was Du bist und machst ist auch mir nicht verborgen geblieben.Kann man das auch auf Urlaubshotels in anderen Ländern genau so übertragen?

    Nicht mal da wo ich den Einblick ins Hotelwesen bis 2014 hatte kann mit dem Hotel des TO verglichen werden.

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1407253285000

    Puma, bei weit zurückliegenden Beiträgen macht es durchaus Sinn, sie nicht aus dem Zusammenhang zu reißen und nicht so wiederzugeben, wie es gerade in die Argumentation passt! Deshalb zitiere ich zumindest meine Aussage mal etwas ausführlicher, wer der ganzen Argumentation folgen mag, findet sie auf Seite 7+8

    @doc3366 sagte:

    Jürgen, Dein Ansinnen mit den Ausweisen finde ich gar nicht so verkehrt, vielleicht ein wenig weit hergeholt, nur ganz gewiss wird es dazu nicht kommen ;)

    Aber Du irrst, die Plätze sind nicht den Rauchern zugewiesen, sie halten diesen nur die Möglichkeit vor, dort ihrem Laster nachzukommen und deshalb ist es ja so wichtig, daß dort die NR auch mal ne Runde Rücksicht walten lassen.

    Und um Deine Frage dennoch zu beantworten, sobald ein Raucher am Tisch sitzt, sollte man diesen als Rauchertisch ansehen, der zu dem Zweck zur Verfügung steht und auch dementsprechend genutzt wird, aber das sagen wir hier schon die ganze Zeit, die Diskussion geht um Tische, die ausschließlich von Nichtrauchern belegt werden, bei mir sogar hauptsächlich um bekennende, denen es dann aber aus irgendwelchen Gründen doch nicht so wichtig ist.

    uterd, schön, daß es in der RD noch nicht so gehandhabt wird, wobei ich mir das bei Hotels mit großem Anteil nordamerikanischer Urlauber aber eigentlich nicht vorstellen kann, nur es ehrlich gesagt nicht besser weiß, da ich sie aus Überfüllungsgründen seit 2004 meide.

    Ich kann es Dir mal kurz für ein paar Hotels der letzten Jahre aufzählen, als da wären das Sensimar Khao Lak, Le Meridien Khao Lak, Kantary Khao Lak, Ratilanna Chiang Mai, Layana Koh Lanta, Catalonia Royal Tulum und Royal Palms Kalutara. Dazu einige Restaurants und Bars in Marbella, dort hatten wir eine Privatunterkunft. In Köln und Bonn kann ich Dir einige Restaurants und Bars aufzählen, sogar welche in Kleve mit frischer Erfahrung von letzter Woche, alles Hotels und Lokalitäten mit getrennten Außenbereichen für Raucher und Nichtraucher!

    Du siehst, es ist doch nicht wirklich so selten, wahrscheinlich sogar viel häufiger, als man denkt! Nur fällt es den Nichtrauchern nicht so auf, da es ihnen auf der einen Seite doch eher am Pöppes vorbeigeht als manche Hotels/Bars denken und sie so auf der anderen Seite einfach davon ausgehen, daß es draußen überall gestattet ist. Den Rauchern fällt es dann natürlich eher auf, wenn ihnen gesagt wird, daß sie zum Rauchen in den Raucherbereich müssen, den Nichtrauchern sagt man das logischerweise nicht und da wären wir wieder beim Gedankengang der Arglosigkeit, weshalb ich schon öfter sagte, daß dieser Thread hier zumindest soweit Sinn macht, daß er der Aufklärung über solche Bereiche und auch Probleme der Raucher anregt, die die Nichtraucher vorher einfach und auch verständlicherweise gar nicht in Betracht zogen!

    Günter, die Hoffnung stirbt zuletzt ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42305
    geschrieben 1407275055000

    Arg- und Gedankenlosigkeit sind nicht dasselbe ...

    Der Arglose wird nach einem Hinweis peinlich berührt einlenken, der Gedankenlose sich bezüglich dieser Eigenschaft eher nicht outen und ggf. rumlavieren.

    Die "Anti-Lemming-Fraktion" postet in Länderforen und gibt Privatshäre am Tisch als maßgebliches Kriterium an.

    Da nich für ... ;)

    Dessen ungeachtet war der Beitrag von harryhh für mich ein überaus lesenswertes Highlight, und ich bedauere ausdrücklich die Plattitüden dazu - zumal sie restlos des Sprachwitzes entbehrten und als "billige Klatschen" noch sehr höflich beschrieben sind.

    Nehmen wir also an es ist die Gedankenlosigkeit ... dann könnte der Thread allerdings Bewusstsein schaffen?!

    Wie intolerant!? Friseurmeisterin Susanne H. forderte eine türkischstämmige Frau unmissverständlich auf, ihr Kopftuch abzunehmen. Andernfalls werde sie ihr das Haar weder waschen noch schneiden.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1407863103000

    @alcatraz

    Klick mal hier und scroll bis zum letzten Absatz runter ;)

    Habe in der Bewertung gerade nen Namen gesucht und dabei ist mir eingefallen, daß ich das Thema dort erwähnt hatte. Vielleicht können wir Raucher ja in Zukunft öfter appellieren, oder wenigstens "Mitleidensgenossen" auf die Problematik in Bewertungen öfter hinweisen, wie es auch hier im Thread schon vorgeschlagen wurde...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1408045200000

    alcatraz, ich kann auf Deine PN leider nicht antworten, Du musst zuerst Deine Kontakteinstellungen ändern :disappointed:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!