• slowhexe
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 4880
    geschrieben 1165325213000

    Kann mich Brillant nur anschließen!

    Wir trugen nichtmal Armbänder(ist in vielen Hotels nicht mehr nötig,trotz AI), die Anlage war klein, jeder kannte gleich jeden, es war wie in einer Großfamilie. Beim Essen(übrigens kein Mammut-Speisesaaal, sondern hoteleigene Taverne mit Terrasse)ging es zivilisiert zu, es gab weder Schlangen noch Gedrängle.

    Da genug von allem da war stürzte sich keiner aufs Buffet,

    außerdem ist man im Urlaub und hat Zeit....auch zum essen!

    Den Kleinen wurde geholfen, wenn ihre Nase nicht bis zur Pommes-Schale reichte und man setzte sich auch zusammen an Tische.

    Ich finde das schön, alleine essen muss ich unterm Jahr genug, weil die Familie tagsüber in alle Winde zerstreut ist. ;)

    *Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar!*
  • MariaM
    Dabei seit: 1143936000000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1165357203000

    Hallo Sabrina,

    @'Binalein' sagte:

    ... macht es in Griechenland Sinn AI zu buchen? Oder ist es mit HP evtl. sogar günstiger? ...

    das kommt darauf an :-)))

    HP und vor allem ÜF ist günstiger falls folgendes zutrifft bei der Lage und Ausstattung des Hotels:

    - ortsnah und günstige Einkaufsmöglichkeiten, die schnell zu Fuß erreichbar sind

    - Kochplatten, Kühlschrank (Eis .-))), genügend Geschirr und Besteck

    - keine Touristenhochburg, da dort die Tavernen- und Lebensmittelpreise relativ teuer sind

    Außerdem kommt das auf euer Kind und euch an, was Essgewohnheiten betrifft – z. B.:

    - sämtliche Kuhmilchprodukte sind etliches teurer als hier – selbst einheimische Milchprodukte (Schaf/Ziege) sind teilweise relativ teuer

    - einheimisches Gemüse ist recht günstig

    - bei Fleisch ist es sehr unterschiedlich

    - sämtliche Importwaren (Eis, Limonade, Wasser, Bier, Müsli usw.) sind eher teurer als vergleichbares hier in der BRD

    - hie und da fällt eventuell mal der Strom aus und daher sollte man im Kühlschrank oder Eiswürfelfach nicht allzuviel Vorrat lagern.

    Ich habe selbst zwar keine Kinder, bin aber mit einer kinderreichen Verwandtschaft gesegnet und habe dabei eines gelernt:

    Der Urlaub ist nur so gut wie die Kinder sich wohlfühlen ;-)))

    Im Grunde läuft es es darauf hinaus, ob ihr und euer Kind sich gerne von einheimischen Produkten ernähren und ob ihr die Möglichkeit habt günstig und ortsnah einkaufen zu können und es genießt zusammen übern Markt zu gehen und auch zusammen einzukaufen und zu kochen.

    Sollte z. B. das Hotel außerhalb der Ortschaft liegen, kein Kühlschrank und keine kleine Küche zur Verfügung stehen, Einkausmöglichkeiten nicht oder nur touristenmäßig-teuer vorhanden sein und das Tavernenangebot auch vorwiegend auf Touristen ausgerichtet sein, dann seid ihr möglicherweise mit AI wesentlich günstiger dran.

    Im Grunde wäre es am einfachsten, wenn du dir einige Hotels/Appartementanlagen raussuchst und dann nochmals ganz gezielt nachfragst.

    Gruß, MariaM

    nix gnaus weiß ma net
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1165393299000

    Wenn ich selbst alles anschleppen soll, Fleisch braten usw., bleibe ich lieber zu Hause. Das ist kein Urlaub.

    Ich habe eine Familie mit einem etwa 2jährigen Kind beim Frühstück beobachtet. Der Tisch war rammelvoll mit allem möglichen, was das Buffet bot. Da der Bengel aber lieber spielen als frühstücken wollte, und die Eltern wie die Idioten hinter dem Kind herrannten, als in Ruhe abwechselnd zu frühstücken, alles nur anfraßen, zwei Drittel der angeschleppten Speisen liegen ließen, also ein Schlachtfeld hinterließen, ist für solche "Eßgewohnheiten" AI angebracht.

  • KleinBinchen
    Dabei seit: 1142294400000
    Beiträge: 99
    geschrieben 1165406807000

    @Metrostar

    In welchem Hotel auf Kos warst du? Danke :-)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1165410035000

    @KleinBinchen

    ich war im Horizon Beach. Das Hotel hatte 4 Sterne, nächstes Jahr 4,5 Sterne. Der Preis ist human geblieben.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!