• Jackfruit
    Dabei seit: 1181952000000
    Beiträge: 997
    geschrieben 1207409805000

    Bubilein....Augen zu!

    Die besten Reisen, das steht fest, sind die oft, die man unterlässt.
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1804
    geschrieben 1207412068000

    @Jackfruit sagte:

    ....Augen zu!

    Seh ich da Mann oder Frau wenn ich doch spickel?

  • Rym2210
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1207413470000

    nach dem Beitrag von Sylviafee dürfte ja allen anderen klar sein, warum schlechte Erfahrungen gemacht werden. Fragt sich nur, wer sich vor wem schützen muss! Da wird nicht nur der eigene Ruf ruiniert, sondern vielen anständigen Frauen der Urlaub versaut, weil durch solche " Damen" die deutschen Frauen in ein besonders schönes Licht getaucht werden. Und die Frage, ob der Tunesier wirklich alles machen würde, um ein besseres Leben zu führen, hatte sich ja schon in dem Moment beantwortet, als er sich mit Sylviafee eingelassen hatte, schlimmer gehts nimmer. Dem muss es ja richtig schlecht gegangen sein.

  • Johara
    Dabei seit: 1204675200000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1207415744000

    ich denke mir, die Männer sehen das Geld was dort zu holen ist. Augen zu und durch... Ich hab mich mal mit einem Tunesier unterhalten der ganz offen dazu steht. Eine ältere Dame zahlt ihm jährlich eine gewisse Summe damit er ein besseres Leben hat. Als Gegenleistung muss er ihr dann für einige Wochen im Jahr "zur Verfügung" stehen. Das lässt er gerne über sich ergehen, denn mit 1000 Euro im Momat ist er dort ein reicher Mann. Sie hat das Vergnügen mit einem jungen gutaussehenden Mann und er ein sorgloses Leben. Eine Win Win Situation würde ich sagen. Solagen es für beide stimmt ist dem meiner Meinung nach nicht viel einzuwenden... Aber ich stimme vollkommen zu, dass dies zur Schädigung des Rufes von gewissen Frauen führt die nicht "billig" zu haben sind.

  • Habiba06
    Dabei seit: 1138406400000
    Beiträge: 136
    geschrieben 1207434718000

    ....

    ....

    mir fehlen die Worte.....

    Da wundert sich noch eine(r) warum die deutschen Frauen so beliebt sind :)

    .....ich möchte keinen persöhnlich angreifen, da es ein HOLIDAYCHECK FORUM ist es geht um Urlaub, Hotels etc. und nicht darum wer welche Erfahrungen gemacht hat ...dafür gibt es andere Foren....

    aber sich so in einem Land zu "präsentieren" und sich noch zu wundern das man verarscht wird....find ich toll:)

    Danke an alle Frauen die sich überpräsentieren in Tunesien, Ägypten wo auch immer....IHR stellt uns "anständigen" Frauen in ein sauberes Bild, weiter so :)

    LG Sandy

  • Kessy05
    Dabei seit: 1115078400000
    Beiträge: 760
    geschrieben 1207465221000

    Hallo zusammen

    Wir (mein Mann und ich) haben uns genau über dieses Thema mit einigen

    tunesichen Männern unterhalten.

    Sie sagen ganz klar:

    Einige Frauen , nicht nur deutsche , führen sich auf wie ,OT: "Schlamp...".DIe wollen das nicht anders.

    Diese Frauen würden sie NIE heiraten, würden noch nicht mal ihren weiblichen Familienmitgliedern den Umgang mit "solchen" Frauen erlauben (!) .Aber die hätten Geld, tun jedenfalls so, und wollen "Spaß" und sind leichte Beute .Also hätte jeder was davon !

    DIe Männer in diesen Ländern haben mitlerweile ein geschultes Auge für solche Touristinen und scheren noch lange nicht jede über einen Kamm.

    Frauen , die sich "gut"(angemessen) kleiden, sich nicht wie "Schlam..." aufführen , würden immer auch mit Respekt behandelt und wären tabu.

    Ich denke schon , dass jede Touristin, es selber schuld ist verarscht zu werden , wenn sie sich entsprechend verhält .

    Viele Grüße
  • Daggi72
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 591
    geschrieben 1207468384000

    @Kessy05 sagte:

    Hallo zusammen

    DIe Männer in diesen Ländern haben mitlerweile ein geschultes Auge für solche Touristinen und scheren noch lange nicht jede über einen Kamm.

    Frauen , die sich "gut"(angemessen) kleiden, sich nicht wie "Schlam..." aufführen , würden immer auch mit Respekt behandelt und wären tabu.

    Ich denke schon , dass jede Touristin, es selber schuld ist verarscht zu werden , wenn sie sich entsprechend verhält .

    ;)

    Genau so sehe ich es auch.... ;)

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1207482329000

    Kessy deinen beitrag kann ich zu 100% unterschreiben.

    25.05-08.06.12 Selima
  • Johara
    Dabei seit: 1204675200000
    Beiträge: 97
    geschrieben 1207484172000

    Leider leider vertrauen die Tunesier oft nicht mal mehr den ehrlichen Frauen. Sie denken sich, die verarscht mich ja sowieso". Und wir... wir vertrauen ihnen auch nicht wirklich, weil wir ebenfalls denken, dass sie uns verarschen.

    Sie schmeissen alle Europäerinnen in einen Topf und ich muss ehrlich zugeben, dass es mir oft schwer fällt Vertrauen aufzubauen. Habe schon sehr vieles gesehen und miterlebt dort. Es ist noch anzumerken, dass ich dieser Kultur Respekt entgegenbringe und mich keinesfalls halb nackt auf die Strasse wage oder mich irgendwie "billig" verhalte.

  • Rym2210
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1207485999000

    @ Kessy,

    stimmt, aber nur bedingt. Gibt auch Tunesier, die " solche " Frauen heiraten. Manche riskieren ihr Leben auf einem löchrigem Boot, um nach Europa zu kommen. Was ist da wohl das kleinere Übel? Aber auch bei anständigen Frauen gehts selten gut, weil die Tunesier , in Deutschland angekommen ihr Couscous, Makrouna, Brik etc vermissen, was kaum eine deutsche Frau kochen kann, weiter gehts mit der Religion, Einstellung zum Leben und vieles mehr. Passt einfach nicht. Aber sicher ist, dass Tunesier bestimmt ganz anders über deutsche Frauen denken würden, wenn solche Frauen, die in Deutschland keinen mehr abbekommen und sich wie Silviyafee benehmen in Tunesien Einreiseverbot bekommen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!