• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1331383596000

    Aus einem anderen Thread hier eingefügt:

    @lecteur sagte:

    Wir sind schon drei Mal mit RSD in der Türkei gewesen und haben die 7-tägigen Bildungsreisen nach Kappadokien, Lykien und Höhepunkte der Ägäisküste mitgemacht. Die Reiseanmeldung und die Übersendung der Reiseunterlagen waren problemlos. Unsere Reisetermine lagen in den Monaten März und Dezember 2011 sowie Februar 2012. Die Hotels, deren Namen und genaue Lage man allerdings erst während der Reise erfährt, waren mit wenigen Ausnahmen gut bis sehr gut.

    Ganz hervorragend war immer die Organisation vor Ort und die Qualität der Reiseleiter. Auch die Busfahrer sind sehr gut und ruhig gefahren.

    Die obligatorischen Besuche der Schmuck-, Teppich- und Ledermanufaktoren sind beim ersten Mal interessant. Ein zweites und drittes Mal muß eigentlich nicht sein. Man muß ja nicht kaufen, obwohl es einem die verkaufsspsychologisch bestens geschulten Mitarbeiter in den Manufakturen nicht leicht machen.

    Für uns einziger wirklich negativer Punkt: der Sitzreihenabstand im Airbus A 320 von Sky Airlines war extrem eng.

    Wir können diese Reisen also durchaus empfehlen.

  • travelman55
    Dabei seit: 1331337600000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1331409446000

    RSD? Kaffefahrt Pur! Ich kann Leute nicht verstehen die behaupten das die Besuche bei Leder, Gold und Teppich Veranstaltungen keine Zwangsveranstaltungen sind. Natürlich wird man dorthin gefahren. Natürlich müssen Sie mit hinein und müssen 3 Stunden lang zuhören. Auch wenn Sie nichts kaufen, verlieren Sie 4 Stunden allein beim Teppichhandel. Für was? Damit ein Ahnungsloser was kauft und alle anderen Sponsert. Damit alle beteiligten ihre großen Gewinne machen. Vor allem gilt meine Warnung an die Leute, die Einkaufen. Alle (auch die Mitreisenden in der Reisegruppe) profitieren von den Einkäufen ahnungsloser Gäste, die für super überteuerte Waren viel zu viel Geld ausgeben. Hört doch endlich auf diesen Ramsch aus China und Indien einzukaufen. Der Flug kostet schon 300-350 Euro! Und wie bitte funktioniert das mit den 149 Euro? Wer bezahlt all diese Werbungen in den Zeitschriften? Mit 149 Euro? Die Hotels? Und dann ist ja der sehr komponente nette Reiseleiter der ja sein Land so gut rübergebracht hat und der tolle Busfahrer ... lach. Dann noch diese Menschen die wie beauftragt in den Foren von diesen Reisen schwärmen. Dann noch diese Internetseite vom Unternehmer. Ganz genau 2 Angebote. Oh je! Dann sagt einer noch "Der „Verkaufsdruck“, der dort aufgebaut wurde, war nie penetrant, fordernd oder gar unverschämt" Warum denn auch, warum soll er den mit Dir Zeit verlieren wenn einer im Zimmer 20-30.000 Euro loss wird. Aber wie einer hier sagt "man sollte sich nur seiner selbst sicher sein und nichts kaufen." Reicht doch wenn einer kauft. Der gute Sponsor, es gibt immer einen in der Gruppe! Die Reisegruppe hat sich von  (- xxx Euro) pro Kopf auf Gewinn aufgearbeitet. Alle sind Glücklich und es kann weiter gehen. Und man kann die Reise ja nur weiterempfehlen. Moral ist ja auch was altmodisches! Aber erst in Schmuck und Leder bitte !!! 

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17592
    geschrieben 1331410184000

    @travelman

     

    Hast du diese Reise gemacht ? Sprichst du hier aus persönlichen Erfahrungen ?

    Leider geht das nicht wirklich aus deinem Posting hervor.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11061
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1331410355000

    @Kourion

     

    Ich nehme schon an,,

    sonst wüsste er doch nicht so gut bescheid..

    Es ist doch schon vorher bekannt,, dass Leder und Schmuckfabriken besucht werden..

    Es gibtauch Leute ,die sind das erste Mal in der Türkei , wer will schon vorher kaufen..

    Wenn ich dies nicht will, muss ich zuhause bleiben,

    denn dann verliere ich nicht 4 Std Zeit..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17592
    geschrieben 1331410823000

    @edithe

     

    Ich weiß auch "gut Bescheid".

    Es verwunderte mich ein wenig, dass er sich nur über die Verkaufsveranstaltungen auslässt, nichts über die Reise an sich, die Hotels, den Flug und nicht zu vergessen die Sehenswürdigkeiten schreibt.

    Könnte man eigentlich erwarten, nicht ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1331410853000

    @Travelman55: Als ich vor ein paar Wochen mit RSD in Zypern war, gab es diese Verkaufsveranstaltungen nicht. Ich nehme an, Du beziehst Dich ausschließlich auf die Türkei-Reisen von RSD. Dort habe ich allerdings solche eine Veranstaltung auch bei einer Reise mit dem Bertelsmann-Club erlebt, mit RSD zugegebenermaßen auch. Im übrigen gibt nicht nur die türkische Handelskammer, sondern auch der Staat etwas zu den Reisen zu. Die Handelskammer ist natürlich an den Verkaufsveranstaltungen interessiert, der Staat auch an den Gästen in Hotels und Gaststätten. Im übrigen wären viele der Saisonarbeiter im Reisegewerbe in der kälteren Jahreszeit arbeitslos, wenn es diese Reisen nicht gäbe.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 11061
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1331411361000

    @Kourion.

    Genau ,

    über die Reise an sich wird nichts geschrieben...

    Ich kenne aus meinem Bekanntenkreis Leute , die diese Jahr wieder eine Türkeireise  machen ,und sie nehmen bewusst Schmuck und Lederfabriken in Kauf, obwohl sie dies

    letztes Jahr schon mitgemacht haben.. Für sie steht in erster Linie ,Land und Leute im Vordergrund..die Fabriken nehmen sie gerne in Kauf bei diesen Reisepreisen.

    auch im Wissen wie Gaukelei schon schrieb..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43114
    geschrieben 1331419153000

    @travelman55

    Wenn man das Stichwort "Moral" benutzt, sollte man schon glasklar definieren, wie und wodurch genau diese abhanden gekommen sein soll?!

    :frowning:

    Bedaure, aber dein Beitrag ist ein wirres Geplapper, bei dem keiner mehr Ross und Reiter finden kann. 

    Mir fällt dazu nur eins ein:

    Wenn du "moralische Bedenken" hast, meide Reisen, die dich für den Preis von 149€ komplett kompromittieren, oder schweige fein still.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17592
    geschrieben 1331420986000

    Und mir erschließt sich nicht im mindestens, warum sich jmd. wegen einer solchen Sache derartig echauffiert... außer...

    @travelman55 sagte:

    wenn einer im Zimmer 20-30.000 Euro loss wird.  

    Aber nun ja, wenn er sie ausgegeben hat, wird er sie wohl haben.

    Ist m. E. aber etwas ungewöhnlich, dass ein Urlauber, der eine Reise zu 149 € antritt, vor Ort dann Schmuck (?), Teppiche (?), Leder (?) oder was weiß ich für 20-30 000 € kauft.  :?

    Aber ich möchte das natürlich nicht bestreiten...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6422
    geschrieben 1331452705000

    @travelman55 sagte:

    ... Und dann ist ja der sehr komponente nette Reiseleiter ...

    Du hast dich hier sicher nur verschrieben und meinst kompetent, oder? ;)

    - Schlimmer geht immer -
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!