• abba-fan12
    Dabei seit: 1352419200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1395609259000

    @ Kourion

    Ich habe bis heute von meinem Reisebüro keine Bestätigung hinsichtlich der Sitzplatzreservierungen. Sie haben mir die Sitzplätze weder direkt bestätigt noch eine Bestätigung von TUI oder von Condor an mich weitergeleitet. Ich habe dort mehrfach angerufen (insgesamt 4 Mal) und mit einer Mitarbeiterin gesprochen, die mir allerdings auch zu verstehen gab, dass ich die Reise nicht bei ihr gebucht hätte, sondern direkt bei dem Inhaber des Reisebüros. Dieser war in Urlaub und hatte mir vorher mitgeteilt, an wen ich mich während sehr Abwesenheit wenden könnte. Dies habe ich gemacht. Der Inhaber des Reisebüros ist inzwischen wieder aus dem Urlaub zurückgekehrt. Anscheinend hat er sich nicht gut erholt oder es lief während seiner Abwesenheit einiges schief, denn ich wurde angeschrien, ich würde seine Mitarbeiterinnen belästigen!!!, sie hätten keine Zeit, sich um andere Kunden zu kümmern und ich solle gefälligst in der Zukunft woanders buchen. Das hätte er mir nicht extra sagen müsssen, habe ich ohnehin n icht mehr vor. Ich habe keine Ahnung, wie und von wem  ich die Sitzplatzreservierungen  erhalte, denn mir wurde auch mitgeteilt, TUI oder er wären nicht zurständig. Genau genommen ist es eine Frechheit, wie man mich dort als Kunden behandelt. Nur so nebenbei, die Buchung war für 4 Personen und wir haben über € 10000,-- bezahlt. Anscheinend für dieses Reisebüro Peanuts. Hauptsache Provision kassiert, Gegenleistung wird nicht erbracht.

    Gruß Elli

  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1395614918000

    Hallo Elli!

    Du sprichst hier die ganze Zeit vom Fehlverhalten des RB´s bzw. wurdest darauf hingewiesen, dass dieses nicht so "sauber" arbeitet wie erwartet/gewünscht. Ruf doch morgen, in Ruhe und ohne vorwursfvoller Stimme nochmal bei TUI an, geb deine Daten durch und schildere die Problematik mit dem RB. Ich denke TUI bezieht keinen Vorteil daraus, dass Sie dir Informationen vorenthalten. Meine Erfahrung mit TUI sagt mir, dass wenn man nett und höflich ist, auch durchaus die gewünschten Infos bekommt. Ergo....Frust an der richtigen Stelle ablassen und alles andere lässt sich sicherlich regeln.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 41861
    geschrieben 1395616387000

    Korrekte Anregung - ursächlich für den ganzen Driss ist offenbar das Reisebüro und nicht der Veranstalter. Strenggenommen hat die Causa abba-fan hier nicht den rechten Platz.

    Das könnte er sein ... ?!

    come surf the clouds, race the dark, meet me where the cliff greets the sea
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17103
    geschrieben 1395647887000

    @DU47057

    TUI direkt zu kontaktieren, wird wohl auch beim 2. Versuch nicht klappen. Siehe dazu auch: @abba-fan 19.3. / 19.03 Uhr (Seite 82) und Folgepostings bzw. S. 83, 20.3. / 13.55 Uhr.

    Insgesamt scheint die Sache recht "verfahren" zu sein.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1395649483000

    @Kourion

    Manche Dinge klappen nicht beim ersten Mal! ;)

    Man kann ja aber auch das passende Kontaktformular nutzen.

    TUI wirbt ja bei dem Formular mit: "Sie haben Ihre Reise bereits gebucht und dazu Fragen, Wünsche oder Anmerkungen? Unsere Reisespezialisten helfen gerne!"

    Also kann man es da ja nochmal versuchen.............die Antwort kommt vielleicht nicht so schnell wie am Telefon, aber meine Erfahrung ist, dass bei Mails besser auf das Anliegen eingegangen werden kann, da mehr Zeit.

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 853
    geschrieben 1395653669000

    Hallo @Abba-Fan,

    ich gehe mal davon aus, dass sich die Stimmung zwischen dem RB und Dir sehr hochgeschaukelt hat, da es ansonsten kein "Geschrei" geben würde. Wenn ich richtig verstanden habe, fliegt Ihr doch zu Viert in Urlaub und da ist ja sicher noch mindestens eine weitere erwachsene Person dabei. Lass doch diese Person mal anrufen oder persönlich im RB vorbeigehen, eventuell hat diese mehr innere Ruhe  und Ausgeglichenheit die Sache betreffend und kommt daher besser mit den Leuten im RB zurecht. Bitte nicht falsch verstehen, aber wenn eine Situation mal verfahren ist, dann hilft oftmals wirklich nur noch ein anderer Weg - in diesem Fall eine andere Person, die die Situation vielleicht beruhigen kann. Wäre vielleicht mal einen Versuch wert.

    LG

    Eva

    eva
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17103
    geschrieben 1395656410000

    @DU47057

    Natürlich kann man es des Öfteren versuchen - per Fon oder Mail.  ;)

    Auf der tui.com Seite steht allerdings, dass die MA der tui.com Hotline nur Fragen beantworten, wenn über (das RB) tui.com gebucht wurde.

    Bei Buchung über ein anderes RB (online oder stationär) "kommuniziert" der RV TUI mit dem  RB, das die Buchung durchgeführt hat. Letzteres leitet an den Kunden weiter.

    Wie ich schon schrieb: alltours.de geht ebenso vor.

    Ich erhielt sowohl von der tui.com Hotline als auch über die alltours.de Hotline die Auskunft (ungefährer Wortlaut): " Tut mir leid. Auf diesen Vorgang habe ich keinen Zugriff, da Sie nicht bei uns sondern über ein anderes RB gebucht haben. Bitte wenden Sie sich an Ihr RB."

    Was ich dann gemacht habe. War kein Problem, Antwort erfolgte unverzüglich. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • abba-fan12
    Dabei seit: 1352419200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1395697556000

    Vielen Dank an ALLE, die mir hier geholfen haben.

    Es geschehen noch "Wunder" - heute erhiellt ich die schriftlichen Sitzplatzreservierungen!

    Ich denke mal, dass das ganze Problem darin bestand, dass der Leiter des Reisebüros, bei dem ich gebucht hatte, in Urlaub war. Er hatte den Vorgang bzw. meine Bitte um Bestätigung der Sitzplatzreservierungen an eine Kollegin zur Erledigung gegeben. Nun ist er aus dem Urlaub zurück und die erbetenen Unterlagen sind da. Ich spekuliere jetzt hier nicht weiter über das wie, warum, weshalb - das wäre eine "never ending story". Ich freue mich über das gute Ende und wir werden jetzt alle sicherlich unseren Urlaub geniesen.

    Nochmals DANKE für eure Hilfe.

    Gruß Elli

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 853
    geschrieben 1395739751000

    Hallo Elli,

    na dann ist ja alles im Lot. Ich wünsche Euch einen wunderschönen und erholsamen Urlaub.

    LG

    Eva

    eva
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17103
    geschrieben 1395741308000

    @abba-fan

    Schön.  Dann wünsche auch ich euch einen schönen Urlaub.

    Und danke für die Rückmeldung.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!