• wauzih
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 848
    Zielexperte/in für: Madeira
    geschrieben 1252583243000

    @fetmon sagte:

    Hallo Ewald,dessen bin ich mir sehr wohl bewusst,das mir der Sicherungsschein bei Airline Insolvenz gar nichts nutzt. ;)

      

    Hi fetmon,

    war auch nicht auf Dich gemünzt, ich hatte es nur dazu geschrieben, falls oberflächliche Mitleser anderer Meinung werden könnten. :shock1:

    Bei uns ist das separate Buchen übrigens auch nicht aus Kostengründen entstanden, sondern vor einigen Jahren aus dem konkreten Wunsch, mal wieder auf Madeira zu urlauben. Die angebotenen Pauschalreisen ließen bei unserem arbeitsbedingten Zeitrahmen dabei lediglich einen einwöchigen Urlaub zu, doch aus der Kombi von separat gebuchten Linienflug und Hotelaufenthalt konnten wir uns dann 12 Tage zusammen basteln, wobei dann der AHA-Effekt kam, daß das um einiges günstiger war.

    @ gastwirt:

    ja, Versicherungsmöglichkeiten gibt es da viele, und z.B. die Zusatzleistungen von Kreditkarten bieten da scho einiges. 

    Und auch klar, bei Hotelbuchung braucht man oft erst direkt vor Ort zu bezahlen. Nützt einem nur dann herzlich wenig, wenn man irgendwo im fremden Land vor dem Hotel steht, mit eigentlich gültiger Reservierungsbestätigung, und der Inhaber hat fluchtartig das Land verlassen und die Bude ist dicht (ist 'nem Bekannten schon passiert).

    Das soll auch keine Panikmache sein, nur ein Denkanstoß, daß man sich bei Freistilbuchung doch ein bißchen mehr informieren sollte als bei 'ner Pauschalreise.

    meinereiner backt mit selbst aufgeschlagenen Eiern.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1252583349000

    ... deswegen heißt es ja Freistil :kuesse:

    stimmt! aber Portale wollte ich nicht nennen :laughing:

  • wauzih
    Dabei seit: 1152316800000
    Beiträge: 848
    Zielexperte/in für: Madeira
    geschrieben 1252586269000

    ...im Übrigen: eine solche Möglichkeit, sich per "freistil" Flug+Hotel zu einem Paket zusammen stellen zu können -und das auch noch zu insgesamt günstigeren Kursen als bei separater Buchung der Einzelposten-, vermisse ich bisher auf der Buchungsseite von HC.

    Wobei dann die Frage auftaucht: 

    Wäre ein solches vom Buchenden selbst zusammen gestelltes Paket dann eine aus mehreren Komponenten zusammengesetzte Gesamtleistung des Verkäufers und somit einer Pauschalreise gleichzusetzen, soll heißen: Gäbe es vom Verkäufer dann einen Sicherungsschein...? 

    meinereiner backt mit selbst aufgeschlagenen Eiern.
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1252588206000

    @mabysc sagte:

    24 Stunden vorher kostenfrei stornieren ...

     

    ... kannst Du auch wenn Du im Reisebüro buchst. ( Und dann gegebenenfalls zusammen mit weiteren Leistungen auch einen Reisepreissicherungsschein vom Reisebüro bekommst )

    Glaubt ihr eigentlich das das wir in der Steinzeit leben?  :frowning:  

    @fetmon sagte:

    Captain,das glaub bestimmt nicht nur ich.Wer liest denn,bevor er eine Reise bucht,erst das BGB?

     

    Hmm, einverstanden. Offensichtlich glauben das mehr Leute als ich gedacht habe. Also nochmal: Ein Reisepreissicherungsschein greift bei Pauschalreisen ( mindestens zwei Leistungen, bla bla, ggf. die Definition einfach nachgooglen. ). Eine Hotelbuchung bei einem RV ist eine Einzelleistungen für die es laut deutschem Recht keinen Reisepreissicherungsschein braucht. Das trotzdem bei manchen Veranstaltern bei der Bestätigung oder den Reiseunterlagen welche beiliegen, dürfte eher den Prozesskosten des Vorgangs geschuldet sein ( es ist halt billiger einen zu drucken und automatisch beizulegen als manuell zu schauen wo einer reingehört und wo nicht ), als der Nächstenliebe des Veranstalters euch auf seine Kosten eine Versicherung abzuschließen, zu welcher er nicht verpflichtet ist. :D

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1252588544000

    @CaptainJarek sagte:

       

    ... kannst Du auch wenn Du im Reisebüro buchst.

     Aber nicht bei Hotelbuchungen aus dem Angebot der Reiseveranstalter.

    Und bei aller Liebe (zu den niedergelassenen Reisebüros), warum sollte ich statt einer Direktbuchung beim Hotel ein Reisebüro zwischenschalten. :frowning:   Ich bin ja auch nicht aus der Steinzeit. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1252589971000

    Weil´s in gefühlten 98% der Fälle günstiger ist es über ein Reisebüro ( niedergelassen oder online ) zu machen.

    Übrigens dürften die meisten Reisebüros bei Nur-Hotel Buchungen ( es sei denn es ist ein ausgesprochenes Ferienhotel/Resort ) wohl kaum auf Reiseveranstalter zurückgreifen. Oder sollen sie dem Geschäftreisenden der ein Hotel in Kleinbirnbach oder Pusemuckel haben will sagen: "Moment, wir schauen mal ob die TUI da ein Hotel anbietet". Wohl kaum, oder? :?  

    Viele Grüße.  

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1252590490000

    Noch mal zum Verständnis:Wenn ich über Reiseveranstalter nur Zimmer mit Meerblick gebucht habe,dieses nicht bekomme,das Hotel sich nicht zuständig fühlt(kein anderes Zimmer frei),dann kann ich mich nicht an meinen Veranstalter wenden?Ich habe nicht gewusst,das sich Individualbuchungen so kompliziert gestalten können.

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1252591952000

    @CaptainJarek sagte:

    "Moment, wir schauen mal ob die TUI da ein Hotel anbietet". Wohl kaum, oder? :?   

       Pusemuckel weiß ich nicht. Bei mir sind's Hotels für private Städtereisen oder Messebesuche in Europa. Da buche ich - abhängig vom Preis - entweder aus dem Sortiment eines RV oder bei einem Internet-Hotelvermittler. Was soll ich da im Reisebüro?!

    @fetmon sagte:

    ...dann kann ich mich nicht an meinen Veranstalter wenden?

       Klar kannst Du! Der Veranstalter ist Dein Vertragspartner, ein Mitarbeiter dieses Vertragspartners befindet sich vor Ort. Ist doch das naheliegendste.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1252596639000

    @chriwi: Habe ich doch schon geschrieben. Du kannst im RB in fast allen Fällen eine günstigere Zimmerrate erhalten. Aber Du kannst natürlich auch drauf verzichten ... :kuesse:

    VG.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1252599472000

    @CaptainJarek: Ich werd's ausprobieren. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!