• chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1303492262000

    @Helga04 sagte:

    Da frag ich mich schon was wäre es für ein Riesenaufwand gewesen dem  Reisebüro  dies mitzuteilen!!!

    Vermutlich waren von dieser Panne Tausende betroffen. Und dann wäre es sicher ein Riesenaufwand gewesen.

  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1303921593000

    Hallo,

     

    ich weiß jetzt nicht ob es die Frage schonmal gab, aber der Thread hier iat ja auch nicht ganz so klein.

     

    Ich hab mir ein paar Reiseangebote von der Tui rausgesucht und ist es wirklich so das bei der Tui auch Kinder den vollen Preis bezahlen, auch unter 2 jährige, wo bei den meißten Vernastaltern doch kostenfrei mitreisen? Unsere Tochter ist zwar schon über 2, aber die 2. Tochter von Freunden ist gerade mal 1 Jahr alt und mir zeigt es immer für alle reisenden den vollen Preis an.

     

    Grüße Angie

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5778
    geschrieben 1303922058000

    @Angie78

    Bei Angeboten nach Mallorca, Gran Canaria, Türkei oder Ägypten steht doch auch 0 Euro für Kinder unter 2 Jahren, welche Angebote hast du denn gefunden?

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • Angie78
    Dabei seit: 1170374400000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1303922853000

    @ carofeli: Gerade hab ich das Nana Beach auf Kreata aufgerufen und gestern hatte ich ein Hotel in Ägypten in den Reiseangeboten angeschaut.

  • Dania1
    Dabei seit: 1121904000000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1303922878000

    Hallo angie78,

    also bei unserer Reise (auch mit TUI) zahlt unsere Tochter (etwas über 1 Jahr alt) 0 Euro. Aber ich hatte bei meiner Internetrecherche auch schon mal gesehen (ich meine sogar auf der TUI-Homepage), dass für sie der Erwachsenenpreis berechnet wurde. Gebucht haben wir daher im Reisebüro.

    Lg Dania

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1304066573000

    @Helga04 sagte:

    gestern hat mich unserer Reisebüro gebeten die Reiseunterlagen abzuholen, Reistermin 17.5-26.5. Nürnberg -Antalya. Diese Reise haben wir im Dez. 10 gebucht mit SITZPLATZRESERVIERUNG, was auch bestätigt wurde. Diese Reservierung wurde aber von TUI storniert ohne dem Reisebüro es mitzuteilen. Als lapidare Antwort von TUI wurde der Mitarbeiterin vom Reisebüro gesagt, es gab vor einigen Monaten Schwierigkeiten im System ! Da frag ich mich schon was wäre es für ein Riesenaufwand gewesen dem  Reisebüro  dies mitzuteilen!!! 

    Habe ich das richtig verstanden, dass es um die Stornierung einer Sitzplatzreservierung im Flieger geht ? Für einen Mittelstreckenflug ?

    Natürlich kann man sich auch darüber ärgern, wenn man es denn möchte. :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1304069524000

    Ärgern ist relativ :p Aber da die Geschichte bestimmt kostenpflichtig war, sollte die Kohle sofort und unaufgefordert wieder beim Reservierer landen!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1304070393000

    @gastwirt

    Da meine Sitzplatzreservierungen (TUI- Card) bisher immer kostenfrei waren  :p , kann ich bezüglich der hier ev. angefallenen Kosten nichts sagen.

     

    Wäre nett, wenn sich die TO noch einmal melden würde und uns mitteilt, ob Kosten für die Reservierung angefallen sind. Denn davon ist in ihrem Posting nicht die Rede.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1304071122000

    Stimmt! Davon, daß es nix gekostet hat, allerdings auch nicht...... :p

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1304071962000

    Wenn Kosten angefallen und zu erstatten sind, wird dies so gut wie immer

    erwähnt.  :p   Darum geht's doch hier hauptsächlich...   :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!