• xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1365244346000

    Also mir wurden von meinem Veranstalter zwei Buchungscode per Mail mitgeteilt für unseren Flug von FRA über AUH nach HKT. Bei Virtually There komme ich mit dem einen, bei CheckMyTrip mit dem anderen, einwandfrei in meine Buchungen. Und da ich bei allen Strecken eine EY-Flugnummer habe, habe ich jetzt schon eine kostenlose Sitzplatzreservierung als bestätigt in unserem Vorgang (auf beiden Codenr.) und auch als Freigepäck 1 PC unter der EY-Flugnummer, bei der mir auch bestätigt wurde, dass dies eben bei EY-Flügen- 30 kg. - wären.

    Gruss Ursula

    Wir haben im Dezember 2012 gebucht, also noch zu alten Konditionen

  • bangkokgirl
    Dabei seit: 1364947200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1365282421000

    So ich möchte auch noch mal was zum Thema Sitzplatzresevierung zwischen EY und AB machen. Wir fliegen die Strecke AMS-AUH-BKK-AUH_DUS. Die AMS Strecke wird erst ab 15 Mai betrieben  . Dann soll der Sitzplan im Netz auf der EY Seite sein. Bei der Buchung auf EY Seite konnte ich wie gewohnt die reinen EY Segmente mit Sitzreservierung eingeben. Nur die Strecke AB AUH-DUS mit EY Nummer 1997 nicht.Habe dann bei Etihad München angerufen, und dem freundlichen Mitarbeiter gesagt, daß im Internet reichlich negative Berichte bei rumkommen. Unzwar 1sten:EY Nummer aber auf Ab Flug sitzreservierung per System nicht machbar. Wenn man bei Ab anruft kommen Infos EY wäre zuständig und umgekehrt. Ab möchte 15 Euros haben dafür obwohl es ja eigentlich ne EY Nummer ist.

    Die Antwort war: Es würden sich die Beschwerden häufen und man hätte das jeweils an den Abteilungsleiter weitergegeben. Das System bei beiden würde kompatibel angepasst. Man versuche Lösungen zwischen Ab und EY zu finden.Ein andrer Insider der Reisebranche meint dagegen,das wäre schon abgeschlossen.

  • Phila
    Dabei seit: 1165276800000
    Beiträge: 274
    geschrieben 1365338114000

    @bangkokgirl wir haben die gleiche Strecke gebucht.  Die Sitzplätze lassen sich nur für die 1. Teilstrecke von AMS nach AUH nicht reservieren. Alle Flüge sind EY Nummern. Bisher bin ich davon ausgegangen alle 4 Flugstrecken mit Etihad zu fliegen. Muss ich doch damit rechnen, dass doch ein Flug mit Airberlin stattfindet?

    Oktober 2013 Koh Phangan/Koh Samui Oktober 2014 Mexiko Tulum
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24580
    geschrieben 1365340627000

    Gib doch einfach deine Flugdaten auf der Buchungspage von Etihad ein, im Fortgang der fiktiven Buchung werden dir mögliche Flüge im Codeshare mit anderen Airlines angezeigt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Auppsi
    Dabei seit: 1289952000000
    Beiträge: 263
    geschrieben 1366406529000

    Jetzt bin ich verwirrt. Ich fliege mit Etihad von Muc-AUH-BKK. MUC-AUH wird eine A332 sein. Ich habe online Sitzplatz 33 D reserviert. Laut Seatguru ist der gut, weil vor einem nichts ist. Auf der Abbildung auf Etihad.com ist was davor. Ne Trennwand oder so. Kann das jemand bestätigen?

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 736
    geschrieben 1366450591000

    Wenn ich online einchecke, und habe einen Zwischenstopp in Abu Dhabi, darf 24 Std. vor Anreise diesen online Check-in machen, kann ich dann durchgehend bei Etihad ab Beginn der Reise einchecken, oder muss ich die 2. Strecke dann doch auf dem Flughafen machen, weil dazwischen ja keine 24 Std. sind?

    Gruss

    Ursula

  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1366458517000

    Du brauchst nur einmal den Check In machen

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5062
    geschrieben 1366482703000

    Wenn dein Weiterflug in Abu Dhabi mehr als 24 Stunden von deinem Online Checkin Zeitpunkt liegt dann kannst du, deinen 2ten Flug, nicht gleichzeitig einchecken.

    Ist zumindest meine Erfahrung bzw das hat noch nicht mal im Etihad Büro in Bangkok funktioniert.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • bangkokgirl
    Dabei seit: 1364947200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1366535598000

    Wir fliegen ja mit EY 1997 (ne Airberlin Maschine) von AUH nach Dus. Ich habe an Airberlin ne mail geschrieben. Angegeben habe ich den Buchungscode von Etihad. Mit der Bitte um Sitzplatzreservierung. Da schreiben die doch zurück, Sie hätten damit nichts zutun, wäre ja ein Etihad Tiket. Ich solle mich an Etihad wenden, wäre ja auch deren Buchungscode. Als ich das aber schon vor ca. 2Wochen bei Etihad-München angesprochen habe, sagten die, die Probleme zwischen Etihad und Airberlin wäre bekannt, man arbeite dran. Wenn man mal im Internet recherchiert, wird man sehen, daß diese Probleme nichts neues sind, und schon länger bekannt sind. Da frage ich mich doch ernsthaft: Was machen die denn da?.

    Angeblich angleichen vom Buchungssystem beider Airlines?. Lächerlich.

  • Melonerasbeach
    Dabei seit: 1308787200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1366819803000

    Auppsi:

    Jetzt bin ich verwirrt. Ich fliege mit Etihad von Muc-AUH-BKK. MUC-AUH wird eine A332 sein. Ich habe online Sitzplatz 33 D reserviert. Laut Seatguru ist der gut, weil vor einem nichts ist. Auf der Abbildung auf Etihad.com ist was davor. Ne Trennwand oder so. Kann das jemand bestätigen?

    Hallo Auppsi, Etihad hat verschieden A330 Flieger, sprich, nicht jede Maschine hat die selbe Aufteilung, erst 24 Stunden vor Abflug weiß man genau um welche Maschine es sich handelt. gruß Thomas

    TD
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!