• Sunny1506
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1250016599000

    Und Tinichen.......gibt es schon weitere Erkenntnisse bezüglich der Fernreise, oder wolltest du nur mal so eine Frage in den Raum werfen und dich dann gemütlich zurück legen?

    Wenn man etwas will, findet man einen Weg. Wenn man etwas nicht will, findet man einen Grund.
  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1252950816000

    Haben uns gegen eine Fernreise entschieden!

    Werden nun eine Woche in Österreich Skifahren!

    Aber danke für die Diskussion!

    Hauptgrund für die Nahevariante waren kein Badeziel mit idealen Segel und Surfbedingungen gefunden (wollten ja keine Städtetour wie z.B. New York) sowie Angst vor Jetlag bei nur 1 Woche (Erholung doch zu gering bei einem Badeaufenthalt).

  • InaPatrick
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1252961430000

    HI, also langstrecke würde ich sagen beginnt ab 6Stunden.. ich weiss nciht für eine Woche?- das ist zu krass wenn du sagst du möchtest stress frei urlaub machen du fliegst ja meistens 9-12stunden im Langstreckenbereich und danach hat man meistens einen Jetlag zu Hause also daher würde ich mir eher ein schönes Reiseziel in der Mittelstrecke aussuchen Kanaren, Ägypten das habe ich auch schon öfter für eine Woche gebucht!

    Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!!
  • PercyGermany
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1269589484000

    Kenya lohnt auch für eine Woche.

     

    ...wichtig ist der Erholfaktor.

     

     

    ... Licht und Liebe!
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1269592529000

    Und genau DER (Erholfaktor) ist ja wohl hin, wenn ich -wie hier- zum ersten mal in Kenia bin, eine viel zu kurze, sicher auch aufregende Woche erlebt habe und dann die (nicht wirklich kurze) Rückreise antrete...

     

    Wenn man sich dort auskennt, also öfter dort ist... alles kein Thema, aber sonst würd ich es nicht empfehlen...

     

    Meine Meinung ;)

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16111
    geschrieben 1269622488000

    Einkalkulieren sollte man neben dem Jetlag auch z.B. die Eingewöhnung an das andere Klima.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1269624849000

    Wir sind Anfang März aus Sydney zurück gekommen, Zeitverschiebung 10 Stunden.

    Ankunft in Deutschland gegen Mittag, zu Hause (gegen 15:30 h) die Koffer ausgepackt, Post durchgesehen, etwas gegessen und gegen 20:30 h ins Bett und geschlafen bis zum nächsten Morgen. 

    Ohne Jetlag!

    Klar war es hier sehr kalt, da haben wir uns warm angezogen und gut war's.

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • vickymausi
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 1374
    geschrieben 1269706882000

    Kommt drauf an was man machen will, für ne Woche würde ich nach New York fliegen, aber für ne Woche nach Thailand wiederum sicher nicht... Nach Dubai, RAK, Abu Dhabi, Shrjah oder so kann man mal noch ne Woche fliegen, aber nach Kuba eher nicht. Ist halt Geschmaksache und kommt drauf an was man da machen will!!!

     

    Aber ne' Woche Kanarische Inseln oder so wäre doch auh voll in Ordnung, die Flugzeit ist völlig okay und das Wetter auch, oder Ägypten wäre auch noch ein Beispiel....

  • Male_Lady
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1269959749000

    Besser 1 Woche, wie gar nicht   :D :D :D :D

     

    **** Malediven Bathala **** Am 30. April 2012 gehts los ****
  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1269959825000

    Hätte ich jetzt auch gesagt. ^^

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!