• HerrFaber
    Dabei seit: 1170547200000
    Beiträge: 30
    gesperrt
    geschrieben 1170853596000

    Ja du gefählst mir sehr gut nur wie sage ich es dir fliege nach Ägypten und überasche dich mit einem blumenstrauß. Wie sagt man es wen mann jemand kennenlernen will. Ich weis es nicht schaun wir mal .Du bist wunderbar.

    @'dieIngaxx' sagte:

    :D Na klar - ohne die Jungs die im Hintergrund arbeiten würde in einem Hotel nichts laufen - das ist mir schon klar!

    War halt nur mal so eine Frage interessehalber.

    mit den Zigaretten werde ich mir jedenfalls merken - merci!

    Und danke für deine Antworten die immer innerhalb von sekunden erscheinen ;)

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1170855222000

    Hi!

    Hm, was soll uns dieser Beitrag jetzt sagen - irgendwie falsch gelandet, oder nicht?

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1170856201000

    Titel: Trinkgeld für Putzpersonal nicht vergessen!!!Re: Diese Frau gefählt mir

    @'HerrFaber' sagte:

    Ja du gefählst mir sehr gut nur wie sage ich es dir fliege nach Ägypten und überasche dich mit einem blumenstrauß. Wie sagt man es wen mann jemand kennenlernen will. Ich weis es nicht schaun wir mal .Du bist wunderbar.

    :question: Bin ich hier im falschen Thema gelandet und :frage:

    warum heisst dann ein Thread von dir: Respekt vor Forenbeiträgen :frage:

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1170857144000

    ...weil er noch lernen muß. :D

    Aber sehr interessant, vom Trinkgeld zur Kontaktbörse, nicht liegt näher... ;)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1170857369000

    ... und ich hab´s auch mitgekriegt. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Lapislazuli
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 3820
    geschrieben 1170864790000

    Hi Olli, guten Tag,

    ich würde eher sagen, das Hänschen hat etwas das Thema verfehlt und/oder unser kleines Geplänkel nicht richtig durchgelesen.

    Es gab vor einiger Zeit hier schon einmal eine rege Diskussion zum Thema "Kugelschreiber, Gummibärchen ect." und dabei prallten einige Meinungen herb aufeinander.

    Ich denke nur, dass Jemand, der sich wegen Gummibärchen Sorgen um die Zähne der Kleinen macht und wegen ein paar Deutschen Zigaretten, die man einem (erwachsenen, selbstverantwortlichen) Menschen zusteckt, den (sorry) ;) Gesundheitsapostel spielt, sich auch durchaus mal über die anderen, gravierenden Probleme des Landes Gedanken machen sollte.

    Zum Beispiel über die lebensgefährlichen Parasiten im Nilwasser, über die immer noch verbreitete Beschneidung von Kindern, obwohl dies offiziell in Ägypten schon längst verboten ist, ect...

    Es gibt halt nicht immer nur Schwarz und Weiß und gerade Ägypten befindet sich mitten in einer Grauzone.

    Schon alleine die politischen Umstände machen es diesem Land schwer, auf die Füße zu kommen.

    Aber das ist ein anderes Thema.

    Denke, dass verstehst Du.

    Grüssle Lapis

    Die Frage ist niemals "wohin?", die Frage ist immer nur "wann?".
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1170866516000

    @'olli_o2' sagte:

    Was ich nicht verstehe, ist, wie man Zigaretten als Bakschisch verteilen kann. Also, wenn ein Hotelbediensteter sein Geld für so etwas unnützes ausgeben kann, wie rauchen, scheint es ihm wohl nicht soooooo schlecht zu gehen und dann bräuchte er m.E. auch kein bakschisch.

    Und außerdem will ich ihm doch nicht durch mein Zigaretten-bakschisch die Gesundheit ruinieren. Wenn er (mittelbar dadurch) mal krank wird, wer zahlt ihm dann den Arztbesuch?

    ...über das rauchen anderer machst Du Dir Gedanken, löblich. Aber machst Du Dir auch Gedanken darüber wieviel "Rauch" Du in diesem Land allein durch die Flugreise und Aufenthalt erzeugst?

    @'olli_o2' sagte:

    Zurück zum Bakschisch im Uraub: Ansonsten halte ich mich an das was ich oben zitiert habe. Gutem Zimmerpersonal hinterlasse ich meine Reste an Shampoo, Duschgel, Zahnpasta etc und Medikamente, die man nur im Urlaub braucht.

    ...zum 2. Deiner Gesundheitsaspekte:

    hast Du eigentlich einmal darüber nachgedacht, was Medikamente, aber auch einige Inhaltsstoffe Deiner Pflegeprodukte bei den Leuten auslösen können?

    Für mich ganz klar: Viel Rauch um nicht. ;)

    ...und ich werde weiter meine Zigaretten verteilen, denn die Angestellten eines Hotel sind schließlich keine Bettler und können sich schon das ein oder andere leisten, auch Zigaretten (0,30 Euro pro Schachtel)...

  • *Vievien*40w
    Dabei seit: 1160870400000
    Beiträge: 3542
    geschrieben 1170873703000

    @all

    Es geht doch nur alleine darum, den Menschen, Angestellten, Kellnern, Toilettenfrauen, Zimmerboys etc. eine Freude zu machen, indem man ihnen das so zeigt, indem man was gibt.

    Sei es durch Geld für die Kellner, Shampo und Cremes für die Toilettenfrauen, oder dem Gärtner ein paar Zigaretten. Fakt ist doch, das sich die Menschen für solche Gesten freuen und merken das man sich für sie interessiert und ihre Arbeit gut machen.

    Wenn man so gut im Urlaub versorgt wird, durch all diese schaffenden Menschen, dann gibt man gerne was aus reinstem Herzen. Wer selber raucht gibt auch Zigaretten an Menschen dort die rauchen, wer Toilettenartikel nach dem Urlaub übrig hat, verscheinkt diese an die Toilettenfrau, Zimmerboy oder wie wir es auch gemacht haben auch an die Animateure.

    Was soll dieses Gerede wegen gesundheitschädlich, Gummibären usw. Fakt ist: Egal was man gibt, gibt man doch gerne ab. Weil man so den Leuten dort zeigen will, das man sich wohlfühlt und die Arbeit derjenigen schätzt!!!!!!!!!

    Hier noch ein Beispiel: Wir haben einen Tagesausflug gemacht und von unserem Hotel vier Lunchpakete mitbekommen. Davon haben wir nichts gegegessen uns sie standen die ganze Zeit im Kofferraum unseres Taxis. In Dahab haben wir stopp gemacht und unsere Jacken aus dem Kofferraum rausgeholt. Sofort waren Kinder um unser Auto und sahen die Lunchpakete. Da wir keinen Gebrauch dafür hatten, haben wir die Pakete den Kindern gegeben. - Achtung, in den Paketen war auch Süßes drin---

    Mir ist es doch lieber, ich gebe diese Essenssachen den Kindern dort, als sie im Hotel in den Mülleimer zu schmeißen.

    Denkt mal darüber nach, die Leute dort freuen sich über Präsente, egal in welcher Form auch immer. Und eben drum, auch Gummibären können einen Menschen erfreuen...in diesem Sinne

    Elke ;)

  • arkadas
    Dabei seit: 1154908800000
    Beiträge: 2345
    geschrieben 1170884079000

    @'*Vievien*40w' sagte:

    @all

    Denkt mal darüber nach, die Leute dort freuen sich über Präsente, egal in welcher Form auch immer. Und eben drum, auch Gummibären können einen Menschen erfreuen...in diesem Sinne Elke ;)

    die sind alle mal besser als tagelang uf ZUCKERROHR-Stängeln rumzubeißten - denn auch das gibt es.

    LG

  • marie7777
    Dabei seit: 1168214400000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1170886822000

    Hab im Hotel gesehen, die werfen alles weg.

    Wir machen uns umsonst Gedanken.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!