• Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1454267378000

    @blueeye2402: Nein, als Billigabsteige will ich das Dreamland auch nicht einordnen. Das ist dann falsch rübergekommen oder auch übertrieben von mir.

    Was ich ausdrücken wollte ist das die Kattegorie "Dreamland" oder "Longtail" nicht dazu geeignet ist über lieblos gestaltete Bäder oder die Qualität der Matrazen zu philosophieren oder Vergleichstests heranzuziehen. Wir selber wohnten ja auch in keinem Luxusdomizil (Havana, übrigens damals vom User Kohphangan empfohlen und es war super). Wenn ich in nem Santhiya (da waren wir auch) absteige, kann ich auch ne ordentliche Matraze und eine Interieuergestaltung erwarten - im Dreamland und Longtail eben nicht - da zählen andere Sachen.

    Hoffe ich konnte das Dir gegenüber nun klarstellen.

    Es liebt mir fern über Sparideen herzuziehen oder die lächerlich zu machen - war selber lange finanziell dünn unterwegs. Aber auch wenn ich wenig Geld habe, dann spekuliere ich nicht darauf das am Pool eines von mir nicht gebuchten Resorts nicht kontrolliert wird oder gehe im Nachbarresort frühstücken, um ein oder mehrere Bath zu sparen.

    Ich gebe Dir mal ein Beispiel. Als wir im Havana wohnten, da gab es auch 2 befreundete deutsche Familien mit Kindern die da auch abgestiegen waren. Natürlich zahlt man in einem Hotel ein wenig mehr für sein Getränk als in einer Bungalowanlage. Wir haben dann da mal gegessen und getrunken und eben auch mal woanders und der Kühlschrank war mit eigenen Getränken aus dem Supermarkt gefüllt. Wir waren gut gelitten.

    Die beiden deutschen Familien haben in einer Woche keinmal was in der Anlage gegessen oder getrunken. Brachten sich allerdings ihre Büchsen Bier und das eigene Essen mit zu Pool. Der Inhaber der Anlage hat das dann nach einer Zeit argwöhnisch betrachtret und war nicht mehr sonderlich freundlich zu ihnen.

    Die Familien waren total entsetzt über die Ihrer Meinung nach unfreundliche Artt, die die Angestellten des Resorts Ihnen gegenüber an den Tag legten und zogen sich den ganzen Tag daran hoch. Es waren sonst nette Leute, aber die waren so was von geizig und stellten höchste Ansprüche, das es kaum zum aushalten war. Eine Meckerei ohne Ende.

    Leider legen überproportional viele Deutsche so ein verhalten an den Tag und wir sind im Lande nicht die beliebteste Nation. Manche Leute haben eben gar keinen Respekt und keine Umgangsformen.

    Hier im Forum herrscht aber grösstes Verständnis für solche Menschen Denn es ist ja ein Forum und da kann  man fragen was man will und wer nicht antworten will tut es nicht und wem die Art der Fragestellung missfällt. der hat das nicht zu kritisieren und geduldig zu antworten.

    So ist das hier im Forum und am Ende sind es Leute wir ich, die das Unverständnis ernten. Das ist so zu akzeptieren.

    Nichts für ungut bueeye2402 - es war nicht als Angriff oder Abwertung des von Euch gemochten Dreamland gemeint. :p

    Sie beobachten Dich
  • Schuettchen
    Dabei seit: 1420502400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1454271861000

    Ja palme in der Ark Bar möchte ich definitiv über Halloween wohnen. Bin ja vom 15.10.-05.11.16 auf Samui, deshalb überlege ich die Unterkunft zu splitten, aber ich bin noch etwas unentschlossen. Habe jetzt schon überlegt, ob ich nur ne Woche vorbuche und den Rest vor Ort, aber die Hotels bleiben ja trotzdem die gleichen. Müsste mich lediglich nur mal entscheiden. Grundsätzlich ist mir eigentlich nur wichtig, dass die Unterkunft nen Pool hat, sauber ist und das Nachtleben fußläufig (max. 20 min Fußweg) erreichbar ist, da das Rollerfahren auf Samui für Laien wie mich ja nicht so ungefährlich sein soll.

    Überlege hald nen Mix aus ner günstigen, annehmbaren Unterkunft und einer komfortableren (z. B. Khun Chaweng Resort + Ark Bar im Deluxe oder Premiere Deluxe). Hätte mir jetzt ein Budget für die Unterkunft für max. 1500€ für den Zeitraum gesetzt. Günstiger gerne, weil ich im Februar 2017 wieder nach Samui fliege und dieser Urlaub dann mit meiner besten Freundin höherpreisiger wird, aufgrund ihrer Ansprüche.

    My Love and second home Koh Samui <3
  • blueeye2402
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1454279115000

    @Düren,

    du hast ja recht, manche übertreiben schon etwas mit dem Geld sparen und natürlich kann man von einer 3 Sterne- Anlage nicht soviel erwarten wie von einer 5 Sterne-Anlage.

    Aber es will doch jeder das bestmögliche aus seinem Urlaub rausholen und da verstehe ich manche Fragen schon.

    Wir waren vor 2 Jahren das erste Mal in Thailand, den ersten Teil im Dreamland als günstigstes Hotel und den Rest dann in einer hochpreisigeren Anlage. War überall schön, aber diesen "Wow" Effekt hatten wir am stärksten im Dreamland.  Vielleicht hab ich mich deswegen so gegen das "Billigabsteige" gewehrt. Von daher, alles gut....:-)

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1454280209000

    Dann sind wir uns ja einig. Die Anspruchshaltung einiger - meist Ersttouristen in Thailand - ist fürchterlich. 20 Euro auf den Tisch legen und einen Butler erwarten - das wird auch noch kommen. Es werden sich genügend User hier finden die das verstehen das das eine ganz normale Frage ist.

    Null Sterne und lieblose Gestaltung des Badeziimmers mit deutschen Maßstäben - und dazu ne Collage erstellen und hier posten - da fällt mit nix mehr ein.

    Und das es noch Leute gibt die das verteidigen - arm.

    Sie beobachten Dich
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26385
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1454280959000

    Schüttchen - also in diesem Zeitraum wird das Wetter meistens dann unbeständiger und auch ich schwinge dann spätestens in der 3. Oktoberwoche immer die Hufe dort.....also vor Ort dann was zu kriegen ist dann easy, da viel frei und die Gäste so langsam verschwinden.....außer halt die Tage rund um die Fullmoonparty - da kriegste im Khun Chaweng sowieso nix, die sind da immer dicht.....es gibt genügend günstige Resorts mit Pool - direkt am Chaweng.....sowas wie das Evergreens, B2@Samui....oder hinten am Lake das Avenue oder Laem Ding Hotel usw....oder gleich das Nachbarresort der ArkBar - das PP.....ODER du nimmst die günstigsten Zimmer in der Ark und gönnst dir dann nach der Hälfte der Zeit ein Upgrade auf die Juniorsuiten (....die jetzt ja Premier Deluxe heissen - aus Gründen der Wettbewerbsverzerrung).....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Schuettchen
    Dabei seit: 1420502400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1454283851000

    Ja palme, dass das Wetter ungemütlich werden kann ist mir bewusst, aber muss unbedingt die Halloweenparty in der Ark Bar miterleben und alleine bezüglich der Leute dort, nehme ich das gerne in Kauf. An sich kann ich es aber doch frühzeitig von Deutschland aus buchen oder sind die Preise vor Ort dann so viel günstiger als in den gewissen Portalen, dass es sich doch lohnt zu warten? Falls ich es splitte, kannst du mir zwischen dem Khun Chaweng, dem Evergreen Resort und dem P&P eins am ehesten empfehlen? Die Ark Bar ist definitiv fix als Unterkunft. Kenne die Unterkünfte durch ständiges recherchieren jetzt eh schon mehr als auswendig und die drei sagen mir von der Lage und Preis-/Leistungsverhältnis am ehesten zu, wobei das P&P von den Bewertungen eher solala ist. Finde zwar das Baan Samui Resort oder das Malibu Beach Resort auch ganz gut, aber vom Preis her ist es dann wiederum vergleichbar mit dem Premier Deluxe der Ark Bar.

    My Love and second home Koh Samui <3
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26385
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1454284645000

    Das Malibu ist momentan geschlossen und wird renoviert - ich hoffe, ich kann jetzt bald die Eröffnung dort anschauen und auch die neuen Zimmer....diese stehen schon auf meiner Liste:) Das baan Samui ist super, aber halt teurer als die günstigeren Mitstreiter....vor Ort - also der Walkin-Preis einer Unterkunft - ist in diesem Segment noch immer teurer, als wenn du es vorab online buchst...du kannst es aber auch vor Ort online über ein Hotelbuchungsportal buchen, das ist klar.....bleibt also dir überlassen....das PP ist halt einfach - mir persönlich zuuu einfach....und das Wifi ist auch nicht kostenlos, das würd mich schonmal nerven.....das Evergreens ist nett, die Zimmer sind ganz ok für dieses Preis-Leistungsverhältnis...es gibt dort eine Suite im obersten Stockwerk mit Whirlpoolwanne auf der Terrasse und Seaview - die ist wirklich äußerst hübsch....das Khun ist für mich zusammen mit dem Verticolor eine moderne, stylische Anlage für wenig Geld - mein persönlicher Preisfavorit in ganz Chaweng - wenn nicht sogar auf ganz Samui!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Schuettchen
    Dabei seit: 1420502400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1454285751000

    Kannst ja berichten, wenn du nach Wiedereröffnung dort warst. :D Ja beim P&P ist zwar die Lage gut, aber richtig ansprechend finde ich es auch nicht. Deine Aussage hat meine Meinung jetzt nochmals bestätigt. Die Suite im Evergreen finde ich ja schon ganz cool, aber ob ich den Whirlpool wirklich brauche ist das andere. Die wäre für ein paar Tage vll ganz witzig. Das Verticolor finde ich optisch auch mega, weil es schön modern eingerichtet ist. Kann man denn noch fußläufig ins Zentrum, da es doch weit südlich liegt, oder ist da schon ein Roller oder Songthaew empfehlenswert? Werde wohl doch gleich von Deutschland aus buchen, dann brauche ich mich wenigstens um nichts mehr kümmern.

    My Love and second home Koh Samui <3
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26385
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1454287374000

    Das Verticolor liegt noch super - du kannst fußläufig ins Zentrum bzw. außenrum ist ja eh noch die Restaurant-Lokal-Geschäfte-Zone....Einkaufen, Essengehen absolut kein Problem....du kannst dort den Pool+Strand vom Schwesternhotel Chaweng Cove Resotel nutzen....aber auch das Verticolor selbst hat einen schönen Pool, wo am Abend öfters mal Poolparties stattfinden....du läufst ca. 15Min., dann biste beim Baan Samui und somit am Einkaufszentrum Festival....hier weitere 5 Min. und du bist an der Soi Mango - und dort noch 3 Min., dann biste am Ark-Bar-Tempel:)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Schuettchen
    Dabei seit: 1420502400000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1454292770000

    @ palme: Vielen lieben Dank für deine Unterstützung. Jetzt bin ich mit der Unterkunftsauswahl echt zufrieden und muss mich nur noch zwischen dem zentralen Khun Chaweng, wo der Preis echt klasse ist oder dem doch etwas komfortableren Verticolor entscheiden.  :D  Denn alle 3 sind mir dann denk ich doch zu viel Umzieherei.

    My Love and second home Koh Samui <3
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!