• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1364930432000

    Gesagt - getan.

    Also die Ansage bei der Hotline des Service Centers sagt  , das es momentan zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann " während wir uns an das neue System gewöhnen " .  Also auch Etihad selbst und seine Mitarbeiter muessen sich auch noch an das " neue System " gewöhnen und es läuft wohl alles andere als rund. Das ist natürlich mal ne Hammer Aussage.... :laughing:

    Ja und die alten PNR/Buchungsnummern für Buchungen von vor dem 23.2. wurden durch neue PNR Nummern ersetzt.  Man hat mir jetzt meine neue PNR mitgeteilt und schwups kann ich meine Buchung wieder sehen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24581
    geschrieben 1364934348000

    Na also :D , diese Information ist sicher auch für andere möglicherweise betroffene User sehr hilfreich!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5062
    geschrieben 1364946135000

    Ja Etihad hat am 22.2. die IT Plattform gewechselt. Hier gibt es ein paar Infos dazu.

    Ich kann Chinesisch, Japanisch und Koreanisch --------> Sprechen? ------------> Nein, essen.
  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1364984040000

    Da werden dann alle diejenigen staunen die mit ihrer alten PNR Nr. versuchen den Online Check In durchzuführen. Darum hatte ich die Antwort von Etihad auch hier gepostet. 

    Verstehe allerdings nicht, das hier im Forum seit 23.2. noch keiner diese Problematik mal gepostet hat. Es dürften doch wohl schon einige Leute nach dem 23.2. geflogen sein die vorher gebucht hatten. Es ist schade , das das Forum immer mehr dazu benutzt wird nur Infos rauszusaugen ohne mal selbst welche zu geben....

    Mir war diese Systemumstellung grundsätzlich schon bekannt, aber natürlich nicht in dessen Umfang ( danke für den Link ) und schon mal gar nicht nicht in deren Auswirkungen in so einem Detail wie dem Wechsel der PNR. Schade auch das es da offensichtlich keine automatische Info ( z.b. per Mail ) seitens Etihad für die betroffenen Kunden gibt/gab. Wahrscheinlich geht das aber wegen der Systemumstellung und/oder dem damit verbundenem Aufwand nicht. Die haben mit der Umstellung dann wirklich wohl alle Hände voll zu tun. Und wenn alle dann beim Service Center anrufen und ihre neue PNR abfragen bricht der Laden wohl ganz zusammen....

    Wobei ich persönlich  so eine Info sowieso nicht bekommen hätte, da pauschal via TUI gebucht und nicht direkt bei Etihad. Hatte mir die PNR bei TUI letztes Jahr schon für die Sitzplatzreservierung besorgt.  Aber selbst jetzt auf meinem Flugvoucher - ausgedruckt von TUI am 20.3. - steht noch die alte PNR Nr. drauf wie ich gerade gesehen habe. Die neuen PNR scheinen also der TUI auch nicht bekannt zu sein. Hmmm.  Vielelicht auch eine wichtige Info in dem ganzen Kontext. Aber da die PNR ja zumindest für den Check In am Schalter nicht zwingend benötigt wird stellt dies ja auch kein wirkliches Problem dar. Nur beim Online Check In steht man dann erstmal ja dumm da.

  • Claudi!
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1364989711000

    Hallo zusammen,

    wir haben auch über TUI gebucht.

    Und wenn man auf https://www.checkmytrip.com/cmt/apf/cmtng/index?LANGUAGE=DE&SITE=NCMTNCMT  die PNR und Nachnamen eingibt findet man auch die neue Buchungsnummer raus.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16946
    geschrieben 1365011020000

    Claudi, ich bin wahrscheinlich nur blind, aber ich finde den neuen Buchungscode(sechsstellig nur Buchstaben) auf checkmytrip nicht. Ich komme zwar mit dem alten(sechsstellig Buchstaben + Zahlen) in meine Buchungsübersicht, um aber etwas bei Etihad zu ändern, braucht man den neuen, weil deren System jetzt über virtually there läuft.

    Aber wie weiter vorne schon ausführlich beschrieben, selbst wenn man alle Codes und sogar die Ticketnummern hat, ist das noch keine Garantie, daß man über EY oder AB in die Buchung kommt :? Hatte mehrere Telefonate mit denen, Fazit, sie können für den Codeshareflug keine operating PNR finden, die Flüge werden bei AB erst 48 Stunden vor Abflug frei gegeben.

    Letzte Möglichkeit, Anruf bei der TUI, die hatte für uns bei Buchung Sitzplätze auf EY1999 reserviert, Reihe 33 und diese hat Einschränkungen, warum ich überhaupt erst die Plätze ändern wollte. Dort habe ich mich zu einer Mitarbeiterin durchgekämpft, die das jetzt weitergeben will und dann könnten angeblich wieder andere Mitarbeiter der TUI das ändern, man darf gespannt sein und ich werde berichten, ob es geklappt hat, oder ich am Check In die Plätze ändern muß.

    Ich finde es nur ein wenig verwunderlich, daß weder EY noch AB in die Flugbuchung kommen, der Veranstalter aber schon :frowning:

    Der Fairness halber sei nochmal erwähnt, daß auch die Sitzplatzreservierung für den AB-Codeshare kostenfrei war (wahrscheinlich dem Veranstalter geschuldet, denn laut EY- und AB Mitarbeiter, müssen sie mal bezahlt und mal nicht bezahlt werden...) und die 30Kg Freigepäck für diesen Flug gelten, jedenfalls bei uns ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Claudi!
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1365024825000

    Du meldest dich bei checkmytrip an.

    Ziemlich weit oben stehen die Flugzeiten von dem Hinflug und rechts unterhalb steht "Details anzeigen" *klick*

    und da kommt dann

    Bestätigungsnummer: Etihad Airways und der neue Buchungscode

    Ich hoffe es funktioniert.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16946
    geschrieben 1365034551000

    Danke Dir und ja, ich war zu blind :? Hatte dort schon geschaut, es aber einfach übersehen.

    Ich hatte ja schon vorher alle Codes und konnte somit über virtually there unsere Sitzplätze und Sonderessen bei den Etihadteilstrecken ändern. Diese Änderungen werden dann aber nicht bei Checkmytrip hinterlegt. Genauso komme ich mit dem neuen Code da nicht rein, sondern nur mit dem alten Amadeuscode, das neue Etihadsystem scheint also nicht nur mit Air Berlin Kompatibilitätsprobleme zu haben.

    Für mich persönlich ist das jetzt nicht schlimm, betrifft es doch bei uns nur eine Teilstrecke, aber es gibt ja auch Flüge mit mehreren Codeshares von AB und dann könnte es durchaus nervig sein...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Claudi!
    Dabei seit: 1155945600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1365159555000

    Hallo zusammen,

    Haben die Sitzplätze bei dem Airbus 332 am Notausgang auch einen Monitor? Wenn ja wo befindet sich der?

    Der Tisch ist wohl in der Armlehne.

    Ist so ein Sitzplatz zu empfehlen oder er weniger?

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24581
    geschrieben 1365169527000

    Der Monitor ist an Siemens Lufthaken aufgehängt... , nein ernsthaft findest du den Monitor ganz überraschend ebenso in der Armlehne. :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!