• Oberhesse
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1144409965000

    Martinair wird bei dem Airline Rating System von Skytrak sowohl in der Comfort, als auch in der Normalklasse mit 3 Sternen eingestuft, das bedeutet halt mittelmässig.

    Der Getränke und Essensservice wird dabei in der Holzklasse sogar nur als schlecht eingestuft.

    Auch der Service durch das Personal wird nur mit 2 Sternen bewertet.

    Das deckt sich mit den Beobachtungen meiner Vorschreiber.

    Allerdings wird das Sprachvermögen der Flugbegleiter mit gut bewertet. Aber vielleicht fand bei euren Flügen gerade ein Fußballspiel gegen Deutschland statt und die hatten keine Lust Deutsch zu reden

    :D

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1145365611000

    Hallo

    Bin auch schon Martinair geflogen. Muss sagen bin schon besser geflogen aber der Preis ist halt super.

    Bin nach Orlando geflogen.

    Der Flug war am 17.09.2001 also 6 tage nach 9/11 in die USA

    Wir wurden sogar 2 Tage vorher angerufen uns wurde mitgeteilt wie mit der situation umgegangen wird und ob geflogen wird.

    In gutem Englisch übrigends.

    Während des Fluges wurden wir mehrmals auf holländisch angesprochen , als wir dann aber in Englisch antworteten wurden wir verstanden und wir verstanden auch alles.

    Das Platzangebot ist nicht besser oder schlechter als anderswo. genauso wie bei LH oder all den anderen Linienfliegern.

    Was mich immer stört bei solchen Diskussionen ist, man fliegt Martinair wegen des Preises ( sonst gibt es keinen Grund ) , man fliegt von Amsterdam ins Ausland, und wundert sich das keiner deutsch kann , oder die Filme nicht auf deutsch kommen .

    Hallo gehts noch . Wenn mit Condor, oder LTU geflogen wird ab Deutschland kann dort eigentlich jemand holländisch, oder kommen da gar holländische Filme.

    Also alles etwas lockerer sehen wenn einer mit Martinair nicht klar kommt soll er halt mehr Geld zahlen und anders fliegen.

    bis dann

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145368733000

    @florida marlin:

    die wahl für die martinair ist sicher eine preisfrage, aber mein damaliger urlaub wurde leider nur mit martinair angeboten, zumindest ab dem Abflughafen, von daher konnte ich nicht wählen :disappointed:

    bezüglich der sprache gebe ich dir nur teilweise recht - holländische Fluggesellschaft - klar = holländische Sprache, ich muss aber sagen, dass sie sich auch kaum mühe geben ein bisschen englisch zu sprechen, selbst der pilot hält ewige reden auf seiner sprache und dann nur 3/4 sätze auf englisch und das so schnell oder so schlecht, dass ich damals kaum kappierte was er wollte,

    wir sind damals in die domrep geflogen, zwischenlandung kuba, auf einmal gingen die stewardess mit karten in der hand durch (irgendwelche einreisekarten für kuba) ohne was zu sagen, als ich sie dann ansprach (auf englisch) konnte sie mir nichtmal ordentlich auf englisch erklären für was die sein

    bezüglich den filmen muss ich sagen, dass man bei anderen ausländischen gesellschaften sogar zwischen x beliebigen sprachen wählen kann -

    von daher habe ich schon deutlich bessere erfahrungen mit ausländischen gesellschaften gemacht, ich bin leider noch nie mit einer deutschen geflogen aber so was wie mit dieser gesellschaft habe ich noch nie erlebt - ich glaube viele hat nichteinmal die sprachbarriere gestört, sondern andere fakten wie zb der service, welche unter aller *** war, wenn die stewardessen dann auch noch unfreundlich´sind und dich anschnautzen, nur weil du ihre frage nicht beim 1. mal verstehst, kann ich nur mit dem kopf schütteln, können die sich das wirlich leisten? ich bin kein "meckerfritze", aber es gibt so viel die mir bereits gleiches berichtet haben - es gibt übrigens auch diverse test in denen die martinair bei diversen test so schlecht abgeschnitten hat (2 von 5 punkten beim service)

    zu den sitzabständen muss ich sagen, dass diese maschinen damals nicht berauschend waren, ich bin 176 groß und es hat nichteinmal ne hand zwischen sitz und knie gepasst!!!! da gab es auch schon bessere zeiten!

    also mein spruch: "ich fliege nie wieder übers meer mit der lieben martinair"

    ...da geb ich lieber 2 € mehr aus!

  • Bellanina
    Dabei seit: 1115683200000
    Beiträge: 568
    geschrieben 1145374624000

    Hallo zusammen...

    mann Oh mann, dann hat sich ja einiges getan bei Martinair in den letzten Jahren. Bin 2000 mal mit denen geflogen, und es war sehr angenehm. Super netter Service, gutes Essen, alles o.k. Aber wie man bisher lesen konnte haben die ja anscheinend mächtig abgebaut.

    Echt traurig!

    Grüße, Nina

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1145382382000

    Hallo gehts noch . Wenn mit Condor, oder LTU geflogen wird ab Deutschland kann dort eigentlich jemand holländisch, oder kommen da gar holländische Filme.

    :D d'accord

    Ich bin im Januar mit Condor nach Cuba geflogen, eine Stewardess (heissen jetzt anders, ich weiss) sprach Türkisch, eine Andere Serbisch, leider nicht so gut, da in Deutschland geboren :D

    Leider war mit Spanisch nix ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Indimoon
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1145491157000

    Bekannte von mir sind mal mit Martinair in die USA geflogen. Die beiden sind schon älter und können kein Wort Englisch. Die Stewardessen waren beim Ausfüllen der Einreisekarten keine Hilfe. Auf einer der Karten muss man verschiedene ja-nein Fragen beantworten, ob man Nazi oder Terrorist ist, also sachen die keiner mit ja beantworten würde. Meine Bekannten haben sich aber gedacht, "wir können ja nicht alle Fragen mit nein beantworten" also haben sie einige jas angekreuzt, daraufhin wurden sie bei der Einreise drei Stunden festgehalten. ich denke wenn eine Fluglinie Reisen in ein Land anbietet in dem bei der Einreise bestimmte Formalitäten eingehalten werden müssen sollten die Stewardessen den Passagieren die kein Englisch könnnen das auch auf Deutsch erklären können, da 50 prozent der Passagiere auf diesem Flug Deutsche waren und Deutsch seit den 60ern in Holland Pflichtfach ist.

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1145608779000

    Hallo

    Sorry, aber wer nach Amerika fliegt , und kein Englisch kann, und sich dann nicht über die Einreiseformalitäten informiert, bzw. von seinem Reisebüro informieren lässt , der kann nicht die Fluggesellschaft für sein Fehlverhalten verantwortlich machen.

    Sorry, aber wer den grünen Zettel zur Einreise in die USA als Kreutzworträtsel ansieht ist mit 3 Stunden warten noch gut bedient.

    Wenn ich doch unsicher bin fliege ich mit Lufthansa werde rundum versorgt kann die Einreisepapiere in Deutsch ausfüllen. Und komm entspannt an .

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145613183000

    ich kann englisch und man war uns auch nicht behilflich - wenn ich nicht mal in englisch ausdrücken kann für was diverse zettel sind tut mir es leid!

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1145618486000

    @'mmoebiu3' sagte:

    ich kann englisch und man war uns auch nicht behilflich - wenn ich nicht mal in englisch ausdrücken kann für was diverse zettel sind tut mir es leid!

    Hallo

    Wenn du Englisch kannst warum liest du die Zettel dann nicht steht doch alles drauf :question:

    gruß

  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1145620255000

    ne bei uns sind die mit zetteln in der hand rumgelaufen und haben sie hochgehoben, dass sie jeder sehen kann, nix dazu gesagt, nach einiger zeit habe ich nachgefragt, antwort: siehe oben, habe mir dann den rest selber zusammenreimt, war allerdings für kuba und nicht usa

    es gibt andere gesellschaften (va. asiatische) mit einem top service, die versuchen sich um alles zu kümmern und dir bei jeden problem weiterzuhelfen, auch wenn sprachbarrieren herrschen, leider war dies nicht der fall bei martinair, die kümmerten sich um nix, gar nix, keine mühe, aber egal, ich werd nicht mehr mit denen fliegen und punkt

    wegen den leuten oben - gute vorabinfo macht leider keine sprachbarrieren weg - also nicht gleich immer alle verurteilen,

    melanie

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!