• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1273175116000

    @ Rhodos Peter

     

    Na ja, ich habe halt das gemeint, was du dann auch in deiner Antwort geschrieben hast, d.h., dass - wenn man hier seine Meinung zu dem Thema abgibt - sich vielleicht nicht auf gewisse Schlagzeilen gewisser Zeitungen, usw. beziehen sollte. (Ich drücke mich mal sehr vorsichtig aus.)

    Und das gewisse "Verbände" sehr weit reisen, um - wie soll ich's sagen ? - Chaos zu säen, ist (du schriebst es ja ebenfalls) auch eigentlich bekannt. Oder sollte es jedenfalls sein...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1273175694000

    @getsrebe sagte:

    wenn jeder so denkt wird sich nie was ändern.dann kämpfe ich lieber alleine weiter und fall auf die schnautze,aber ich verliere nicht mein gesicht!!!

     

    Ja, aber so denken doch die meisten...

    Und die, die dir wirklich zusetzen, sind eigentlich weniger die "Gegner", sondern die schweigende Mehrheit. An der beißt man sich die Zähne aus...

    Aber wie du schon schreibst - man muss sich dann wenigstens nicht für sich selbst schämen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1273231268000

    Hallo zusammen,

    ich habe heute einen sehr interessanten Bericht in unserer Tageszeitung gelesen,

    den ich euch nicht vorenthalten möchte.

    Er ist von

    Konstantin Paraskevaidis, Chef eines griechischen Restaurants und Herausgeber der Zeitschrift„Die Griechische Botschaft“.

     

    Wer Lust hat, zu lesen, bitte hier.

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1273231884000

    Efcharisto ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1273239001000

    @ Giselle 123

    Danke für den Artikel.

     

    Und dafür (Auszug aus dem Artikel) sollten wir uns "deutsch schämen":

     

    ..."Mit einem 50-Euro-Scheck seien da Anrufer (eines Radiosenders) belohnt worden, die einen Griechenwitz zu erzählen wussten. Den Scheck sollten sie dann in einem griechischen Restaurant einlösen. Als kleine Hilfe in der Krise sozusagen“...

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • xholidayfanx
    Dabei seit: 1148083200000
    Beiträge: 19151
    geschrieben 1273250125000

    auch von mir danke für den link, gia!

     

    ja, es ist wirklich beschämend, was da mit diesen 5o,- € abgezogen wurde!

    Have a nice day!
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1273252232000

    @Giselle123

    ein sehr guter Artikel, nur leider nicht im Boulardjournalismus zu lesen :?

    jetzt werden jetzt sogar im öffentlich/rechtlichen Fernsehen peinliche Zoten gerissen, da sagte doch heute morgen im Frühstücksfernsehen ein stocksteifer bemüht witziger Moderator kurz vor den 7:30Uhr Nachrichten, "die Griechen haben ja nichts außer Gyros und Tzaziki" und gab damit ab zu den Nachrichten, einfach nur oberpeinlich...

    Dann gab es noch einen Beitrag in dem gezeigt wurde, wie jetzt der Urlaub auf den griechischen Inseln von L´tur verramscht wird, vier Inseln für jeweils 299Euro und es wurde sich gefreut, dass es endlich mal billiger ist, als die Türkei oder Ägypten.

    Das Thema Reisepreis war wohl für die meisten von uns noch nie ein Kriterium Griechenland bewusst zu buchen, denn dann wären wir wohl alle noch niemals dort gewesen, sondern für das gleiche Geld 5***** ultra AI in der türkischen Rivera oder am roten Meer, anstatt 4**** und HP in Griechenland.

    Ich hoffe, ich kann es im Herbst einrichten, nochmal für eine Woche nach Rhodos zu fliegen, diesen Frühsommer reise ich aus trifftigen Grund 2 Wochen woanders hin,

    herzliche Grüße an alle treuen Griechenlandfreunde

    Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1273256685000

    Du hast Recht..der Reisepreis war für uns bestimmt auch noch nie Grund.

    Wenn ich mich nicht irre, dann ist der Herr aus dem Frühstücksfernsehen jemand, der einige Jahre für die FAZ gearbeitet hat. Nun, denn...es springen zur Zeit viele auf diese Schiene  :disappointed: .

    Ja, dann sag ich schon mal schönen Urlaub auf Mallorca. Aber fährst du denn "nur" für die Sendung dahin?

    Mach die Augen bei der hübschen Joss Stone schön weit auf...

    Wieso bist du eigentlich kein ZE für Rhodos?

    LG

    Ria

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1273265070000

    Liebe Ria,

    warum ich kein ZE bin, ganz einfach, gefragt hat mich niemand und aufdrängen mag ich mich auch nicht. Außerdem bin ich nur einer von vielen, die hoffentlich mit zum Gelingen des Forums beitragen, doch ich freue mich sehr über dankende Worte, wenn ich denn mal jemandem weiterhelfen konnte oder auch Zustimmung, dass bedeutet mir viel mehr, als ein kleiner Zusatz unter meinem Avatar. Ich hoffe, ich bin auch für sachliche Kritik empfänglich, doch leider vom naturell eher ein kleiner Dickkopf und manchmal etwas zu impulsiv, 5min später ist aber alles wieder gut...

    zu Deiner anderen Frage: lange war nicht klar, ob meine Frau auch wieder Urlaub mit mir zusammen bekommt. Anfang des Jahres lief dann Wetten dass und der Hinweis auf Mallorca. Da bin ich schnell ins Internet und habe das Onlineantragsformular ausgefüllt und Glück gehabt. Wir fanden die Openair-Sendung schon immer gut und wollten mal live dabei sein. Dann hat auch noch alles mit dem Urlaub geklappt, wir bleiben 14 Tage und so sind wir das erste Mal seit vielen, vielen Jahren nicht im Sommer auf Rhodos

    Gut, das war jetzt wirklich alles OT. Um wieder den Bogen zurück zu meiner Lieblingsinsel hinzukriegen, nun komme ich mir fast wie ein Verräter vor, weil ich gerade jetzt nicht hinfahre, sicher werde ich noch ein paar gute Bekannte dort anrufen oder schreiben und hoffe dann im Herbst alles nachzuholen...

    Kalispera Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1273267694000

    @alle,

     

    gerne.

     

    Ein weiterer Radiosender ahmte morgens Costa Cordalis nach, der dann Witze über die jetzige Lage der Griechen abriss. Nach massiven Beschwerden wurde dieser geschmacklose Beitrag aus dem Programm genommen.

     

    Die Inhaberin eines griechischen Delikatessengeschäft um die Ecke hatte Befürchtungen, das jetzt keiner mehr bei ihr einkauft.

    Aber wir in unserem Stadtteil halten ihr und auch den drei griechischen Restaurants die Treue. :D

     

    Und ich freue mich schon riesig auf meinen Urlaub auf Santorini im September.

    Ich weiß, hier geht es um Rhodos, aber da war ich auch schon ;)

     

    Kalispera

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!