• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1404599458000

    Sehr gut erhole ich mich auf einem Kreuzfahrtschiff,

    das ist praktisch AI, man muss sich um nichts kümmern!

    Man muss sich aber schon Entscheiden können,

    -wo man Essen will,

    -ob man Cocktails geniessen möchte vor dem Dinner,

    -ob man am Abend ins Theater gehen will,

    -ob man vom Schiff gehen will, zwecks Landausflug.

    usw.

    :laughing:

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17899
    Verwarnt
    geschrieben 1404599558000

    Hört sich anstrengend an  :p ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1404600475000

    Und WELCHEN Cocktail man dann genießt, das ist natürlich die schwerste aller Entscheidungen die viel Überlegung bedarf  :D

    Nein, ernsthaft, ich bekomme schon wieder richtig Lust auf Urlaub hier!

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9046
    Verwarnt
    geschrieben 1404600607000

    Danke, Kourion! :D

    Nachtrag: Nach dem Abendessen kann man ganz wunderbar noch einen Spaziergang machen, wenn's so lange hell ist wie zur Zeit... :D ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1404601285000

    liebe malini

    ich wünsche dir auch weiterhin einen wunderbaren, erholsamen Urlaub,

    mit allem was du dir wünschst, schöne Erlebnisse,

    natürlich auch mit deinem lieben Mann! :kuesse:

    lieben Gruss von ALICE

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1404609906000

    Rhodos-Peter:

    Da hat wohl jemand Langeweile und möchte eine weitere Runde senfen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ooch, so langweilig finde ich dieses Thema garnicht.

    O.k. war mir die vergangenen Jahre auch nicht wirklich aufgefallen, daher auch meinen Senf noch nicht dazugegeben.

    Für unser Empfinden erholsame Urlaube machen wir eigentlich jedes Jahr und meist stellt sich die Erholung auch ein.

    Dabei an einem einsamen FKK-Ostseestrand - frei von jeglichen Gaffern - zu liegen, ist uns leider in den vergangenen 35 Jahren nur wenige Male im Großraum Wustrow-Ahrenshoop gelungen.

    Zu heutiges Zeit könnte ich mir Gleiches an der holländischen Nordseeküste vorstellen.........nur leider alles irreal !

    Aber so`ne Woche bei uns hinterm Haus im Garten an einem schattigen Plätzchen im Liegestuhl liegend, Handy ausgeschaltet, abends mit lecker Thüringer Bratwurst oder Rostbrätel incl. frischgebrautem Gasthof-Bräu und danach ausklingendem, gut gekühlten, vor allem trockenen Winzersekt zu begehen, hat für mich/uns auch was.

    Gute Nacht und liebe Grüße an meine holländischen Freunde in Alkmaar !

    Erwin

  • Ralf Heister
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1404641655000

    Am besten erhole ich mich, wenn ich wirklich Zeit habe, Urlaub zu machen, also mindestens 2 Wochen;  An- und Abreise kosten ja bisweilen auch Energie!

  • Ralf Heister
    Dabei seit: 1404432000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1404642339000

    Also ist Zeit der limitierende Faktor für einen stressfreien Urlaub, und falls die zu knapp ist, ist es ratsamer zuhause zu bleiben bzw kleine Ausflüge von seiner Heimatstadt zu planen

  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1404643218000

    Also für mich ist Zeit keineswegs ein so limitierender Faktor. Zumindest brauche ich keine zwei Wochen, um wirklich abschalten zu können - bei mir tun es auch schon 3-4 Tage Städtetrip bzw andere Arten von Kurztrips  :D

    Aber klar, je nach Destination kostet An- und Abreise natürlich auch Energie, da geb ich dir recht.

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • kathi**182
    Dabei seit: 1264291200000
    Beiträge: 305
    geschrieben 1404647949000

    Bei mir fängt der Urlaub und die Erholung schon an, sobald ich mit Sack und Pack die Haustüre hinter mir geschlossen habe :)

    Egal ob 14-Tage-Extrem-Strand-Lieging mit einem guten Buch und viel Schwimmen und Schnorcheln, oder 1 Woche Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub, oder einer kurzen Städtereise mit viel Sightseeing oder in Kroatien in einer Ferienwohnung mit Selbstverpflegung und immer wieder kleineren Ausflügen. Bin da sehr flexibel ;)

    Juni - Kroatien Insel Rab * Sep - Kuramathi die 2te :)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!