• elfe69
    Dabei seit: 1209340800000
    Beiträge: 165
    geschrieben 1214515197000

    Hallo Alice !

    Für mich ist ein erholsamer Urlaub :

    Kinder im Kinderclub ! Ein paar Stunden Zweisamkeit genießen !

    Lange Strandspaziergänge !

    Oder zu Hause in Unserem Garten in der Gartenanlage bei himmlischer Ruhe in der Hängematte liegen !

    Grüßle Anja

    Man sieht nur mit dem Herzen gut ! Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ! (Der kleine Prinz)
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1214566014000

    Hallo in die Runde,

    seit gestern haben wir die Tickets für unseren ersten Ägypten-Urlaub und jetzt kribbelt es schon mächtig vor Urlaubs-Vorfreude.

    Wir freuen uns einfach drauf, das Rote Meer, Ägypten und Hurghada kennen zu lernen, werden sicher jede Menge Zeit am Strand und im Wasser verbringen und größtenteils relaxen und uns von dem anstrengenden Arbeits-Jahr erholen, aber auch ein paar Ausflüge sind geplant, um etwas mehr zu sehen als nur Hotelanlage.

    Wenn es dann nach 14 Tagen wieder Kofferpacken heißt und wir ganz traurig sind, dass der Urlaub schon wieder vorbei ist, dann war es ein gelungener und erholsamer Urlaub. :laughing:

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Grisou66
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1214578806000

    Für mich war ein Urlaub erholsam, wenn ich am 1. Arbeitstag danach meine Passwörter nicht mehr weiß und lange überlegen muss, was ich vor dem Urlaub als letztes getan habe.

  • Nightnurse02
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 3650
    geschrieben 1214586838000

    Wir fahren in 1 1/2 Wochen :D nach Mallorca auf eine Finca mit Pool (Wiederholungstäter). Das ist Erholung pur u. selbst auf unsere Kinder wird diese Ruhe u. Gelassenheit übertragen, man erkennt sie kaum wieder. Ein gutes Buch mit im Koffer u. es kann losgehen...... Abends gemütlich auf der Terasse sitzen, ein gutes Glas Wein u. ein bißchen plaudern ......

    Aber auch im Winter fahren wir mit Freunden 1 Woche zum Ski laufen u. kommen gut erholt nach Hause. Die frische Luft u. die Bewegung tut dem Körper gut u. man fühlt sich wohl. Abends in die hoteleigene Sauna, relaxen, anschließend leckeres Essen, Weinchen, gute Gespräche mit Freunden u. dann totmüde ins Bett fallen u. am nächsten Morgen geht es wieder los auf den Berg.....

    Lg Angela

    Ärgere dich nicht über die Schlaglöcher auf der Straße, sondern genieße die Reise.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17505
    geschrieben 1404555011000

    Ich habe diesen alten Thread mal hochgeholt:

    Kleefeld

    Es würde mich interessieren was für Euch Erholung ist im Urlaub?

    zum Beispiel:

    zu Hause

    auf einer Rundreise

    einer Kreuzfahrt

    beim Inselhüpfen= z.B. Griechenland

    beim Wandern

    sportliche Tätigkeiten

    am Strand , Hotel usw.

    Besten Dank für zahlreiche Antworten ALICE

    Es gibt ähnliche Threads zum Thema, z. B. Reiner Badeurlaub oder Ausflüge ein Muss? bzw. Sport im Urlaub - Top oder Flop?  ... wobei der Thread von @Kleefeld umfassender ist, alle Möglichkeiten einschließt.

    Meine Urlaubsgestaltung hat sich im Laufe der Jahre / Jahrzehnte immer wieder geändert: Da gab es die reinen Partyurlaube, die Familien-Badeurlaube, Zeiten der Rundreisen (überwiegend individuell gestaltet, auch mal pauschal), Reisen mit vielen sportlichen Aktivitäten und letztendlich - zur Zt. - die "Ausflugs"-Reisen. Die Erholung kam auf keiner dieser Reisen zu kurz. Hat immer großen Spaß gemacht.

    Wie seht ihr das ? Was macht euch Spaß und sollte nicht fehlen ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1404556687000

    ... ganz ehrlich, wie ich das sehe?

    Da hat wohl jemand Langeweile und möchte eine weitere Runde senfen.

    Welche Lehren, Rückschlüsse, Hilfestellungen, etc. bringt es mir, wenn User/in XYZ im Urlaub z.B. Base-Jumping betreibt, soll ich mir dann einen Regenschirm schnappen und wie Otto Simanek (Gott hab ihn selig) als Pan Tau vom nächsten Dach hüpfen?

    Nach meiner unmaßgeblichen Meinung ist das Thema ausreichend behandelt, wer jedoch noch seinen Beitragszähler etwas puschen möchte, kann hier natürlich fabulieren, ich nicht...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Kokospalme4
    Dabei seit: 1401062400000
    Beiträge: 564
    geschrieben 1404558073000

    Also da ist die Antwort für mich klar: ich möchte so viel wie möglich sehen, das ist für mich Erholung und Urlaub. 

    Selbstverständlich ist ein Badeurlaub nicht zu verachten, aber dann muss ich schon Ausflüge einbauen, auf die ich mich dann auch immer sehr freue.

    Erholung kann viele Gesichter haben: der Moment, wenn man endlich das Empire State Building bestiegen hat und jetzt wunderschöne Fotos schießt, wenn man sicher unter einer Palme am Strand niederlässt oder einfach nur in einem guten italienischen Restaurant seine Pasta genießt  :D

    Lg Palme

    2017 - Februar: Nilkreuzfahrt / April: Stockholm / Juni: Portugal / September: Rom / what's next?
  • xadoo
    Dabei seit: 1292889600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1404558246000

    Gute Signatur:

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen"

      :laughing:

    Ein Leben ohne Urlaub ist möglich, aber sinnlos
  • Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1404558406000

    @Rhodos-Peter,

    mit Deinem Beitrag beisst sich die Katze ja wohl in den Schwanz, oder brauchst Du etwa noch einen Zähler in Deiner Beitragszählerstatistik?

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1404559614000

    Hallo,

    solange ich noch einen ab und an stressigen Job habe, ist für mich Erholung ein Aufenthalt in einem Hotel mit hohen Standard- und Verwöhnungsfaktor. Sollte ich irgendwann mehr Freizeit haben, möchte ich soviel wie möglich vom Reiseland sehen und erhole mich auf diese Art vom Alltagstrott.

    LG, Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!