• tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1191172463000

    In zwei Wochen ist dort wieder alles normal.

    Die jetzigen Presseberichte halte ich für nicht seriös.

    Erinnert mich ein wenig an den Tsunami in Thailand. Da hat die Presse auch alle möglichen Dinge erfunden (Seuchen, Kinderhandel, angebliche Zerstörungen, böse Urlauber die jetzt dort Urlaub machen,....) und das Leid noch vergrößert.

    Zur der Zeit war die Westküste Thailands in Wirklichkeit ein Traum. man hatte die Inseln für sich und die Zerstörungen waren minnimal.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1191407271000

    @tobi-jack sagte:

    In zwei Wochen ist dort wieder alles normal.

    Die jetzigen Presseberichte halte ich für nicht seriös.

    ...........................

    wenn das für dich "normal" ist, für mich ist normal was anderes.

    Und zu den Presseberichten, die Du alle anzweifelst, kann ich auch nur den Kopf schütteln.

    Spiegel-Link

    Welt-Link

    Süddeutsche-Link

    Liste unendlich erweiterbar. :disappointed:

    Anm. d. Admins: Ich habe mir erlaubt deine Links zu reparieren. Bitte in Zukunft die Linkfunktion benutzen. Danke. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • tobi-jack
    Dabei seit: 1063756800000
    Beiträge: 234
    gesperrt
    geschrieben 1191429165000

    Ab nächste Woche wirst du nix mehr aus Burma hören. Dann kommen die Urlauber wieder.

    Normal ist es in einer solchen Diktatur nie.

    Als ich vor zwei Jahren in Burma war, wurde ein Frau von zwei Soldaten im Zug verprügelt. Alle schauten weg obwohl die Dame geschrien hat wie am Spieß.

    Trotzdem ist die ganze Sache aufgebauscht. Als Tourist gehst du keinerlei Risiko ein wenn du in Burma Urlaub machst und Demos meidest.

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1191525556000

    Ab nächste Woche wirst du nix mehr aus Burma hören. Dann kommen die Urlauber wieder.

    ich stimme brigitte da voll zu , deine aussagen sind schlichtweg falsch,

    lg

    carlos

    Don't feed the trolls
  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1191526030000

    Wer in Birma urlaubt unterstützt Folterer und ******. Tatsache. Punkt.

    Den Rest muss jeder mit sich selbst ausmachen.

    www.zeit.de ... nur mal so!

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1191529186000

    @santamarinello

    und du kaufst Produkte Made in China?

    und fliegst nach Amerika?

    und machst Urlaub in der Türkei?

    fährst in deinem Auto mit einem Brennstoff aus Russland?

    die Welt ist ja so einfach.......

    MfG Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • Rastlos-NRW
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1191589915000

    @santamarinello sagte:

    Wer in Birma urlaubt unterstützt Folterer und ******. Tatsache. Punkt.

    Sorry, aber solche pauschalisierten und plakativen Aussagen kann ich nur herzlich lachen! :laughing:

  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1191688347000

    @santamarinello du sollst nicht immme alles glauben was dir unsere Propaganda vorsetzt

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1191747228000

    @Berija sagte:

    .............. unsere Propaganda vorsetzt

    :schluck:

    Fernsehbilder lügen nicht. :frowning:

    Willkommen in der Diktatur

    http://http://www.zeit.de/2007/41/Burma

    Ein interessanter Artikel in der Zeit.

    Man kann darüber diskutieren, ob man in Diktaturen Urlaub machen soll.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Berija
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1191784146000

    Aber Britgitte das in Myanmar nicht alles rund läuft ist mir schon klar.

    Aber du wirst doch hofgentlich nicht alles glauben was dir in der Tagesschau und Co serviert wird? Nicht nur auf Myanmar bezogen.

    Und ob ne Diktaturen schlechter sein muß als eine sogenante Demokratie drüber kann man auch streiten.

    Aber sicherlich nicht in diesen Forum. Und ist Politik es wert sich darüber zu streiten? Weder A noch B auch nicht C rücken von ihrer Meinung ab.

    @Bifi mit Amerika meinst du wahrscheinlich die USA. Das einzige Land neben Israel was ich boykottiere. Ach doch Windows, Firefox beziehe ich aus de USA. Das wars auch schon. Sicherlich noch was anderes aber ich veruch zu vermeiden.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!