• mpjo
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1180703317000

    Na, klar immer schön Antibiotika schlucken...................Besser ist doch etwas natüliches, oder???

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1180706070000

    Ich dachte immer, Werbung sei verboten hier?

    Im übrigen finde ich es auch nicht gut, sofort mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Aber leider hilft die Natur auch nicht immer.

    Diesen Irrtum haben leider Gottes auch so manche Schwerstkranke mit ihrem Leben bezahlen müssen, die irgendwelchen Scharlatanen auf den Leim gegangen sind.

    chepri

  • stoni57
    Dabei seit: 1154822400000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1180738441000

    Bin gerade aus Ägypten zurück, mich erwischt es immer diesmal 2 mal, meinen Mann nie. Allerdings Esse und Trinke ich alles und wenn die Getränke zu warm sind nehme ich auch Eis. Auch zum Zähneputzen nehme ich normales Wasser. Mein Mann handhabt dieses übrigens genauso.Wie ich lese kann ich das getrost auch weiter so handhaben, da es denen die alle Vorsichtsmaßnahmen einhalten ja auch nicht besser geht. Antinal ist mein ständiger Begleiter und nach 3 Stunden ist die Sache vergessen, nach nur 1 Kapsel. Ich lasse mir den Urlaub nicht verderben und schon gar nicht das rote Meer.

    Stoni

  • Imoen
    Dabei seit: 1179273600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1180779764000

    Krank ist irgendwie auch Definitionssache... Durchfall und ein bisschen Bauchweh sehe ich nicht als "krank" an.

    Und wenn nach 3 Stunden alles schon wieder rum ist, beeinträchtigt das den Urlaub ja auch nicht so fest.

    Wenn man wirklich nicht mehr aus dem Hotelzimmer kann für mehrere Tage dann ist das schon was anderes, und das möchte man dann halt wenn es immer geht nicht wieder riskieren. :|

    Live and let Dive
  • delphin2
    Dabei seit: 1173052800000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1180782121000

    Hallo zusammen,

    auf die Gefahr hin, mich unbeliebt zu machen :D Was ist Antinal - Antibiotikum oder sowas wie unser Imodium? Habe letztes Jahr bei unserem ersten Ägypten-Aufenthalt auch Probleme (trotz Einhaltung der Regeln bis auf ein paar Tomaten) bekommen. Hatte aber ein Ayurvedisches Medikament mit, was ganz gut geholfen hat. Zuhause ging es dann nochmal richtig los, wurde ne richtige Darmentzündung und zum Schluß war doch Antibiotika nötig. Freue mich trotzdem wieder sehr auf den Urlaub :D

    Das mit dem Schnaps habe ich jetzt schon von vielen Leuten gehört, kann ich aber meinem 11-jährigen Sohn nicht geben :disappointed: könnte der dann dieses Antinal nehmen? Allerdings hatte der letztes Jahr Glück. Liegt vielleicht daran, dass er sich sehr viel von Brot mit Käse und Gegrilltem und wenig anderen Nahrungsmitteln ernährt hat. Er ist halt etwas "gnäschig"...

    Werde vermutlich das mit Perenterol vor und während dem Aufenthalt probieren. Werde dann berichten, wie es war. ;)

    lg

    Sabine und Dominic

    PS: Als es letztes Jahr losging, gab es zufällig Bruscetta mit abartig viel Knobi, hat gebrannt wie Hölle im Mund, aber es hat ca. 3 Tage lang geholfen, dann ging es wieder los. Leider gab es kein Bruscetta mehr. Also Knobi desinfiziert auch... ;)

  • mpjo
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1180783488000

    @'chepri' sagte:

    Ich dachte immer, Werbung sei verboten hier?

    Im übrigen finde ich es auch nicht gut, sofort mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Aber leider hilft die Natur auch nicht immer.

    Diesen Irrtum haben leider Gottes auch so manche Schwerstkranke mit ihrem Leben bezahlen müssen, die irgendwelchen Scharlatanen auf den Leim gegangen sind.

    chepri

    Du bist hier die Negativwerbung.........; hast Du überhaupt irgentwelche Erfahrungen, oder bist Du nur einsam???

    Dein Profil und Deine Beiträge lassen vermuten, daß Du einsam bist?!!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1180792311000

    ...der Werbespott wurde doch schon aus gutem Grunde ge-xxxt, warum jetzt auch noch persönlich werden? :shock1:

    P.S. weder Perenterol noch Pentofuryl (Antinal) sind Antibiotika! ;)

  • mpjo
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1180793004000

    @'curiosus' sagte:

    ...der Werbespott wurde doch schon aus gutem Grunde ge-xxxt, warum jetzt auch noch persönlich werden? :shock1:

    P.S. weder Perenterol noch Pentofuryl (Antinal) sind Antibiotika! ;)

    ....... ist nicht alles irgentwie PERSÖNLICH............???? :shock:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1180793203000

    ...vor allem wohl Deine Werbung... ;) :laughing:

  • missberli
    Dabei seit: 1168646400000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1180794763000

    Um die Diskussion mal wieder auf eine sachliche Grundlage zu bringen. Folgendes steht im Fachbuch "Antibiotika-Therapie" von Simon und Stille:

    Reisediarrhoe leicht:

    Symptome: bis 5 ungeformte Stühle täglich

    Behandlung: orale Rehydratation

    zusätzlich kann z.B. das hier häufig angesprochene "Antinal" eingenommen werden. Der Wirkstoff Nifuroxazid ist KEIN Antibiotikum und auch in Deutschland als Pentofuryl erhältlich.

    Reisediarrhoe schwer:

    Symptome: mehr als 5 ungeformte Stühle täglich, oft mit Blutbeimengungen und Fieber

    Behandlung: orale Rehydratation und als Antibiotika: Co-Trimoxazol, bei Erwachsenen auch Norfloxacin oder Ciprofloxacin

    Wenn ich hier weiter oben lese, dass sich Urlauber vom Arzt vorsorglich Ciprofloxacin mitgeben lassen, kräuseln sich mir die Fußnägel! Dieses Antibiotikum ist ein echter Hammer und sollte nicht prophylaktisch und nur bei schwerem Durchfall eingenommen werden. Durch unkritische, breit gestreute Anwendungen können hier Resistenzen entstehen, so dass diese Mittel evtl. nicht mehr wirken. Selbstverständlich muss bei hohem Fieber ein entsprechendes Antibiotikum verabreicht werden, aber bitte nur dann und nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen!

    Einen gesunden Urlaub wünscht

    missberli

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!