• dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1265151835000

    @Ute

     

    bei unserem Texas Trip im November 09 sind wir sowohl nach Houston (IAH) geflogen als auch dann weiter mit der CO nach FLL.

    Der Flughafen hat 5 Terminals und ist von der Ausdehnung her riesig - wir viele Airports in den USA. Es gibt zwischen den Continental - Terminals B-C-E und dem Internationalen Arrivals einen Terminal Link People Mover sodass ihr bequem zwischen den Terminals wechseln könnt.

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • San-dee
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 556
    geschrieben 1273842759000

    Wir fliegen Ende Juli die Strecke FRA-EWR mit Weiterflug nach SAN.

    Kann mir jemand sagen, welche Reihen bei CO in der Boeing 777-200 keine direkten Fensterplätze sind bzw. bei welchen die Fenster nach vorne oder hinten verschoben sind?

    Wir haben bereits Plätze reserviert (Reihe 27), mir wäre es aber sehr wichtig, dass ich auch direkt am Fenster sitze. ;)

    Es wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte, leider sieht man auf der Darstellung auf der CO-Seite die Fenster nicht.

  • Tigerdanni
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1279808694000

    Hallo zusammen !

    Bei der Suche bin ich leider nicht fündig geworden, also fange ich einfach ein neues Thema an.

    Meine Frage:

    Ist bei Continental ein kostenloses Stopover möglich, wenn ich folgende Route buche - 25.3. FRA-FLL über EWR und 9.4. FLL-EWR Stopover und Weiterflug 12.4. EWR nach FRA ?

    Falls ja, wie krieg ich das gebucht ??

    Ich kann im Internet nur den Hin- und Rückflug eingeben, beide über EWR aber halt mit direktem Weiterflug, dann kommen ca. 670 Euro pP raus. Eine Reiseunterbrechung kriege ich im Internet nur über die Multistop-Funktion hin, d.h. ich gebe 3 Reisestrecken ein und habe somit den FLL-EWR Flug als eigenen Flug dabei. Dann lande ich aber bei über 800 Kosten.

    :shock1:  

    Idee ?

    Viele Grüße

    Danni

  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1279822285000

    Hallole Dani,

     

    ich habe schon bei CO eine Stopover in NewYork EWR gemacht - ein Stopover pro Buchung ist auf der Strecke FRA-FLL via EWR erlaubt.

    Allerdings ging es bei uns nicht online - wir mußten über ein RB buchen.

     

    Tip: meldet euch beim kostenlosen CO Bonusprogramm an - wir sind jetzt schon zweimal mit CO in die Staaten rüber und hatten durch die gesammelten Meilen über das onepass Programm beim letzten mal einen Freiflug von IAH nach FLL über deren Prämienflugangebot erhalten.

     

    Grüßle Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1279834617000

    Ist die Frage ob so ein langer Stopover überhaupt möglich ist. Oft wird ja evtl. nur 1-2 Tage angeboten.

    Gruß Marco
  • Tigerdanni
    Dabei seit: 1211932800000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1279871919000

    @ Ralf: Ich habe bei 2 Reisebüros nachgefragt - beide haben mir die Preise über 800 Euro bestätigt (und außerdem noch die Servicegebühr draufgerechnet).

     

    Auf der Seite von Continental habe ich auch nachgeforscht, aber nichts gefunden. Leider auch keine Telefonnummer, wo ich mal anrufen könnten.

    Ich probier aber mal, den Stop nur mit einem Tag einzugeben, vielleicht ändert das ja den Preis....

  • Doreen123
    Dabei seit: 1094169600000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1285024815000

    Hallo,

     

    wir (2 Erwachsene) fliegen von Frankfurt (FRA) mit Continantal Airlines nach Houston (Texas) und dann nach Morelia mit Aero Mexico.  Können wir drei gepäckstücke mitnehmen und wenn ja, was kostet das???

     

    Gruß

    Doreen

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3573
    geschrieben 1285057157000

    Continental Airlines hier findest du die Info. :-)

    Schöne Reise!
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4493
    Verwarnt
    geschrieben 1291219252000

    Eben mal den Fred wieder hochschieb und frag:

    2,5 Stunden in Newark Stopover,

    reicht das aus um die Formalitäten zu erledigen,

    ( Einwanderungsbehörde und dieser schwachsinnige ESTA ),

    und um das Gepäck neu einzuchecken nach San Jose ?

    Leute von Continental meinen "Klaro- null Problemo", aber wenn da in der Mittagszeit viel los ist kann das doch knapp werden oder ?

     

    danke

    lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3498
    geschrieben 1291233098000

    Hallo wiener-michl,

    die Esta machst Du doch von Hause am Computer, nur wenn  diese OK ist solltest Du losfliegen. Normalerweise sind 150 Minuten ausreichend, wenn nicht gerade 20 Maschinen auf einmal vor dem Einwanderungsbeamten stehen.

    Die Koffer brauchst Du nur hinter dem Zoll auf ein Band schmeißen, das ist ruck zuck erledigt.

    Wenn alles halbwegs normal verläuft dürfte es keine Probleme geben.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!