• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1450772541000

    Jessica-1983:

    Sorry, war überhaupt nicht "schnippisch" gemeint - sondern sollte im Gegenteil einzigst die Situation vor Ort aufzeigen.

    Du schreibst zudem einerseits das es Dir ausreicht den Kopf unter Wasser zu stecken, später schreibst Du von einer tollen Schnorchelbucht.

    Ja, die 2 Spots werden verschiedentlich als Schnorcheltipps genannt, vielmehr als "Kopf unter Wasser" ist allerdings auch dort nicht, von einer tollen Schnorchelbucht ist das Lichtjahre entfernt.

    Ein paar Spots die vom Strand aus zu erreichen sind, findest Du auf Tao, andere sind nur mit dem Boot erreichbar...allen gemeinsam ist aber, das auch diese nichts wirklich tolles sind und einige davon oftmals komplett ganztägig von Heerscharen bevölkert werden.

    Ein paar halbwegs akzeptable Spots bekommst Du auch bei einem Trip in den Ang Thong Marine NP zu Gesicht.

    Als kompletter Newbie Roller zu fahren ist "optimistisch"...mit entspanntem Urlaubsvergnügen hat das jedenfalls oftmals nicht zu tun und sollte in seiner Gefährlichkeit keinesfalls unterschätzt werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 296
    geschrieben 1450786401000

    @Jessica

    tu dir den gefallen und laufe NICHT vom TNP Yai bis zum Bottle Beach

    laut Google Maps dauert dass über eine Stunde...bei teilweise über 30°C...und es gibt nichts was dazwischen liegt (Restaurant zum erfrischen oder div. Shops).

    Außerdem geht es da extrem hoch und runter was den Weg zusätzlich erschwert.

    Ich spiele seit ca.15 Jahren Fussball und verfüge über eine gewisse Kondition aber den Weg würde ich mir nur im Notfall antun :p

    Auch mit dem Roller war der Bottle Beach für mich nicht zu erreichen. Deswegen würde ich im Dorf die Tour mit einem Jeep oder mit dem Boot organisieren.

    Wie bernhard schon schrieb ist die Straße von Thonga Sala zum TNP ist mittlerweile komplett asphaltiert und somit auch rollertauglich :)

    Wie es im Westen aussieht kann ich leider nicht beurteilen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1450789436000

    Wobei aber bitte unbedingt zu beachten ist, daß nicht jede asphaltierte Strasse gleichzeitig auch Roller tauglich ist. Achtet auf die Geländeprofile...einige Strassen sind schlichtweg zu steil (gilt beidseitig) für Roller oder erfordern zumindest eine gewisse Erfahrung.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450799961000

    @ Holger, vielen Dank für das raussuchen des Flugs! Die Uhrzeit ist wirklich nicht schlecht, allerdings finde ich keine wirklich gut passende Fähre dazu.

    Wie früh sollte man denn am Flughafen von Chumphorn sein wegen Checkin etc.? Wie lange braucht man von der Fähre zum Flughafen und gibt es da entsprechende Shuttles, oder sollte man ein Taxi nehmen?

    Ich hab jetzt mal alle möglichen Kombis verglichen:

     Lomprayah fährt um 14:45 in Koh Tao (oder 13:00 in Phangan) los und kommt um 16:15 in Chumphorn an. Das ist noch viel Zeit bis 20:40, aber zu wenig, um sich noch in Chumphorn was anzusehen (was mit Gepäck aber eh nicht so toll wäre).

    Southern-Express kommt zwar später an, fährt aber auch früher los (14:30 - 17:00).

    Seatran Discovery hat glaube ich seine Fahrt nach Chumphorn eingestellt, die hätten am besten gepasst.

    Übersehe ich was?

    Ansonsten wäre das wirklich die günstigste Verbindung für gerade mal 56 Euro p.P. zzgl. Transfer Fähre-Airport. Aber halt auch ganze 7 Stunden unterwegs. Über Samui finde ich zwar was vergleichbares, das nur 5 Stunden dauert, aber zum fast dreifachen Preis (141 Euro) oder halt am frühen Nachmittag mit einer Gesamtdauer von 6 Stunden für knapp 100 Euro.

    Ist Bangkok Airways das einzige Unternehmen, was von Samui nach Bangkok fliegt?

    Über Chumphorn macht also von Tao aus am meisten Sinn.

    Von Surat Thani nach Bangkok wäre aber auch nicht schlecht, zumindest wenn wir uns gegen Tao entscheiden. Von Koh Phangan aus kann man in 7,5 Stunden für 54 Euro die Strecke bewältigen (12:00 Abfahrt Fähre und 19:20 Ankunft in Bangkok mit NokAir). Die AirAsia-Kombi wäre mit knapp 50 Euro nur etwas günstiger, braucht aber eine Stunde länger.

    Am schnellsten und attraktivsten ist natürlich wieder der Flug von Samui, insgesamt wäre man dann nur 3,5 Stunden (16:20-19:55) unterwegs, zahlt aber auch 134 Euro. Oder 4,5 Stunden Dauer (11:00 Uhr bis 15:20 Uhr) für 93 Euro. Irgendwie sind an den Tagen um den 1. Mai herum schon sehr viele günstige Tickets bei Bangkok Airways ausgebucht. Ist da wieder verstärker Reiseverkehr wegen Feiertag (die Thais holen den 1. Mai am 2. nach, weils ein Sonntag ist, oder?).

  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450803181000

    Okay der Trend geht gerade dazu, dass wir die 10 Tage splitten auf 6-4, zuerst Koh Phangan - Thong Nai Pan Yai und dann zum Schnorcheln und Insel angucken rüber nach Koh Tao. Lese mich auch gerade durch den Schnorchelthread, aber werde trotzdem nicht ganz fündig.

    Also wir suchen:

    - eine (für Thailand) tolle, tidenunabhängige Schnorchelmöglichkeit

    - an einem schönen Strand, der nicht vermüllt ist und wo man barfuß gehen kann (ohne Kies oder Felsen bzw. zumindest entsprechend freie Stellen

    - die Möglichkeit auswärts vom eigenen Hotel essen zu gehen (z.B. nette Strandcafes), ist aber nicht zwingend nötig, wenn die Unterkunft selber gut ist und gutes, nicht überteuertes Essen anbietet

    - eine nicht zu teure, aber gepflegte Unterkunft mit AC (ca 60, max 80 Euro fürs DZ), da sind wir für alles offen. Resort mit Pool oder einfache, in die Felsen gebaute Bungalows, oder Bungalows am Strand. Hauptsache man kann sich dort wohl fühlen

    - wenn die Bucht dann noch so gelegen ist, dass man theoretisch Ausflüge von ihr aus unternehmen kann wärs perfekt, aber ich will mal nicht zu viel erwarten

    Welche Bucht / welcher Strand bietet das?

    Kann jemand eine Unterkunft empfehlen?

    Ich hoffe ich erwarte nicht zu viel.

    Wir sind kompromissbereit!! :D

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1450824238000

    So ganz up to date bin ich zwar nicht, möchte aber dennoch ein paar Hotels nennen, die deinen Anforderungen ev. grösste teils entsprechen könnten: Sensi Paradise, Montalay, Bamboo Huts, Koh Tao Resort - Paradise Zone, Charm Churee.

    Inwieweit die Strände Taos noch vom Müllproblem verschont sind, weiss ich nicht. Badeschuhe würde ich auf jeden Fall einpacken!

    Für ganz Koh Tao gilt: Wenig Hotel für viel Geld. Meiner Ansicht nach lohnt es sich dennoch! Allerdings ist uns auch die Insel ansich, das Schnorcheln und Tauchen, die Strände... wichtiger als das perfekte Hotel.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450824500000

    Ich hab mir mal das Charm Churee angeguckt wegen der tollen Bucht und der Nähe zum Ort. Aber die einzigen Zimmer, die in unser Preiskategorie liegen sind die Basic Bungalows, und die haben leider nichtmal AC, was im April wohl keine gute Idee ist. 

    Sehr gut hingegen gefällt mir das Pinnacle. Ist zwar etwas ab vom Schuss, aber sie bieten einen kostenlosen Shuttle nach Mae Haad und auch innerhalb der Anlage. Die Aussicht von allen Zimmern ist der Hammer und es gibt einen Pool. Wenn man gut zu Fuß ist kann man auch zum Sunshine Beach laufen.

    Kennt jemand das Pinnacle? Stimmt es, dass ALLE Zimmer Meerblick und eine tolle Aussicht haben, auch wenn es nicht bei der Buchung dabei steht? Kennt jemand die günstigeren Zimmer und ihre Ausstattung? Wie ist die Bucht am Pinnacle (June Juea Beach), lohnt sich Schnorcheln dort?

    Außerdem habe ich mal die Sunset Bungalows direkt daneben angeschrieben. Sehen auf Bildern sehr hübsch aus. Ich schätze mal, dass sie nicht so preisgünstig sind. War jemand schonmal dort?

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1450825733000

    Dass die Bucht zum Schnorcheln gut ist, bezweifle ich. Informier dich da lieber nochmal! Dass ihr kein Zimmer mit Meerblick erwischt, glaube ich nicht. Einfach beim Einchecken freundlich darum bitten, sollte bei der Anzahl an Zimmern kein Problem sein.

    Nicht zu unterschätzen ist Hanglage, das hört sich für mich verdammt schweisstreibend an. Ist bei diesem Klima nicht zu unterschätzen! 

    Mae Haad war bei unserem zweiten Besuch am Abend wie ausgestorben (Juni), wie eine Geisterstadt, wir sind sofort wieder zurück nach Sairee. Weiss jetzt nicht, ob ihr auch in der Lowseason unterwegs seid? Ganz egal, der Burner isses jedenfalls nicht.

    Da dir das Pinnacle gefällt, bin ich jetzt hier raus. Ganz und gar nicht mein Geschmack. Wusste gar nicht, dass es sowas auf Koh Tao gibt.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Jessica-1983
    Dabei seit: 1245542400000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1450826425000

    3Nicki:

    Da dir das Pinnacle gefällt, bin ich jetzt hier raus. Ganz und gar nicht mein Geschmack. Wusste gar nicht, dass es sowas auf Koh Tao gibt.

    Och... ist doch kein Grund, zu gehen. Ich hör mir gern deine Meinung an!

    Ich schau mir erstmal deine anderen Vorschläge an, bis auf das Charm Churee hab ich ja noch keins angeguckt. 

    Auf Phangan kommen wir übrigens sehr wahrscheinlich im Longtail Beach Resort unter, nur damit du weißt, dass wir nicht gezielt Türkei-Hotels aussuchen ;)   Das Pinnacle steht halt bei HC ganz oben und daher hab ich mir es als erstes angesehen.

    Wir sind Ende April unterwegs (27.4.-1.5.). Also genau der Übergang von Haupt- zu Nebensaison, zumindest was die Hotelpreise angeht.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1450828838000

    Warum das Pinnacle ganz oben steht, entzieht sich meiner Kenntnis. Liegt es etwa an der Frequenz der abgegebenen Bewertungen?

    Jessica, das war keineswegs negativ gemeint. Nur kann ich keine Tipps abgeben, wenn unsere Geschmäcker derart verschieden sind. Davon abgesehen würde ich keines der von mir genannten Resorts buchen. Ich hielt mich lediglich an deine "Vorgaben".

    Wenn es euch wirklich vorrangig um's Schnorcheln und um die Bucht geht, schaut euch das Montalay mal genauer an und vielleicht könnt ihr euch ja arrangieren ;)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!