• Fernweh02
    Dabei seit: 1159660800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1159901304000

    Ja und wenn man viele Bewertungen liest, wird man auch immer wieder auf Bewertungen stossen, die erzählen wie toll doch ein RIU Hotel oder sonst ein Luxushotel ist. Ok, wenn man dann sieht, was die eigentlich Mängel sieht ,wo es dafür Bewertugnspunkte Abzug gegeben hatte, weiss man auch ,dass dieses wohl Leute sind, die Mängel sehen wollen, auch wenn keine da sind.

    Natürlich gibt es gute Hotels, aber auch die kleinen 3 Sterne Hotel haben gute Bwertungen. Teilweise sind die 3 Sterne besser bewertet als ein 5 Sterne und das bedeutet ja wohl, dass es nicht immer an den Sternen liegt sondern daran, ob das Essen gut ist und ob die Sauberkeit in dem jeweiligen Hotel gegeben ist. Sollte dieses der Fall sein, können auch "kleinere" Hotels gute Bewertungen erhalten.

    Gruß

    Andreas

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1159908924000

    ja und viele fangen mit dem satz an: ich bin ja bestimmt kein nörgler, aber...

    und dann kommt eine litanei von millionen dingen, die den bewerter stört. und m.e. sind die bemängelten sachen teilweise echt so unwichtig wie nur irgendwas.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1159947250000

    @'Lexilexi' sagte:

    @caribiangirl

    na ja, das mit dem ramadan muß man schon akzeptieren. aber im hotel gab es doch sicherlich alkohol,oder?

    die kellner schenken dann keinen alkohol aus, weil sie den nicht anfassen dürfen.

    das war bei uns auch so auf den malediven. die malediver sind so gläubig, dass sie nie alkohol trinken. daher gibt es äußerst selten dort barkeeper, die von den malediven kommen. es sind dann häufig leute aus sri lanka, die den job machen.

    Ja klar. Im Hotel und auch in einigen anderen Kneipen in Na`ama gabs Alkohol. Deshalb verstand ichs ja gerade nicht. 2 Kneipen weiter, als die eine, konnte man auch Wein und Bier bestellen. Leider war das Essen dort nicht so der Hit :disappointed:

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1161961674000

    Beitrag aus einem anderen Thread hier eingefügt :

    @'Siegfried' sagte:

    In einer Hotelbewertung: Der Kaffe war nur mit Milch zu geniessen!

    In einer Bewertung auf Lanzarote, Club Albatros, Costa Teguise. Was denken sich diese Leute? Sind die in Deutschland eingeschlafen und in Spanien( Kann auch Italien und anderes südl. Land sein) und in Spanien wieder aufgewacht ? Haben vielleicht garnicht mitbekommen, daß sie im Ausland aufgewacht sind. Da gibt es normalerweise keinen deutschen Kaffe! In diesen Ländern wird der Kaffe ganz anders gebrannt und eben mit viel Milch getrunken. Deshalb ist der doch nicht schlecht. Auch die Speisen sind in diesen Ländern anders, als wie in Deutschland. Noch 2 Anekdoten: In meiner Jugendzeit fuhren wir mit dem Bus nach Spanien. Mein Bruder war zufällig der Busfahrer. Wollte uns was gutes tun mit dem Besuch eines Casinos mit Essen. da gab es doch ein Paar, das wollte Kartoffelsalat mit Würstchen und schimpfte, als es dieses nicht gab. Dann in Peking, hat uns der chin. Reiseführer in ein Restaurant geführt für originale Pekingente. Da hat sich tatsächlich ein Ehepaar aufgeregt, den Geschäftsführer verlangt, das ist doch keine Pekingente. Bei uns in Deutschland wird die anders zubereitet. Haben auch noch mit dem Reiseleiter gestritten. Zugegeben, die war zwar sehr lecker, aber ebend anders, als wie in Deutschland. In Amerika, Disneyworld, im deutschen Pavillon gab es auch bayerisches Essen. U.a. zu den Brezeln gab es Senf. Das haben die Amis wohl irgendwie falsch verstanden. Wenn die jetzt nach Bayern kommen, schimpfen die vielleicht auch, daß in Deutschland die ohne gegessen werden. ;)

    Gruß

    Siegi

  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4855
    geschrieben 1164208045000

    Dieses Hotel hat keine 4 Sterne verdient

    Beschreibung : Das Hotel ist nur ansprechend in der Eingangshalle, der sogenannte Wellness-Bereich wie z.B. Hammam oder Fitness-Raum ist eine einzige Katastrophe! Total veraltert und herunter gekommene Räume, dringend renovierungsbedürftig. Auch die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet, es fehlen Farben. Die Bettwäsche und Handtücher sind total veraltet und in der Qualität dem entsprechend. Ohne Trinkgelder läuft wirklich nichts, das Personal speziell hinter der Bar ist teilweise sehr unfreundlich, da der Service "All inclusive" wohl nicht sehr beliebt ist beim Personal-das bekommt man als Gast immer mal wieder zu spüren. Das Animationsteam ist zwar lustig, aber nicht sehr motivierend, so verpasst man z.B. mal die sportlichen Aktivitäten, da wenig ausgerufen wird.

    Die Bewerterin gibt aber bei Service:4,7 und bei Gastronomie:4,8

    Sonnen

    :question:

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1164214167000

    Tja manche wissen anscheinend mit Zahlen nicht umzugehen ;).

    LG

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1164222067000

    Habe mich auch schon mal gefragt, ob Einige die Sonnen mit Schulnoten verwechseln........ :(

    1 sehr gut

    6 ungenügend...... hm :question: :frage:

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4855
    geschrieben 1164230563000

    *Von Urlaubern bewertet: 6 Sonnen = sehr gut ... 1 Sonne = ungenügend

    **Ja = vom Verfasser empfohlen Nein = vom Verfasser nicht empfohlen

    Diesen Hinweis bekommt jeder, v o r er seine Bewertung schreibt! ;)

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1164298315000

    Ähm..... ok, aber das heist ja noch nicht, dass jeder das versteht..... nein nichts für ungut ;)

    LG

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl:

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • Bambus
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1164299831000

    Ja ja die Nörgler,

    ich hab dieses Jahr in Kenia auch einen solchen NÖRGLER erlebt. Ein Herr (ca. 60 jahre) beschwerte sich lautstark am Büffet:

    "Ich hab keine Lust mehr auf diese "Armuts-Essen",

    "die Schilder am Büffet sind auch nicht in DEUTSCH geschrieben, wer weiss was die da reinkippen"

    " Noch nicht mal Schnitzel oder Brauwurst haben die Bimb.... hier"

    :shock1: :shock: :shock: :shock:

    Da ist mir fast der Teller aus der Hand gefallen. Wenn mein Mann mich nicht am Arm gepackt hätte und mich "abgeführt" hätte, dann hätte ich dem guten Mann erst mal was erzählt.

    Das "Armuts-Essen" war jeden Abend sehr sehr lecker, abwechslungsreich und mit Liebe zubereitet. Die Beschriftung der einzelnen Speisen war in Englisch. einige Sachen waren auch in Kisuaheli geschrieben, da es entweder keine sinnvolle Übersetzung gab oder es eine landestypische Speise/Spezialität war. Klar gab es keine Bratwurst oder Schnitzel, aber das hat auch (ausser dem Herrn) niemand erwartet !!!!!

    Ich versteh solche Leute nicht, reisen in ferne (teilweise sehr arme)Länder und regen sich dann auf, wenn es was anderes zu Essen gibt als zu Hause!

    Am Ar..... zu Hause bleiben empfehle ich ! ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!