• Issi
    Dabei seit: 1129939200000
    Beiträge: 283
    geschrieben 1142957154000

    Hallo Barbara,

    jetzt treffen wir uns schon wieder - in einer ganz anderen Gegend! Also ganz ehrlich, ich bin von den Socken................ Was ich da so lese, also mir läuft das Wasser im Mund zusammen.

    Natürlich kannst Du auch ganz besonders anschaulich und mitreißend beschreiben. Ich muß heute Abend sofort meinem Mann davon berichten. In jüngeren Jahren waren auch wir mal in der Gegend. Ich kannte den Canyon garnicht, an dem Du so fotogen mit Deinem Bobby sitzt.

    Wenn mal Bedarf sein sollte, darf ich Dich dann in bezug auf Camargue und Provence nerven?

    Also ich bin immer noch ganz begeistert............

    Grüße von Issi

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1143025003000

    Hallo Issi!

    Klar, ich stehe jederzeit gerne zur Verfügung, wie Du ja weißt. Südfrankreich ist FAST so schön, wie USA - auf jeden Fall eine tolle Alternative!

    Meine Mail an Dich ist auch unterwegs, bis bald!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1143108539000

    Hallo Piscator,

    vielen Dank für Deine tollen Tips.

    Für den Canyon wird unsere Zeit aber nun leider doch nicht reichen. Unsere Reise habe ich schon mehr oder weniger grob geplant, zuerst eine Übernachtung in Uzès, dann Avignon und danach ein oder zwei Nächte in Arles. Auf jeden Fall wollen wir uns den Pont du Gard angucken und hoffentlich, falls die Zeit reicht und es nicht zu stressig wird, auch Orange.

    Und danach ist die Camargue dran, aber da bin ich noch am Überlegen, wo wir wieviele Nächte verbringen werden (auf jeden Fall aber auch in Aigues Mortes).

    Es gibt da unten ja so viele schnuckelige Herbergen, daß man echt die Qual der Wahl hat :shock1:

    Ich wälze momentan nur noch meinen neu erstandenen Guide du Routard Provence und die Logis-de-France Seite.

    Ich freu mich schon wie Bolle! :D

    Liebe Grüsse,

    Sambal

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1144528549000

    Hallo Camargue-Fans,

    ich lese weiter fleissig mit und fange demnächst an, die Reise zu planen. Termin steht in etwa fest so vom 5.9. bis 26.9. , dann dürfte es da auch nicht mehr überfüllt sein. Ich freue mich auch schon

    Winzi

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1144573668000

    Hallo Winzi!

    Das ist eine tolle Zeit, dann sind sämtliche Ferien vorbei (auch und besonders die der Franzosen), das Wetter ist noch schön warm und auch die Wassertemperatur dürfte noch ok sein.

    Habt Ihr Euch mittlerweile entschieden, welche Hotels Ihr bucht? Hach, ich beneide Euch. Wir wissen immer noch nicht, wann es uns in diesem Jahr wohin verschlägt. Wahrscheinlich kommen wir im Sommer nicht weg, dann fliegen wir im November nach Florida - sollte es aber im August doch klappen, geht es wieder mit dem Wohnmobil nach Südfrankreich. Mal sehen!

    Ach ja, falls Ihr mit dem PKW fahrt und unterwegs mal eine Zwischenübernachtung einlegen wollt, kann ich Euch die "Fasthotel"-Kette empfehlen. Dort kann man sehr günstig mit mehreren Personen übernachten (Preis wird nicht anhand der Personenzahl berechnet, sondern man zahlt pro Zimmer). Es gibt übrigens auch eines in Avignon, dort haben wir vor ein paar Jahren das anscheinend letzte freie Zimmer in der ganzen Stadt bekommen und es hat uns gut gefallen. Die Kette kann man im Internet finden und auch anhand der Orte die Hotels suchen.

    Bis dann, weiterhin alles Gute!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1144665032000

    Kleines Update zu unserem Südfrankreich Urlaub (nur noch 5 Wochen!!!):

    Den ersten Teil unserer Reise hab ich ja schon weiter oben beschrieben, allerdings werden wir nicht direkt in Avignon übernachten, sondern in Villeneuve les Avignon (Hotel les Cèdres).

    In Aigues Mortes war leider schon alles ausgebucht :( . Daher werden wir nun 2 Nächte in Saintes Maries de la Mer verbringen (Hotel la Lagune).

    Ich muß nur noch den Mietwagen reservieren :D

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1144868950000

    Hallo Barbara,

    Ostern soll es ja nicht besonders toll werden, da werde ich mich jetzt intensiver um die Reise kümmern. Den Tip mit der Fasthotel-Kette habe ich im Köpfchen gespeichert. Wir fahren mit dem Auto.

    Ich habe mir gedacht, dass wir in Aiges-Mortes oder Umgebung etwas fest buchen und dann sternförmig unsere Tagesausflüge starten und dann noch in Richtung spanische Grenze, südlich von Sete evtl. Cape d´Agde noch ein paar Tage ein Quartier beziehen. Ich habe den Strand dort sehr schön in Erinnerung, ob das noch so ist ? Das Städtchen Beziers, da kommt doch Moliere her, oder fällt mir gerade auch noch ein. Übrigens: gibt es in Arles in dieser tollen Arena noch Stierkämpfe ? Damals war dem so.

    Lieben Gruß

    Andrea

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1144930802000

    Hallo Andrea!

    Ja, Stierkämpfe gibt es wohl (leider) in Arles immer noch. Und zwar nicht nur die provenzalischen, bei denen der Stier nicht getötet wird, sondern auch die richtig blutigen. Finde ich schade, daß die Franzosen sich da nicht mehr von den Spaniern abgrenzen.

    Arles ist wirklich wunderschön, und von Aigues Mortes aus seid Ihr da ja recht schnell. Wir haben vor zwei Jahren in einem kleinen Café direkt an der Arena einen Pastis getrunken, das war herrlich, die Atmosphäre ist schon klasse!

    Je mehr ich hier schreibe, desto größer wird meine Lust, doch auch dieses Jahr wieder nach Südfrankreich zu fahren. Wir wissen leider immer noch nicht, ob mein Mann im Sommer Urlaub nehmen kann. Falls es klappt, mieten wir uns wieder ein Wohnmobil (in Frankreich darf man sich ja hinstellen, wo es einem gefällt, das fanden wir sehr schön). Naja, mal sehen.

    Die Strände südlich von Sète sind wirklich sehr schön und auch nicht zu überlaufen. Ich könnte niemals direkt an der Cote d´Azur Urlaub machen, da wäre es mir zu voll. In der Camargue und in ihrer Nähe ist es doch etwas leerer, das gefällt mir besser.

    So, dann wünsche ich Dir schöne Ostern und viel Spaß beim Planen! Bis bald!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1145825965000

    Hallo Barbara,

    mir schwirrt im Kopf Cap d´Agde herum, so für ein paar lazy Tage am Strand mit süßem Nichtstun. Fällt Dir da zufällig eine gescheite Unterkunft direkt am Strand ein ? In den Hotelbewertungen habe ich etwas vom Hotel Europa gelesen.

    An der Cote d´Azur werden wir bei Bekannten nur einen zweitägigen Zwischenstopp in Monaco auf der Hinfahrt machen und dann gleich in die ruhigeren und schöneren Ecken weiterfahren.

    Lieben Gruß

    Andrea

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1145907308000

    Hallo Andrea!

    Nein, tut mir leid, in Cap d´Agde haben wir noch nicht gewohnt, das kenne ich nur vom Durchfahren. Schön ist es dort überall. Aber falls Du ein wirklich schönes Hotel findest - ich bin auch für jeden Tipp dankbar!

    Meine Eltern und Brüder sind gestern abend aus der Provence zurückgekommen (eine Woche Osterurlaub in der Nähe von Gordes) und sind mal wieder restlos begeistert (und ich bin total neidisch, weil wir nicht mitkonnten!). Das Wetter war einmalig, im Mittelmeer wurde sogar schon gebadet (das Wasser war 20 Grad warm, nicht zu fassen!). Naja, ich gebe die Hoffnung nicht auf, daß es bei uns in diesem Sommer doch noch klappt.

    Monaco für 2 Nächte ist ok. Ich wollte auch vor ein paar Jahren unbedingt mal einmal die ganze Cote d´Azur abfahren und habe natürlich auch in Cannes, Nizza und Monaco gestaunt und fand es auch sehr schön dort - aber wie gesagt, zum richtig Urlaub machen ist es mir 1. zu teuer, 2. zu überlaufen und 3. zu viel Schicki-Micki, da bin ich nicht so für. Wir mögen mehr den legeren Urlaub, daher hat uns ja auch das Wohnmobil so gut gefallen.

    Bis dann, weiterhin viel Spaß beim Vorbereiten!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!