• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17674
    geschrieben 1429176232000

    Ich habe bis einschließlich 2012/13 weit überwiegend über TUI gebucht und war stets mit dem Service vollauf zufrieden.

    Der Grund, warum ich anschließend überwiegend über einen anderen Veranstalter gebucht habe, ist der, dass TUI z. B. viele kleinere Hotels oder Hotels mit einer für mich perfekten Lage, die bis einschließlich 2012 im Programm waren, in den Folgejahren nicht mehr anbot.

    Das bedeutet nun natürlich nicht, dass ich gar nicht mehr über TUI buche / buchen werde. Es hängt halt von den Angeboten in der jeweiligen Destination ab, ob sie gefallen oder nicht. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 855
    geschrieben 1429177927000

    Hallo Zs,

    wir fliegen seit 2001 jedes Jahr mit TUI in Urlaub und sind bislang grundsätzlich immer sehr zufrieden gewesen. Es gab nie grössere Probleme und selbst bei Kleinigkeiten, haben wir immer Hilfe zu unserer vollsten Zufriedenheit erhalten.

    Wir können diesen RV nur empfehlen und werden soweit als möglich auch weiterhin mit TUI in Urlaub gehen.

    LG

    Eva

    eva
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15051
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1429178296000

    @Kourion

    Das könnte aber auch mit dem seit längerer Zeit laufenden Strategiewechsel zusammenhängen:

    TUI-nicht XTUI - will immer mehr Häuser als Allein-Vermarkter/Veranstalter unter Vertrag nehmen.

    Dazu werdenden Hotels Angebote mit Garantien,exclusiven Herausstellungen usw. gemacht. Viele Hoteliers lehnen das Thema ab- sie befürchten den Verlust eines Teils ihrer  Eigenständigkeit und --dass vielleicht zuviel in den Betrieb "reingeredet" wird.

    Ähnliches gilt auch für 1-2-fly:

    Beispiel: 1-2-fly Clubs--sind kein Eigentum der TUI- Tochter, es gibt Vermarktungs-Garantien,Katalogwerbung und das ausgesuchte Hotel wird am Ende des Tages mit 1-2-fly gebrandet.

    Ähnlich macht es auch alltours, mit dem großen Erfolg--den sie sowieso als inhabergeführter Veranstalter haben.

    Im Gegensatz zur TUI kauft alltours aber auch Hotels direkt auf.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17674
    geschrieben 1429180643000

    @Günter

    Strategiewechsel...

    Ich habe mir vor einiger Zeit im Zusammenhang mit diesem Thread  die TUI-Kriterien  angeschaut.

    Ist gut möglich, dass z. B. kleinere Hotels da schlechte Karten haben (erwartete WER / Ausstattung, usw.)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15051
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1429182977000

    Das mit den schlechteren Karten ist ein Thema für sich und passt eigentlich nicht so ganz hier rein.

    Wer aus Sicht der TUI nicht ins eigene Portfolio passt hat 100 andere Veranstalter die eine Zusammenarbeit womöglich gerne aufnehmen.

    Zudem gibt es auch grosse Bettendatenbanken, die  Hotels über Schnittstellen mit Veranstaltern vermarkten. Die grösste ist wohl  Hotelbeds, mit Sitz auf Mallorca.

    Die bietet Hotels allen Veranstaltern an.

    Nur fürs Protokoll--diese Bettendatenbank gehört zur TUI Group,das Geschäft nimmt man also trotzdem mit, dann eben "nur" über die Vermittlertochter ;)   Man liefert 72.000 Unterkünfte aus 180 Ländern...Die TUI selbst soll nur mit einem geringem einstelligen Prozentsatz- als "Empfänger"- daran angebunden sein.Passt ja dann wieder.

    Ach ja, der durch Hotelbeds vermittelte Umsatz  soll bei ca. 2,3 Milliarden Euro p.a. liegen....

    Die zweitgrösste Bettendatenbank dürfte die von KUONI sein, mit Sitz in der Schweiz.

    (Und die-KUONI- wiederum verkaufen gerade das komplette Veranstalter-Geschäft, vielleicht sogar nach Deutschland...Aber das ist eine andere Geschichte ;) --und wäre hier völlig OT)

    Quellen:

    auszugsweise fvw

    und Brancheninfos

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4191
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1429735237000

    @all

    Nach knapp 5 Jahren, 105 Seiten und 1044 Antworten wird es Zeit

    einen zweiten TUI Thread zu eröffnen und diesen zu schließen.

    Den neuen Thread findet ihr   hier, cklick mich

    Wir danken euch für eure guten Beiträge. :D

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!