• Lila Launebär
    Dabei seit: 1252454400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1252502868000

    Hallo,

    habe ein Pauschalangebot für Kuba im Wert von 3600€ übers Reisebüro,

    wenn ich jetzt alles online einzeln buchen würde komme ich auf einen Preis von 3020€ und übers Reisebüro 3080€.

    Im Reisebüro hat man sowas auch noch nicht gemacht, daher konnten die mir keine Auskunft geben.

    Gibts denn gravierende Unterschiede zur Einzelbuchung?

  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1252503541000

    Hallo und Mahlzeit

    Bei Einzelbuchung musst Du beachten, dass evtl. Transfers (die bei Pauschalbuchung evtl. mit dabei sind) nicht mit dabei sind. Du musst dann also ein Taxi nehmen, um von A nach B zu kommen und das kann u. U. wieder teurer sein. Oder Du buchst den Transfer noch extra dazu. Manche Veranstalter bieten dies auch einzeln an.

    Für das Reisebüro ist es etwas schwieriger, denn sobald sie mehr als drei Bausteine buchen, werden sie Reiseveranstalter, können also für alles haftbar gemacht werden und nicht mehr der Veranstalter einer Pauschalreise z. B.

    Gravierende Unterschiede für Dich ist nur der Preis. Wenn Du gerne flexibel bist und auf evtl. Transfers eh nicht angewiesen etc. dann würde ich alles einzeln buchen.

    Viele Grüße

    Manuela

  • Lila Launebär
    Dabei seit: 1252454400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1252505492000

    Transfer zum Flughafen und zurück sind schon mit inbegriffen.

    Hat es auch zufällig was mit der Provision der Angestellten zu tun, da

    der Verkäufer von dieser Lösung nicht viel hielt?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1252513731000

    ...buche doch beides ganz einfach via Internet, da kommen dann noch ganz andere Preisdifferenzen heraus. Wenn Dein RB nicht viel davon hält, dann mag es an der Provision oder eben dem höheren Aufwand liegen, allerdings kannst Du ebenso gut den Flug direkt bei Airline buchen und das Hotel gesondert, dazu den Transfer/Visum/etc. einrechnen und schon hast Du den Gesamtpreis für Deinen Urlaub. Beachte aber dabei bitte, daß viele RV dann eben bei den Nur-Hotel-Buchungen keinen direkten Service vor Ort (RL) anbieten... ;)

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1252516224000

    @curiosus sagte:

    ...Beachte aber dabei bitte, daß viele RV dann eben bei den Nur-Hotel-Buchungen keinen direkten Service vor Ort (RL) anbieten... ;)

    Was heißt das im Detail?! Kann ich bei der "Neckermann-Tante" dann keinen Tagesausflug buchen oder sie um Hilfe bitten, wenn das Zimmer nicht i.O. ist, im selben Hotel wohnende Pauschaltouristen können das schon?!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1252516975000

    Chriwi,dieselbe Frage stell ich mir auch grad...Dann hätt ich KEINEN Ansprechpartner vor Ort?Steht sowas in den AGBs?

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
  • copyhero
    Dabei seit: 1080864000000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1252517651000

    ich buche schon seid Jahren alles in Baustein Form. Nie gab  es Probleme.

    Brauche ich einen Ansprechpartner vor Ort?

    Ich habe bis Dato alles über die Rezeption gemacht. Flüge bestätigen, Ausflüge etc...

    In 90 % der Buchungen gab es Zimmerupgrades oder beim Essen ein Upgrade von Frühstück auf HP, Es lohnte sich fast immer!

    Dazu bieten viele Hotels einen kostenlosen Storne bis zum Anreisetag 18 Uhr, daher kein Risiko und man spart die Rücktrittskostenvers.

    Und bei der Airline wird einfach gegen eine geringe Gebühr umgebucht.

    Selbst bei Krankheit im Urlaub waren die Leute von der Rezi immer sofort zur Stelle und haben vermittelt zu einen Arzt.

    Klappte immer Wunderbar.

    Und dazu meißt Günstiger als im RB. Daher gilt für mich immer nur Bausteinbuchen.

    Und wozu braucht man einen Reiseleiter? Ausflüge kann man so buchen!

    Länderinfos gibt es an der Rezi.

    Flüge bestätigen lassen ebenso.

    Transfer ging immer nach kurzer Mail ans Hotel über das Hotel.

    Daher brauch ich keinen Reiseleiter ;)

  • fetmon
    Dabei seit: 1169856000000
    Beiträge: 454
    geschrieben 1252518205000

    Das ist ja sehr schön für Dich,das Du noch nie einen Ansprechpartner brauchtest.Es soll aber Situationen geben,da ist es hilfreich einen zu haben..Die Frage war ja,ob ne Reiseleitung bzw ein Ansprechpartner generell bei Nur-Hotel buchung zb bei Neckermann nicht enthalten ist.

    Juni 2013-Borkum November 2013-Ägypten Februar 2014-Malaysia
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1252519091000

    @chriwi sagte:

    ...Kann ich bei der "Neckermann-Tante" dann keinen Tagesausflug buchen oder sie um Hilfe bitten, wenn das Zimmer nicht i.O...

     

    Als würdest Du bei der Neckermann Tante einen Ausflug buchen oder auf sie warten, wenn mit dem Zimmer was nicht OK ist. :laughing:

    Fakt, wir hatten vor Jahren bei TC Bausteine für Flug und Hotel gebucht. 2 Tage vor Abreise habe ich zum ersten mal die TC Tante gesehen und sie gefragt, ob der Rückflug mit Condor abläuft wie geplant, unser Transfer war mit Taxi vorgesehen.

    Sie meinte schippisch wir seien ja keine Pauschal-Gäste und sie nicht für uns veranwortlich. Auf meine freundliche Frage, ob sie trotz evtl. persönlicher Probleme mit dem Klima mir einfach nur sagen kann, fliegt das Ding zum angebenen Zeitpunkt oder nicht, hat sie gnädigerweise dann Rückflugdatum/Zeit bestätigt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1252519483000

    Bei "Nur-Hotelbuchungen" kann der Gast im Regelfall keinen Reiseleiter erwarten, was auch vollkommen richtig ist.

    Bei einer Pauschalreise bucht er ein vollständiges Paket, für das der RV auch haftet, inklusive Betreuung "vor Ort".

    Wenn ich nun "nur" ein Hotel buche, wofür benötige ich dann eine Neckermann Tante, ein TUI Mädel oder einen Meier's Weltreisen Onkel ? Sollte es in dem Hotel zu Defiziten kommen oder gibt es ein Problem, so kann ich das immer mit dem selber Hotelmanagement lösen.

    Natürlich braucht eine gewisse touristische Zielgruppe den Reiseleiter vor Ort. Pauschalreisen sind eben inklusive Reiseleiter auch für viele Touristen ein Rundum-Sorglos-Paket.

    Aber im Bausteinkonzept ist es oftmals günstiger, warum wohl ? Weil sich der RV den Transfer spart, weil sich der RV die Reiseleitung spart. Also insgesamt für eine Touristen kein Rundum-Sorglos-Paket.

    Jeder muß sich entscheiden welchen Service und welche Absicherung er am Urlaubsort benötigt. Für mehr Leistung "vor Ort" muß man eben auch mehr zahlen.

    Ich persönlich habe noch niemals eine TUI/Thomas Cook/Meier's Weltreisen Reisedame der Herrn vor Ort benötigt, für was auch ? Aber so hat jeder seinen Bedarf oder auch nicht.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!