• michi137
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1309526427000

    Wir hatten letztes Jahr das Premium-Menü bei Condor und es war wirklich sehr lecker, auf dem Rückflug gab es Steaks und auch das war super (und mein Mann legt schon Wert auf ein gutes Steak).

    Auch wenn ich kein Condor-Fan bin, das war einfach so.

    Ach bei AF haben wir gut gegessen, während es bei Delta grauslig war. Ist halt alles relativ und evtl. auch Geschmackssache oder Glück.

    Und jetzt sind wir ganz schön OT :?

    2019: ✈ Sensimar Makadi im Mai ✈ Astir Odysseus Kos im September
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1309526765000

    Ein gutes Steak brät je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad viell. 2 - 5 Min. pro Seite und rastet danach noch ein paar Minuten im Rohr (damit beim Anschneiden nicht zu viel Fleischsaft austritt).  Das geht im Flieger nicht mal ansatzweise. Folglich gibt's

     

    a) im Flieger auch kein gutes Steak.  

    b) könnte man meinen, dass Dein Mann sich doch nicht so gut bei Steaks auskennt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1309527252000

    Das Premium-Menü hat euch geschmeckt :shock1: ? Ich fand es scheußlich, wie jedes Flugzeugessen.

    Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden aber mich beschleichen leichte Zweifel, ob dein Mann jemals ein vernüftiges Steak gegessen hat  ;) .

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1309532876000

    Es soll Menschen geben, die ihr Steak well done und knüppeldrüsch mögen :shock1:

    Ich muss gestehen, meine Holde gehört dazu und mir tuts immer leid ums schöne Stück Fleisch, aber sie kann einfach kein Blut, noch nichtmal Fleischsaft ;) haben...

    Sind wir OT?!

    Muss Christian da ein wenig widersprechen, für mich ist der Flug nicht ganz so unwichtig. Wenn er mich so richtig abfu..., brauch ich dann schon 1-2 Tage um mich davon zu erholen. Und vor dem Rückflug graut es mir dann auch schon frühzeitig... Wie gesagt, kann einfach nicht schlafen!

    Bei Nonstopflügen mit den Touribombern in die Karibik, hat das wirklich zur verminderten Urlaubsqualität beigetragen! Dagegen mit Qatar und Etihad mit Zwischenstop, empfand ich es als relativ angenehm...

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6588
    geschrieben 1309534103000

    Wo wirklich der Urlaub schon im Flieger anfängt ist bei SQ. Da schau ich mir dann sogar mal das Essen an. Alleine die noblen Speisekarten wirken schon einladend! Haben das letzte Mal vor 3 Jahren einen relativ günstigen Flug ergattern können, und das zu fünft.

    April 19 Kalifornien ---- Juni 19 Bantayan/Malapascua/Hongkong
  • lavdar
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1309535999000

    Wo wirklich schon der Urlaub bei der Reservierung anfängt , ist bei der Thai. Die ganzen Infos die man mitbekommt und dann die herzlichste Begrüßung im Flieger. Nicht zu vergessen, die 30 kg Freigepäck pro Nase. Das Essen im Flieger muß man nicht einmal anschauen, nein man kann es auch noch genüßlich zu sich nehmen. Die Menuekarte besteht immer aus mind. zwei Menues und man hat freie Wahl. Ist man immer noch nicht satt, kein Problem ein weiteres Essen zu bekommen.Beim den Getränken freie Auswahl und zur Verabschiedung gibt es immer für die Damen eine Orchideeblüte.

    Das nenn ich Service.

    Deshalb nur Thai auch wenns ein wenig mehr kostet.

    Das Leben ist viel zu schön um zu jammern. Cape Diem Horaz
  • madgordon
    Dabei seit: 1281312000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1309536355000

    Ähm, Thai Airways hat im bereich Economy eine Freigepäcksgrenze von 20kg.

  • lavdar
    Dabei seit: 1187308800000
    Beiträge: 267
    geschrieben 1309536516000

    Stimmt, aber als Thai-Vielflieger 3o kg.

    Das Leben ist viel zu schön um zu jammern. Cape Diem Horaz
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1309536696000

    Die Orchideenblüte gibt es schon seit Jahren nur noch in der First und Buisi ;) .

    30 kg Freigepäck hat man auch bei Emirates, so man Skyways Mitglied ist.

    Zum Essen hab ich meinen Senf ja schon abgegeben, wahrscheinlich liegt es doch an mir, dass mir das Zeug nicht schmeckt - egal bei welcher Airline - wahrscheinlich bin ich zu anspruchsvoll ;) .

    Die Menükarten lesen sich ja immer toll, was dann kommt, empfinde ich jedes mal als Enttäuschung, nicht wert mich aus meinen Träumen zu wecken.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1309536983000

    Wie so vieles reine Ansichtssache. Nach Start in FRA mit Welcome Drink bis zum Abendessen, einen Cognac hinterher und den letzten Rotwein dauert es bis zu 3 Stunden, danach Sitz runter und Schlafen, gewöhnlich bis zum Frühstück,

    Wenn nach ca. weiteren 3 Stunden eine Zwischenlandung angesagt ist schiebe ich 'nen Hals und sitze gähnend in 'ner Lounge rum, in der ich meist 'eh nicht rauchen kann.

    Dann wieder das Spiel von vorne :( ... NEE!

    Nonstop bringt's und immer Nachtflüge nach und von Asien buchen :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!