• dagrowe
    Dabei seit: 1318896000000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1366705355000

    Wir (4 Erwachsene) waren wieder sehr zufrieden mit dem gesamten Handling von TUI. Papiere kamen einen guten Monat vorher, Hin- und Rückflug wurden nicht verschoben. In Hurghada sofort nach Landung vor der Passkontrolle von TUI empfangen, dann gleich am Ausgang wo uns der Weg zu den Bussen gezeigt wurde. Im Bus kam der RL und gab ausführliche Informationen. Am nächsten Tag eine sehr gute Einführung.Das hatten wir von anderen RV schon anders erlebt. Wir hatten einen teuren Ausflug gebucht und einer von uns bekam in der Nacht vor dem Ausflug eine richtig schöne Darmattacke. Am nächsten Tag wurde uns anstandslos das Geld für diesen Ausflug zurückgegeben, obwohl wir ja sehr kurzfristig absagen mussten. Wir sind jetzt erst das zweite Mal mit TUI gereist, würden aber, aufgrund unserer Erfahrungen mit anderen RV, TUI bevorzugen. Wir haben nicht mehr gezahlt, als bei anderen RV und hatten sogar unser Visum inklusive.

    LG

  • eva-maria
    Dabei seit: 1122940800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1366709581000

    @dagrowe,

    diese Erfahrung haben wir auch so gemacht und reisen seit Jahren schon nur noch mit TUI, weil wir uns hier am Besten aufgehoben fühlen.

    LG

    Eva

    eva
  • radfahrerin69
    Dabei seit: 1252886400000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1367152725000

    Schönen Sonntag.

    Hat zufällig jemand schon mal einen Ausflug mit dem Flieger nach Kairo gemacht ? Über 12fly ( Tui ) Würde gerne wissen was es so kostet oder ein Link auf die passende Seite wäre auch toll.

    LG

    Wenn man nicht im jetzt lebt, wann soll man dann leben ??
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5750
    geschrieben 1367496347000

    ...schau doch mal in den Ägypten-Thread bzw. bei den Reisetipps für Ägypten...

    Neben den Reiseveranstaltern findest du auch viele örtliche Anbieter, die vielleicht in kleineren Gruppen reisen...

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5750
    geschrieben 1367496493000

    TUI hat rund 3.500 zusätzliche Flugplätze für die Pfingstferien eingekauft.

    Etwa 1.300 weitere Flugplätze gibt es nach Antalya, Mallorca-Fans dürfen sich über 570 zusätzliche Plätze freuen. Doch auch für die großen griechischen Inseln, für Ägypten und Fuerteventura wurden Kapazitäten nachgeordert.

    ...

    Quelle: touristik aktuell

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • aniina
    Dabei seit: 1294444800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1367781425000

    Hallo! Habe das schon im Allgemeinen Forum gepostet, aber man wies mich darauf hin dass es hier evtl. besser passen würde. Habe da mal eine Frage bezüglich Verreisen über den "Katalogzeitraumwechsel". :D Also Ende Oktober losfahren und dann 2 oder 2 einhalb Wochen bleiben. Ich kopier das mal hier rein:

    "ich plane eine Reise nach Mexiko; Abflugzeitraum sollte am Besten ca. ab dem 28.10. sein. Leider gehen die Sommetkataloge ja nur bis zum 31.10. und die Winterkataloge fangen ab 01.11. an. Das Hotel, was ich mir soweit schon ausgeguckt habe, ist für den Zeitraum ab dem 01.11. noch nicht buchbar (gibt es wohl in Deutschland nur bei TUI). Kann ich denn wohl davon ausgehen, wenn dann irgendwann im Juni der Winterkatalog raus ist, dass Reisen über den "Wechsel" buchbar sind? Oder ist das evtl gar nicht möglich und ich habe nur die Wahl bereits am 31.10. wieder zu kommen oder am 01.11. erst zu fliegen?! Kann ich mir nicht vorstellen...das muss doch irgendwie so machbar sein?! Würde halt am besten passen...hm."

    evtl. kennt sich ja jemand aus. ^^ 

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17313
    geschrieben 1367782081000

    @aniina

    Hi,

    habe dein Posting schon im Allgemeinen gelesen.

    Und ja, @bernhard hat recht:  Du solltest in einem RB eine Optionsbuchung tätigen.

    Dabei kann man dir aber noch nicht den Preis sagen und auch noch keine Aussage zu den Flügen machen - wahrscheinlich vor allem nicht, was den Rückflug betrifft, wenn du über den Stichtag hinaus buchst.

    Aber du kannst auf diese Art und Weise das Hotel "reservieren".  ;)

    Wenn die Kataloge dann raus sind, Preise, Flüge feststehen, erhältst du eine Nachricht / ein Angebot. Du hast einige Tage Zeit, das Angebot zu überdenken (ich meine, es wäre eine Woche, könnte aber auch länger sein).

    Dann akzeptierst du oder lehnst ab. Und es ist gewiss auch möglich, z. B. um einen Tag zu verschieben.

    Ich hab's bereits mehrmals so gemacht. Es war auch nie ein Problem, den Abflughafen zu wechseln, wenn ich es denn wünschte.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Knoti
    Dabei seit: 1359849600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1368213937000

    TUI ist - wie auch in einem Fernsehbericht festgestellt wurde - fast immer am teuersten, aber längst nicht immer am besten. Wir sind zweimal richtig reingefallen. Einmal wurden wir in ein Hotel einquartiert, das noch nicht fertig war. Das im Prospekt versprochene "Spezialitätenrestaurant" war noch nicht eröffnet, sodass wir uns jeden Abend am Büfet anstellen und von abgestandenen Speisen bedienen mussten. Außerdem waren die Fenster in der zentralen Kuppel noch nicht verglast, sodass es in sämtlichen Korridoren unerträglich zog. Wer Fuerteventura im Winter kennt, weiß wie heftig die Winde dort sind.

    Das zweite Mal hatten wir auf Teneriffa ein kleines, familiäres Hotel ("Zeit zu zweit") gebucht. Genau vor unserem Fenster befand sich - und zwar seit mehreren Monaten - eine riesige Baustelle; das gesamte Viertel war im Umbau. Von morgens 8 bis abends um 18 Uhr waren Bagger, Presslufthämmer und Mischmaschinen in Betrieb - einfach unerträglich. Außer uns waren noch etliche andere Gästen empört. Offenbar hat TUI abgewartet, ob man den Zustand hinnahm, oder reklamierte. Immerhin hat man recht schnell auf die Beschwerden reagiert. Allerdings mussten wir auf eigene Faust mit dem Taxi umziehen. Statt des kleinen (ca. 200 Zimmer), ruhigen Hotels (ohne Kinder) mutete man uns einen Riesenschuppen mit über 400 Zimmern zu. Hier waren Lärm und Schlangestehen an der Tagesordnung. Anders als im gebuchten Hotel konnte man nur drinnen in riesigen Speisesälen mit zahlreichen All-inclusive-Gästen essen. In den Sälen war es entweder stickig, oder man fror, wenn man in der Nähe der Luftaustritte der Klimaanlage saß. Am Pool gab es viel Animation mit entsprechender Lautstärke, alles war überfüllt und unpersönlich. Auch das Essen war um Klassen schlechter als im gebuchten Hotel. Nach dieser Zumutung werden wir nie wieder bei TUI buchen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17313
    geschrieben 1368216126000

    @Knoti

    Hi,

    darf ich dich fragen, ob du die beiden Hotels noch bewerten wirst ?

    Das wäre optimal.

    Würde die Leser hier gewiss interessieren. ;)

    Noch ein Hinweis:

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, wart ihr im Winter auf Fuerteventura - also außerhalb der Saison.

    Ich erwähne das, da du ein noch nicht geöffnetes Spezialitäten-Restaurant erwähnst. Leider ist dies in sehr vielen Hotels außerhalb der Saison der Fall: Die zusätzlichen Restaurants bleiben geschlossen, da die Anzahl der Urlauber doch im Vergleich zur Saison oft stark eingeschränkt ist... womit nur das Hauptrestaurant zur Verfügung steht.

    So gut wie immer wird allerdings in der Reiseausschreibung auf diesen Punkt hingewiesen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1368221029000

    ...und davon ganz abgesehen ist die Aussage, daß der RV fast immer am teuersten ist auch rein subjektiv. Meine Erfahrungen sind das genau gegensätzlich... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!