Raucher-/Nichtraucherbereiche in den Außenbereichen von Hotels

  • HC-Mitleser
    Dabei seit: 1399766400000
    Beiträge: 54
    gesperrt
    geschrieben 1412543291000

    Mal das Anliegen des TO lesen dann klapp das auch mit sinnvollen Antworten. :p

    Ach,die Türkei war nur 16 km weit weg.Das Lüftchen dürfte das Gleiche gewesen sein. :D

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1412543508000

    @rumsstein,

    je nach Entfernung, Wind usw. kann's tatsächlich stören, wenn jemand draußen raucht - sei es wenige Tische weiter als auch auf dem Balkon... Das hat nix mit Hass zu tun, sondern einfach damit, dass es für andere nun mal stinkt. Parfumschwaden erlebe ich höchst selten (und sind immer noch angenehmer als Zigarettenrauch), und Leuten mit Bierfahne komme ich erst gar nicht so nah, dass ich's merken würde... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1412543538000

    Sorry, HC-Mitleser, aber wenn Du jetzt auch mitreden willst, solltest du dich verständlich ausdrücken. Ich habe nicht verstanden, was du meinst bzw. worauf du hinaus willst. :?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1412543688000

    Okay, Malini, Aber wenn man sich in den Wind setzt, sollte es den Nichtraucher doch nicht stören, oder sehe ich das falsch?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1412543818000

    Wenn der Wind den Rauch in eine andere als die meine Richtung bläst, ist's für mich okay... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1412546075000

    ganz ehrlich @rumsstein.

    ich glaube wir nichtraucher beschweren und meckern nur so gründlich weil wir es dürfen.

    sobald ein nichtraucher nur ein klitzekleines bedenken hat, dürfen wir mit dem gaaanz dicken finger auf euch zeigen, als seid ihr gewaltverbrecher und dürfen euch mit klatschendem beifall mobben.

    und ich glaube, das gefällt dem einen oder anderen sogar.

    rücksicht nehmen wir und  toleranz üben wir, wenn wir müssen, auf andere herkünfte und religionen. aber bitte nicht auf ungesunde lebensweisen.

    die überspitzte ironie ist übrigends gewollt, bevor mir mal wieder jemand was anderes unterstellt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4686
    geschrieben 1412546951000

    Genau den Verdacht habe ich auch, Lexilexi. ;)   Ich verstehe es sogar, jahrzehntelang - und noch länger - haben wir die Nichtraucher drangsaliert, das Imperium schlägt zurück... :disappointed:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1412547733000

    rumsstein

    ich habe es auch erst gecheckt, als ich auf die andere seite der macht wechselte ;-)

    meinem mann geht es aber eben wie allen rauchern. er ist zum abschuss frei gebeben.

    wenn man so eine "mischehe" führt, merkt man erst, wie grausam die welt sein kann.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1412555722000

    @'HC-Mitleser' sagte:

    Haben da die Raucher den Nichtrauchern den Platz im Freien weggenommen da es nicht mal 1 Tisch gab für Nichtraucher? :frowning: ;)

    Da Du hier andere User anmahnst, das Ansinnen des TO zu beachten, lies es Dir bitte nochmal durch, denn Du hast es anscheinend selbst nicht ganz verinnerlicht! Es ging explizit nicht um eine Raucher vs Nichtraucherdebatte!

    Wenn es nur Rauchertische gab, ist die Situation mit der alcatraz`chen nicht vergleichbar, wo es getrennte Bereiche gab und eine "Spezies" der anderen ihren essentiellen "Lebensraum" genommen hat, obwohl er für sie nichtessentiell war!

    Aber gut, da wir hier eh immer wieder ins OT geraten, gestatte bitte eine Gegenfrage:

    Bedeuten Aschenbecher Rauchzwang, sowie non-smoking Schilder Rauchverbot :frowning:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1412588376000

    Da hier der Frage nach dem "Warum des Störens" aufkam. Es werden vielleicht nicht viele sein, aber es gibt durchaus Menschen, für die aufgrund einer Erkrankung Rauch, auch wenn es nur wenig ist, sehr unangenehm ist bzw. zu Problemen führt.

    Gruß

    Passionsblume

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!