Wer macht nach der Entfürhung der Österreicher noch Urlaub in Nordafrika???

  • messiane
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 141
    gesperrt
    geschrieben 1205526883000

    ;) Naja, ich kenne das eben anders. Anderes Beispiel, ist wie gesagt 10 Jahre her, seitdem haben wir schon beschlossen nicht mehr nach Tunesien zu reisen. Sohn ( wahr damals 3 Jahre alt) wollte Krabben gucken am Strand im dunklen, mit der Taschenlampe, dann kommen die ja immer raus. Wir sassen noch keine 3 min dort, da kam dann ein bewaffneter Mensch und scheuchte uns dort weg ( go away go away, knarre hoch) . War sehr gemütlich.

    P.S. kein wilder Strand, war der vorm Aldiana Nabeul. Selbst dort ging die Post ab

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1205527055000

    @Der_Bootsmann sagte:

    Weist du ob in der Vergangenheit schon öfter sowas passiert ist ??

    Hallo Bootsmann,

    ich reise familiär bedingt seit 17 Jahren nach Tunesien. Die Berichterstattung ist dort natürlich etwas anders.

    Es gab schon immer "Überfälle" in diesem Sperrgebiet, das ist nichts neues. Jeder, der sich auf eigene Faust auf Saharas Spuren begibt informiert sich vorher und weiss bescheid.

    Ich kann von ein paar wenigen Fällen aus den 80igern berichten. Da sind alleinreisende Damen in der Medina von Tunis am helligten Tag verschwunden. Einfach weg. Spurlos. Am Ende stellte sich heraus, dass sie in Tunesien einfach untergetaucht sind, mit Erfolg. :?

    Mir als einfacher Urlauber bleibt nur die Reisewarnung des Auswärtigen Amts. Ich kann mich doch nicht auf das Hören-Sagen von möchtegernInsidern verlassen !!!???

    Wie gesagt, nachdem was in Deutschland bereits los war/ist (sofern man sich damit beschäftigt hat)........sollten es sich die Touristen auch gut überlegen ob sie überhaupt nach Deutschland kommen wollen.

    LG Chris

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1205527258000

    @messiane sagte:

    ;)

    ist wie gesagt 10 Jahre her,

    .....ich halte mich eher an die Reisehinweise, Tips, Infos, Hotelbewertungen aus aktuellen Jahren (Monaten!)

    Chris

  • Der_Bootsmann
    Dabei seit: 1172966400000
    Beiträge: 72
    geschrieben 1205527327000

    Hallo messiane

    Also ich war vor 3 Jahren da , und habe weder auf dem Flughafen noch am Strand so etwas erlebt wie du, ok ich habe kein Kind dabei gehabt, aber bin auf dem Flugfeld (an der Maschine) umher gerand wegen Fotos und so , kennst du bestimmt ! ;-) Und da hat mich nicht einmal jemand angsprochen und drauf hingewiesen das ich das nicht darf.. Und nachts haben wir auch am Strand gesessen...

    Wie waren in Skanes und sind in Monastir gelandet !

    Gruß

    der_bootsmann

  • uweder1
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 920
    geschrieben 1205527581000

    also messiane, was du hier so schreibst von deinem 1 Tunesien-Urlaub ist ja wirklich unglaublich - im wahrsten Sinne des Wortes - das habe ich in meine 14 Tunesienurlauben nicht im hundertstel erlebt. Will aber nicht sagen, dass du es nicht wirklich so erlebt hast! :frowning:

    Vielleicht war ja gerade in der Woche, wo ihr da ward nebenan (Nabeul liegt ja nich so weit weg von Tunis) das Gipfeltreffen zum Palästinenserfriedensgespräch, oder Arafat weilte 50 km neben her im Präsidentenpalast. Anders kann ich mir deine Erzählungen nicht zusammenreimen. Ich habe noch nie sowas erlebt, weder am Flughafen, geschweige denn am Strand oder Hotelterasse.

    Schade, dass du dir das Urlaubsland so verleidet hasst mit deiner negativen Erinnerung.

    Im Übrigen - wie war denn letzter Sommer in Heiligendamm? bestimmt auch schön kuschelig am Stacheldrahtzaun mit bewaffneten Wächtern.

    Dazu kann ich nur sagen: zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort -

    Trotzdem wünsche ich euch viel Spass euch in euren hoffentlich gewehrfreien Urlauben.

    Tschau Uwe

    "Wenn auf Erden die Liebe herrschte, wären alle Gesetze zu entbehren." (Aristoteles) --- Aug´18 Korfu --- Feb‘19 BKK/Phuket- - Mai‘19 Kuda Rah Maldives - - -
  • messiane
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 141
    gesperrt
    geschrieben 1205527585000

    Hi Bootsmann, nein ich bin nicht um den Flieger gelaufen, nur über diese komischen Linie ;) . Aber wie gesagt, ich berichte von vor 10 Jahren, weiss nicht wie das jetzt ist. Sind damals mit Nouvel Air gelandet. Und am Strand war es echt so, gesessen mit Sohn der kramte dort im Sand und zack kamen diese Sicherheitskräfte. War lächerlich.

  • messiane
    Dabei seit: 1205280000000
    Beiträge: 141
    gesperrt
    geschrieben 1205527705000

    ich kann nur das wiedergeben was da war uwe. ich meine das saug ich mir ja nicht aus den fingern.

    Die Strände waren toll, das Hotel war toll, aber wenn ich eins hasse ist das kaserniert zu werden und das war halt damals so. Ich fand das ganz schrecklich.

  • miri89
    Dabei seit: 1157155200000
    Beiträge: 376
    geschrieben 1205529781000

    @ Der_Bootsmann

    Meines Wissens nach gab es eine Entführung in der Art in Tunesien bisher nicht ... zumindest hat man nichts davon gehört ...

    _________________________________________________

    Naja, gäbe es keine Polizisten oder Militär, das überall in TN rumsteht, würde die ganze Sache wahrscheinlich dort unten wahrscheinlich nochmal anders (bzw. unsicherer) aussehen ... ich finde, dass man sich so sicherer und beruhigter fühlen kann ... der Anblick sollte einen da nicht stören, wenn man weiss es ist zur Sicherheit ... :frowning: ...

  • Daggi72
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 591
    geschrieben 1205563106000

    Ich werde auch weiter nach TN fliegen, solange nicht vom Auswärtigem Amt ein absolutes Reiseverbot erteilt wird ;)

    Was du vor 10 Jahren in TN erlebt hast, sind wirklich keine schönen Empfindungen, aber mir persönlich geben die Streifen dort, immer ein Gefühl von Sicherheit ;)

    Beim Taxi fahren wurden wir auch schon angehalten und er hielt die Knarre auf´s Fenster gerichtet, war ein bißchen komisch aber okay...

    wird hier ein Taxi kontrolliert, eher weniger

    Also auf nach TN :laughing:

  • Kimi0701
    Dabei seit: 1205107200000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1205578574000

    Heiße Diskusion hier, meine Frau unsere Tochter und ich beide mitte 20 und 5 Jahre fahren seit sechs Jahren nach Tunesien. Wir gehen in die Medina,Abends raus und Tagsüber sind wir auch unterwegs.Wir haben uns einheimische Märkte angesehen und sonst auch ein positives Bild von Tunesien gemacht.Wie haben nicht eine schlechte erfahrung hier gemacht und denken das es dort sicher ist. Wenn es da nach geht kannst du keinen Urlaub mehr machenn (Madrid, USA, Djeba etc.) wie wir gesehen haben kann selbst in unserem sicheren Land was geschehen.....Finde dieses Land einfach super obwohl ich nie dort hin fahren wollte, meine Frau hat mich überredet und es ist SUPER dort.Also TN ist einen besuch wert... :laughing: :rofl:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!