• ELCOMANDANTE
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 287
    geschrieben 1323098907000

    Für die Strecke nach Punta Cana hat man in Deutschland die Wahl zwischen Pest (Condor) und Cholera (AB), wir flogen also mal mit AF uber Paris. Ältere 747, keine Screens im Sitz, Sitzabstand ausreichend, Service war nett und (wichtig) englischsprachig (und das in Frankreich). Kostenlose und reichliche Gabe von trinkbarem Wein und Bier, Softdrinks kostenlos während des gesamten Fluges. Leider gab es keinen Absacker, mitreisende Franzosen köpften dann eine Flasche Chartreuse, wir bekamen aus etwas ab.....

    Essen..........naja, wer erwartet schon kulinarische Meisterleistungen in der Economy.......

    Auf dem Rückflug leider Schockfrostung, als Fazit: Fliegen in der Eco selten Spass, egal wo....

    Hasta la victoria siempre! (El Comandante Che)
  • Ingo1404
    Dabei seit: 1320796800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1326020824000

    Hallo zusammen,

     

    mal eine Frage an die Leute die mehr Umsteigeerfahrungen haben als ich.

     

    Fliege von FRA über CDG nach PUJ.

    FRA-CDG 10:40-12:00

    CDG-PUJ 13:55-18:05

    Wir müssen in CDG von Terminal 2D nach 2C.

    Schaffe ich es in der Zeit irgendwo meine Sucht (rauchen) zu stillen?

     

    Sonst irgendwas wichtiges zu beachten was ich vll hier überlesen habe?

     

    Danke

     

    Gruß Ingo

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1326022756000

    ...Du schaffst es, schau Dir die correspondance auf der homepage von AF an, dann weißt Du den Weg schon einmal im Vorfeld. Rauchen kannst Du im 2D und 2C übrigens nicht... ;)

  • Ingo1404
    Dabei seit: 1320796800000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1326025074000

    @ curiosus

     

    Den Weg habe ich mir natürlich schon angesehen, das schaffen war auf das Rauchen bezogen. :disappointed: :sad:

     

    Habe mir den Thread schon relativ gut durchgelesen, aber nichts gefunden. Habe gleiche Frage noch mal bei den Flughäfen drin, da es ja eigentlich wenig mit AF zu tun hat.

     

    Gruß Ingo

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16126
    geschrieben 1326026088000

    Es gibt tatsächlich die "Espaces Fumeurs" / Smoking Area (diese kleinen Kabinen ;)   , sie sind grün), aber ich habe keine Ahnung, wo genau sie sich befinden.

     

    Notfalls - du hast ja ausreichend Zeit und kannst ev. rumwandern - frag dich durch. ;)

     

    Edit.

    Hier ist noch ein Thread zum Thema:

    http://www.holidaycheck.de/thema-Flughafen+dort+jetzt+auch+strenges+Rauchverbot-id_56428.html?page=23#forumPostAnchor1895941

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1326026928000

    ...die Kabinen/Areas gibt es im 2E und 2G, ansonsten kann man nur außerhalb der Gebäude rauchen... ;)

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5469
    geschrieben 1327070562000

    Streichungen bei Air France

     

    Mit Ende des Winterflugplanes (25. März) wird die Verbingung zwischen Leipzig und Paris gestrichen. Ab dem 5. März werden auch die Flüge von Paris nach Abu Dhabi aufgegeben.

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • jumpseat
    Dabei seit: 1274659200000
    Beiträge: 155
    geschrieben 1327076646000

    Jap, da kommt noch einiges dazu, wie z.B. CDG-CUN.

    Cancun fliegt man vorerst am 29. April das letzte mal an.

     

    MCO wird auch wieder eingestellt. Der letzte Flug nach Orlando geht am 6. September.

    Die Route wurde erst im Juni 2011 eröffnet.

     

    Man muss sparen bei AF.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1327142002000

    Dazu muss man aber erwähnen das CUN nur ein Saisonziel ist, also nichts mit sparen zutun hat.

    Gruß Marco
  • talunga
    Dabei seit: 1309651200000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1327309246000

    mich stellt die airfrance auch mal wieder auf die probe. da wir ja wegen einem technischen defekt einen tag später aus punta cana zurückfliegen mussten im herbst, haben wir einen gutschein über chf 180 erhalten (pro person).

     

    dieses jahr gehts nach montreal. also lösten wir den gutschein ein, da wir eh keinen günstigeren flug finden konnten bei anderen airlines oder andere online-reisebüros.

     

    wir haben also anfangs januar den flug für juli gebucht. es geht ab ZRH über CDG nach YUL. eigentlich mit der A380 zwischen CDG und YUL und mit dem Cityjet Avro RJ85 zwischen ZRH und CDG.

     

    nun bin ich ja flying blue mitglied. ich hab dort email adresse, tel. nummer, postanschrift alles... als ich mal wieder mich eingeloggt habe, sind die flüge CDG nach YUL storniert. einfach so. niemand hat was gemeldet.

     

    gut, ich also airfrance angerufen und die meinte: ja der flug wird an dem tag nicht stattfinden. gut, neue verbindung rausgesucht. für uns eigentlich noch besser, da etwas früher. so müssen wir in montreal nicht übernachten, sondern können noch nach sherbrooke weiter zu bekannten.

    hinflug weiterhin A380, rückflug plötzlich B777-300. egal.

    alles paletti, alles wieder bestätigt.

     

    keine woche später: flüge ZRH-CDG und zurück STORNIERT. und wieder meldet airfrance nichts. ich beschwerdemail geschrieben, dass man einen wenigstens benachrichtigen könnte. keine reaktion seit über ner woche. nun muss ich wieder zeit und geld investieren zum anrufen, damit die anschlussflüge umgebucht werden können.

     

    so was nervt doch irgendwie gewaltig.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!