• steffip
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1144169384000

    Hallo an Alle,

    musste meinen eigentlichen Sommerunrlaub leider canceln und habe nun auf einen Martinairflug umgebucht bzw. komplett neu gebucht. Kann mir jemand sagen wie der Service aber vorallem der Sitzabstand ist. Strecke AMS-SJO? Gibt es Mahlzeiten an Bord oder sollte man sich lieber Essen und Trinken mirbringen? Welche Unterhaltung gibt es an Bord.

    Einige Erfahrungen wären auch ganz schön.

    Vielen Dank

    Steffi

    Afrika Juni-August 2009- Uganda, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Botswana, Südafrika
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1144170226000

    geh doch einfach mal unter "suche" ich denke da findest du genug

    wir selber waren nicht begeistert, ich bin 176, mein freund 185 und hatten große probleme mit den beinen, ich denke aber es kommt vielleicht drauf an in welche maschine du steigst (damals amserdam - puerto plata)

    essen und trinken gibt es genug, ist auch ok, bis auf das frühstück, du bekommst halb flüssiges ei - pfui!

    der service ist teilweise schlecht, mein freund spricht nicht so gut englisch und verstand nicht gleich was die wollten - fazit: er wurde regelrecht angeschnautzt!

    es gibt eine klare trennung der klassen, ich wollte eine deutsche zeitung haben, weil ich gesehen habe, dass die in der business-class welche haben - no way - nur niederländisch und englische magazine

    die filme sind natürlich auch alle niederländisch, radio gemischt

    englisch wird teilweise so schnell gesprochen, dass ich es nicht verstehe

    der flug an sich (hin und rück) war die reinste katastrophe - habe gedacht der azubi fliegt,

    in puerto plata gibt es keine möglichkeit das gepäck zu durchleuchten, alle checken daher ganz normal ein, ausser bei der martin air muss man die koffer aufmachen und durchwühlen lassen, wie du dir sicherlich vorstellen kannst nach 14 tage urlaub ganz toll

    aber das war wie gesagt nur in puerto plata so

    wenn du pech hast, musst du auch noch einen unplanmäßigen zwischenstop einlegen, wir landeten damals unerwartet in kuba zwischen und sammelten leute ein, durften 2 stunden auch nicht aus dem flieger raus, und das bei über 30 grad

    ich bin weiß gott nicht anspruchsvoll, aber das ging mir echt gegen den strich, wie es aber zeigt, waren wir nicht die einzigsten bei diesem flug, die sich aufgeregt haben, unsere urlaubsbekanntschaften haben das gleiche gedacht!

    meine devise:

    "ich fliege nie wieder übers meer mit der lieben martinair"

  • steffip
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1144171203000

    Danke für die fixe Antwort. Mit der Suche hatee ich ein kleines Problem und mir wurden keine Antworten angezeigt. Probiers aber noch mal und nachdem was du geschrieben hast klingt bei Martinair alles super (haha), wahrscheinlich war der Preis das einzig vernünftige an der Airline.

    P.S. Auf meinem Flug gibt es einen Stopp in Orlando. Freue mich jetzt schon auf die Einreiseprozedur.

    Vielleicht hat irgendjemand noch Tipps für verbünftige Sitze, da ich bei fast 1,80 nicht allzu optimistisch bin.

    Steffi

    Afrika Juni-August 2009- Uganda, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Botswana, Südafrika
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1144171846000

    du must bei der suche dein suchwort in anführungsstriche setzen

    dann kommt genug

    auf deinem flug wird es aber sicherlich keine probleme mit der gepäckkontrolle geben, die großen flughäfen sind denke ich gut gerüstet - von daher keine angst

    auf dem hinflug haben wir einen sitzwunsch geäussert mit viel beinfreiheit, der wurde uns zumindest am check in zugesichert, bekamen aber n ganz anderen platz, rückzus hat uns unser damaliger reiseveranstalter einen tag vorher einen platz reservieren lassen, wir saßen in der mitte, ganz vorn, da haben wir zwar die wand angeschaut und den hals nach dem tv verrengt (mister bean kann man ja noch angucken - da gibts keine sprachprobleme), aber wir hatten genügend platz

    vielleicht wird dein flug anders - wir haben wie gesagt unseren spruch wie oben

  • josiejacki
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1144178680000

    Hallo,

    ich fliege auch im Sommer mit Martinair, allerdings nach Punta Cana! Im Forum habe ich den Tip bekommen die Comfort Class zu buchen. Kostet 49,00 Euro Aufschlag! Schau doch mal nach bei Martinair.de ! Da ist alles genau beschrieben!

    Viel Glück mit deinem Flug!!

    Viele Grüße

    Alex

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1144180067000

    @'steffip' sagte:

    Danke für die fixe Antwort. Mit der Suche hatee ich ein kleines Problem und mir wurden keine Antworten angezeigt.

    @ Steffi

    die Suche bringt alleine 4 Seiten nur mit Martinair als Überschrift.

    Klick die Suche

    Ich lass ausnahmsweise trotzdem mal offen.

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1144190833000

    just for info- du solltest dir ertsmal die anderen posts lesen- wie schon immer von mir gesagt, die ComfortClass lohnt sich wirklich!

    Just for info, dir ist doch klar das Martinair nicht nach SanJose fliegt?! die Flüge gehen ersteinmal nach Orlando mit Martinair und dann wird umgestiegen auf ein Flugzeug der GRUPO TACA (welches ebenfalls mit Martinair-Farben bemalt wurde). Jedoch ist m.w. ab Orlando keine ComfortClass buchbar! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • steffip
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1144232773000

    Danke für die Antworten!!!

    leider kann ich keine CC mehr buchen, da dies bei den Sondertarifen angeblich nicht möglich ist (Auskunft Martinair) und dies auch meine Reisekasse übermäßig belasten würde.

    Nochmals Vielen Dank für die Antworten.

    Teilweise hat die Suche noch einige Fragen beantwortet, nur die dort erwähnten Erfahrungsberichte konnte ich nicht finden.

    Steffi

    Afrika Juni-August 2009- Uganda, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Botswana, Südafrika
  • pipsi
    Dabei seit: 1120435200000
    Beiträge: 235
    geschrieben 1144241953000

    Nie wieder Martinair!!!!!!!

    Wir sind letztes Jahr mit der Martinair von Amsterdam nach Punta Cana geflogen! Es war der reinste Horror. Zuerst war ja noch die Überlegung First Class zu fliegen (CC gabs noch nicht) aber dann war ich froh dass wir es nicht getan haben. Ist nämlich nicht wirklich viel unterschied zur "Holzklasse".

    Die Sitze total durchgesessen und irgendwie schmuddelig. Man kam sich vor wie in einer Konservendose da man schon mehr über- als nebeneinander saß.

    Das Unterhaltungsprogramm nur holländisch. Die Durchsagen über Lautsprecher auch. Nach einer laaaaangen holländischen Erzählung folgten ein oder zwei englische Sätze (also nur das nötigste) und die konnte ich mit perfekten Englischkenntnissen nur mit müh und not verstehen.

    Das Personal nur unfreundlich, wenn man sie nicht auf anhieb verstand was sie sagen wollten wurden sie unfreundlich und sprachen nur mehr holländisch.

    Einen ungeplanten Zwischenstop legten wir dann in Santo Domingo auch noch ein. Fast 2 Stunden im Flieger (super genau zur mittagszeit) wo man nicht aufstehen durfte weil ständig leute ein und ausstiegen. Ich persönlich glaube ja dass die selber nicht mehr wussten wer noch mit sollte und wer nicht.

    Auch Punta cana hat noch keine möglichkeit die koffer zu durchleuchten also wurden sie so kontrolliert............... komischer weise nur die von martinair gästen.

    Beim heimflug wurde die kabiene auf gefriertruhen temperatur hinuntergekühlt. Um eine Decke zu bekommen musste man entweder holländisch können oder ewig diskutieren.

    Ich bin wirklich nicht sehr anspruchsvoll aber so eine unverschämtheit hab ich doch noch nie gesehen. So unfreundliches Personal und so schlechter service. Also für uns steht fest dass wir NIE WIEDER mit dieser Horror-Linie fliegen.

    lg

    Mai 2015 - Majestic Elegance Club Punta Cana
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1144326873000

    @'pipsi' sagte:

    Um eine Decke zu bekommen musste man entweder holländisch können oder ewig diskutieren.

    Hi, in diesem punkt muss ich dir leider voll zustimmen! ich habe lange überlegt ob ich MEINE MEINUNG hier schreiben soll oder nicht.

    Ich tue es trotzdem, wie gesagt- meine Meinung! ich fühlte mich leider bei Martinair als Mensch 2.ter Klasse, diskriminiert.

    Beim Essenservice bekam ich eine warme Mahlzeit kommentarlos vorgesetzt- also dachte ich das die wahl-menüs ausgegangen waren. jedoch musste ich feststellen, dass die gäste hinter mir auf holländisch gefragt wurden, welche mahlzeit sie bestellen wollten (selbe flugbegleiterin, selber essenswagen!). Naja dachte ich... Nachdem Essen gab es nochmals Getränke, komischerweise wurde ich "vergessen" als ich nachfragte bekam ich kommentarlos mein getränk. Nur wenig später kamen die Flugbegleiter erneut zu den Passagieren vor und hinter mir, unterhielten sich auf holländisch und füllten die gäste erneut mit bier und wein ab... ich ging erneut leer aus...

    Ich habe keine Probleme englisch oder deutsch zu reden. im flugzeug wurde strikt englisch und holländisch geredet. ich kam mir total verar***t vor, als plötzlich die NUR englische/holländisch-sprechende flugbegleiterin merkte das ich wohl das umsteigen in puerto plata nicht verstand und erklärte mir dann auf bestem und fliessenden deutsch den vorgang erneut...

    DAS KANN MAL VORKOMMEN...

    Rückflug, neue crew, neuer versuch... und wieder das gleiche trauerspiel. ich wurde von der crew stets nur holländisch angeredet und erst als ich sagte, man möge englisch oder deutsch sprechen wurde in englisch alles erklärt. Wieder bekamen die holländischen Gäste vorzüge...

    Ich finde dieses verhalten schade... Zumal seit Einführung der neuen ComfortClass der Service zu früher deutlich aufgewertet wurde und sich verbessert hat! Nur hatte ich stets das Gefühl ein Mensch 2.ter Klasse zu sein...

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!