• Cliffideo
    Dabei seit: 1226707200000
    Beiträge: 804
    geschrieben 1313499357000

    Mit der 747 war es wirklich sehr eng, da Martinair dort fast nur economy flog mit ca 500 Passagieren an Bord. Dort machte es Sinn, eine der wenigen 2er-Reihen in Bug oder Heck zu reservieren.

    Zum Upgrade: Wenn das einem der Aufpreis wert ist, soll er es tun. Früher kostete die Comfortclass dreistellige Aufpreise und dieses Geld hab ich mir immer gespart, da die Flugdauer auch bei 10h absehbar war und ich das Geld lieber im anschließenden Urlaub "verpraßt" hab.

    Bei Körpergrößen über 1,76m mag es anders aussehen, das kann ich nicht beurteilen.

    Nur 10% aller historischen Zitate im Internet hat es wirklich gegeben (Abraham Lincoln)
  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1313514155000

    Hallo

    Wir sind 2008 letztes mal Martinair geflogen.Es war eine B 767.Die Aufteilung der Sitzreihen hatten wir so auch noch nicht gesehen.Vom Raum her die Hälfte PEC andere Hälfte ECO.Eco waren ein paar Reihen mehr,da Abstand kleiner.Die CC war so wie bei Conder.Sitzabstände in ECO und PEC gleich wie bei Condor(Habe aber nicht nachgemessen).Die PEC ist bei Martinair glaube Business Class.

    LG 13

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1313582384000

    Martinair hat KEINE Business/Premium-Class mehr- dazu war der Name damals "STAR CLASS".

    Heute gibt es die ComfortClass (Economy mit mehr Service,Sutzabstand)- ähnlich wie bei Condor die PremiumEconomy, dazu identisch wie bei DE dahinter die EconomyClass!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • fritzi-hb
    Dabei seit: 1153785600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1322415717000

    Martinair führt ab Oktober 2011 keine Passagierflüge mehr durch! :-(

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!