• Micka
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1327477889000

    Hallo...

    wir fliegen im März mit Air France von Paris ab in die Dominikanische Republik (Punta Cana).

    Unser Flieger wird die B777-300 sein.

    Meine Frage hierzu: Gibt es am Sitzplatz Bildschirme?

     

    Gruß

    Micka

     

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2370
    geschrieben 1327496469000

    Die B777 haben Monitore an den Vordersitzen- an welchem Tag fliegt ihr?

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Micka
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1327503571000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] entfernt, da dieses bei einer direkten Antwort entbehrlich ist.[/size][/color]

    am 18.03. (Sonntag)

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2370
    geschrieben 1327578694000

    Am 18.03. fliegt eine B747-400, keine B777. Und damit schwindet die Chance Bildschirme in den Vordersitzen zu haben...

     

    Erst zum Sommerflugplan am 16.04.2012 kommt die B777COI zum Einsatz.

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1327590413000

    Ich brauche da mal eine kompetente Auskunft.

     

    Wir fliegen im April von Atlanta nach Düsseldorf - Flug AF 3615 (Boeing 767).

    Auf der Internetseite von Air France finde ich aber keine Boeing 767.

    Wenn ich dort meine Reisedaten aufrufe steht, Flug durchgeführt von Delta (über die wir gebucht haben).

     

    Heißt das, daß zwar eine AF Nummer beim check inn dran steht, wir aber tatsächlich mit einer Delta Maschine fliegen?

    Bin jetzt etwas irritiert.

  • vanda13
    Dabei seit: 1184716800000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1327599587000

    @75Petra75,

    ja genau, dass heißt es. AF und DL sind in einer Allianz und führen deshalb Flüge im Codeshare durch. Das bedeutet auf einem Flug sind mehrere Flugnummern der Partner drauf. AFXXX und DLYYY können also genau der gleiche Flug sein. Da AF keine 767 hat wird der Flug auf jeden Fall von Delta durchgeführt.

     

    Bei einem Umstieg in Paris kann aber das Gepäck direkt von ATL ohne euer zu tun  durchgecheckt werden, allerdings vermute ich, dass ihr von ATL ohne Umstieg direkt nach DUS fliegt oder?

  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1327600771000

    Hallo vanda

     

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Ja, wir fliegen von Atlanta durchgehend nach Düsseldorf.

    Steigen allerdings schon in Orlando ein und müßen dann in Atlanta in die Maschine nach Düsseldorf umsteigen.

  • Micka
    Dabei seit: 1171497600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1327649296000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] von der gleichen Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @jaykayham

    Häh? Aber in meinem Flugplan wird die B777-300 angegeben. Und auf der Seite vom Pariser Flughafen steht auch die B777-300. Warum sind denn das so falsche Angaben?

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1327655276000

    ...schau bei AF nach, dort steht:

    @AirFrance sagte:

    AF3540 - Voyageur

    13:55 Paris, Charles de Gaulle (CDG) - Frankreich - TERMINAL 2C

    18:05 Punta Cana, Punta Cana (PUJ) - Dominikanische Rep

    Durchgeführt von : Air France

    Flugzeug : B747-400

    Servierte Mahlzeiten an Bord : Abendessen Snack

    Flugdauer : 09:10 Non-Stop

  • rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1327758368000

    Air France wechselt die Flugzeugmuster offensichtlich lustig hin und her. Bei der Buchung kann und sollte man sich nicht zu sehr darauf versteifen, das das geplante Muster dann auch wirklich eingesetzt wird. Habe leider gerade genau diese Erfahrung machen müssen...

     

    Ich habe Anfang November für 11.4. einen Flug ab Paris nach Cancun/Mexiko gebucht und seinerzeit bei  Flugbuchung wurde mir noch bestätigt , das der Flug mit der B777-300 durchgeführt wird. Gerade der Flug mit der B777 war für mich u.a. ein wichtiges Kriterium ( z.b. wegen In-Seat Entertainment, mehr Beinfreiheit etc. ) um genau am diesem Tag diesen Flug zu buchen. Das das nicht 100% fix ist war mir natürlich auch seinerzeit schon klar. Jetzt Anfang Januar habe ich zufällig mal wieder in meine Online Buchung auf der Air France Webseite geschaut und plötzlich wird der Flug mit der ollen B747-400 durchgeführt... Naja...

     

    Mitte November habe ich dann noch eine Pauschalbuchung via Neckermann für den 9.7. ab Paris nach Punta Cana auch mit Air France durchgeführt. Seinerzeit wurde für diesen Tag die B747-400 avisiert. Jetzt schaue ich bei Air France mir die Buchung für den Tag an und siehe da, auch hier wurde gewechselt und zwar jetzt auf meine " geliebte " B777-300.

     

    Wenn ich mir jetzt mal diverse verschiedene Abflugtermine nach CUN und PUJ  auf der Air France Seite anschaue sieht es so aus, das man generell jetzt die Flugzeugmuster auf diesen beiden Strecken quasi getauscht hat. Zumindest ab dem Sommerflugplan wird die B777-300 nach PUJ jetzt eingesetzt, statt wir vorher geplant die B-747-400.  Ausnahmen bestehen diese Regel natürlich.

     

    Fazit : Auch bei einer direkten Buchung bei der Fluggesellschaft statt einer Pauschalbuchung kann man sich nicht auf das geplante Flugmuster verlassen. Letztlich weiss man also erst am Flughafen dann was für ein " Bomber " genau für den Flug dann eingesetzt wurde.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!