• Jessy_233
    Dabei seit: 1326067200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1419263589000

    fjt007:

    Die letzte 757 ist 2004 vom Band gerollt. Also im besten Fall 10 Jahre alt. Aber die Kabine wurde evtl. frisch renoviert ;)

    Condor war Erstbesteller der 757-300. Alle 13 Maschinen diesen Typs sind ab März 1999 bis 2000 geliefert, also mind. 15 Jahre alt. Die Kabine aller 753 wird gerade erneuert samt Toiletten. Letzteres war dringend nötig. Bei der Gelegenheit werden nebenbei auch 10 Sitze mehr eingebaut, jetzt also Y275.  Durch Verlagerung der Ablage nach oben (wie in den alten Tuifly 738) und dünnere Sitze... naja das mag jeder selbst beurteilen, mehr Platz gibts jedenfalls nicht.

    Laut Condorchef Teckentrup bleiben die 753 noch mindestens bis 2020 bei Condor, von der angedachten Neubestellung scheint kein Rede mehr zu sein.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1419367927000

    Hier klicken zur CONDOR Information über die neuen Kabinen.

    Unter den Foris dürften regelmäßige Nutzer der Germanwings mit dem Effekt der schlanken Lehnen vertraut sein (ja, ich weiß - es gab auch da harsche Kritik, mein Bekanntenkreis allerdings hat sich ausschließlich positiv - und zwar auch über die "billigen Plätze"! - verlautbart).

    Tatsächlich hat man etwas mehr "Beinfreiheit", weil die Sitze eben an den entscheidenen Stellen anders gestaltet sind als die knuffigen Versionen der vergangenen Generationen.

    Mein frommer Wunsch: Nicht gleich zetern (die Sitzflächen sind nicht schmaler!) weil man sowieso nur Ungemach von der Airline erwartet, sondern einfach mal ganz neutral auf sich wirken lassen.

    Kanndonnichsoschwersein? :frowning: :? ;)

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • hba1c
    Dabei seit: 1261267200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1419505858000

    Hallo,

    mir ist Wurscht was Condor und Vonschmeling schönreden. Fakt ist, dass die "neugestalteten Sitze" nicht  den Passagieren zu gute kommen, nein es wurden 10 weitere Sitze hineingequetscht.

    In der nicht renovierten Maschine habe ich noch mäßig bequem gesessen, bei der neuen Ausstattung sitze ich nun press im Sitz. Ein zweiter Sitz dazu buchen nutzt auch nichts, da sich die Armlehnen nicht mehr hochklappen lassen. Die Sitzfläschen sind auch kürzer als vorher.

    Ich wünsche keine Diskussionen über meine Körperfülle. Hier geht es darum, dass es Condor nicht auf die Bequemlichkeit der Passagiere ankommt sondern ausschließlich der Gewinnoptimierung.

    Mal sehen, wann das Zusammenpferchen der Passagiere ein Ende hat. Bei Viehtransporten ist der Platz pro Tier gesetzlich vorgeschrieben, der Mensch kann sich nur für eine andere Reiseart entscheiden.

    Frohe Weihnachten

    Patricia

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9346
    Verwarnt
    geschrieben 1419507279000

    hba1c,

    was deinen Vergleich mit Tiertransporten betrifft: Geht's noch?  :?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • zufuss
    Dabei seit: 1411948800000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1419507361000

    Wird ja niemand gezwungen, mit Condor zu fliegen. Oder in der Eco.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17591
    geschrieben 1419509380000

    hba1c

    Ich wünsche keine Diskussionen über meine Körperfülle.

    Wie kommst du darauf, dass das hier ein Thema sein könnte ? :shock1:

    Aber "Viehtransporte" missfällt mir sehr. Vllt. solltest du dich wirklich für eine andere Reiseart entscheiden. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1419510024000

    @hba1c

    Wenn Du hier schon den Vergleich zu Viehtransporten anstellst. Du kannst entscheiden wie Du reist, das kann das Vieh leider nicht. Es zwingt Dich keiner Condor zu fliegen. :shock1:

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1419511691000

    @hba 1c

    Die positiven Aspekte einer Änderung zu betonen ist nicht gleichbedeutend mit "Schönreden". Man kann auch geteilter Meinung sein ohne gleich von Viehtransporten zu schwadronieren, und es ist auch kein Geheimnis, dass mehr Sitze mehr Rentabilität erzeugen sollen. Wie schon oft erwähnt sind Fluggesellschaften keine gemeinnützigen Einrichtungen sondern Wirtschaftsunternehmen. Üblicherweise ist auf den Homepages eher selten nachzulesen "Liebe Fluggäste, wir steigern unsere Kapazität auf der B753 Flotte um 144 Sitze, daher gibt´s weniger Bordessen" ...

    ;)

    Genau die kürzere Sitzfläche bringt eben die bessere "Beinfreiheit" und das bei dank der schmaleren Rückenlehnen an sich gutem Sitzkomfort.

    Auch richtig: Bei einer gewissen Knuffigkeit des Hinterteils tragen die fixierten armrests nicht eben zur Steigerung der Bequemlichkeit bei, das war aber auch vorher nicht so signifikant anders.

    Optisch gefällt mir die Kabine sehr gut, meine Erfahrungen mit diesen "neuen" Sitzen sind ebenfalls positiv, allerdings habe ich auch ein recht ideales "Kabinenformat" und bin von Rentabilitätsmaßnahmen daher nicht so sehr persönlich betroffen ...

    Ich denke für die übliche Streckenlänge der B753 kann man´s aushalten ohne gleich die EU Menschrechtskommission anrufen zu müssen.

    :frowning:

    Etwas befremdlich finde ich die hier kolportierten Einlassungen des Kabinenpersonals, gewöhnlich lernt man schon aus Sicherheitsgründen neue Layouts rechtzeitig kennen und muss bei den Fluggästen dann nicht den "Empörten" oder "Überraschten" geben ...

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1419512513000

    Domino27:

    @hba1c

    Du kannst entscheiden wie Du reist, das kann das Vieh leider nicht.

    Ebenfalls verwehrt ist dem lieben Vieh die eigene Entscheidung bezüglich seiner Leibesfülle ...

    So manchen Vergleich sollte man tatsächlich kritisch auf seine Haltbarkeit überprüfen!

    :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1419516711000

    OT's soweit wie möglich im Sinne des Weihnachtsfriedens entfernt!

    Zurück zum Thema "Condor".

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!