• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 18043
    geschrieben 1417552362000

    Curi, die drei Verkaufsveranstaltungen wurden in der Ausschreibung benannt: Teppiche, Schmuck und Leder (hab den Flyer damals gelesen).

    Und das Verkaufsvorgehen / die "Bearbeitung" habe ich schon als Kritikpunkt verstanden, denn "da war für sie die Reise erledigt, die ganze Zeit ärgerte sie sich...".

    Dass die Buchung der Stadtrundfahrt ohne Mittagessen nicht möglich war, ok, ist ein Manko. Dass die Zimmer im Hotel um 8 Uhr morgens mit großer Wahrscheinlichkeit nicht bezugsfertig waren... Hier würde mich interessieren, ob man das den Reisenden / den Freundinnen mitgeteilt hat.

    Zur Kritik am Hotel habe ich mich nicht geäußert, da der Hotelname nicht genannt wurde.

    Wäre aber ebenfalls interessant, wenn man sich diesbezüglich informieren könnte.

    Und letztendlich: Wenn ich jemals in die Versuchung geraten wäre, diese Reise trotz der drei Verkaufsveranstaltungen zu buchen... bei geänderem Reisedatum (+ neuem Zielflughafen verbunden mit 3 Std. Busfahrt zum Zielort) wäre ich ausgestiegen.

    Sieht aber jeder anders...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Middi2013
    Dabei seit: 1375315200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1417626106000

    Marokko RSD Oktober 2014

    Vorweg: nicht empfehlenswert. Der günstige Basispreis wurde dann mehr als 1000€/Person im DZ, überteuert. Die Leistungen waren mäßig bis schlecht:

    Die“ renommierte Fluggesellschaft“ war eine englischeBilliglinie a la Sardinenbüchse, der Hinflug in der Nacht. Die Reiseleitungstammte nicht aus Marokko, sondern war ein dazu eingeflogener Türke, der sichMühe gab, aber eben kein Insider war. Da im Prospekt besonders die Besichtigungder Königsstätte als Hauptziel angegeben war, war es natürlich enttäuschend ,dass nicht ein einziger Palast zugänglich war, nicht einmal die Fassaden.Moscheen sind für Nichtmuslime tabu, lediglich eine in Casablanca gegen Zahlung von 12€ stundenweisezugänglich. Das Essen war eintönig: mittags und abends jeweils Hühnchen undRind in leichter Abwandlung, morgens minimalistisches Frühstück, das Ambienteallerdings gut. Die Hotels liegen zu weit außerhalb, um abends nochrauszugehen. Geradezu unverschämte Verlaufsveranstaltungen, z.B. Teppiche, diemit 800% kalkuliert waren (bin Fachmann),Vergleichsstücke konnten für ¼ ohne zuhandeln im Basar erworben werden. Ein Ganztagesbusausflug nach Erosaria,Verkaufsveranstaltung unterwegs (Argon-Öl), nach dem Mittagessen verbliebenlediglich 2 Stunden im Ort, teurer Ausflug und frustrierend. Besser : selbst Flug nasch Marrakesch buchen und 4 Tage im Zentrum in einem der schnuckeligen kleinen Hotels fürca. 25€ im DZ wohnen und diese schöne Stadt genießen

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7123
    geschrieben 1417627654000

    @Middi2013

    Merkst du eigentlich noch etwas? Am 01.08.2013 hast du hier schon mal vor RSD gewarnt, da 4 erfolgte Reisen angeblich nicht so der Burner waren. Und dann verreist du wieder mit diesem Anbieter und fällst erneut auf die Schn... Hauptsache erst mal billig weg und hinterher rumnölen. Dir ist scheinbar nicht mehr zu helfen. :shock1:

    - Schlimmer geht immer -
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15331
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1417630359000

    Stimmt, nate1!

    Normalerweise macht man den selben Fehler nur einmal, Middi2013 hat es jetzt bereits auf fünf Mal gebracht. ;)

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1417630568000

    Naja, zwei Warnungen bei 5 Reisen sind doch eigentlich gar keine soo schlechte Quote...

    *Ironiemodus aus*

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1417677186000

    Mühsam Sarkasmus verkneifen verbleibt auf der sachlichen Schiene folgendes:

    ...das der Basispreis nicht gleich Endpreis ist erkennt jeder 3-jährige bei selbst nur durchschnittlichem Lesen der Reisebeschreibung wenn er denn die Reise vollumfänglich erleben möchte.

    ...der Begriff "renommierte Airline" ist rechtlich nicht definiert und wer wie @Middi2013 RSD-Wiederholungstäter ist, sollte spätestens dann wissen, was einen erwarten kann(!).

    ...ich kann in der Reiseausschreibung nirgendwo finden, daß eine dort geborene Reiseleitung zugesagt wurde. 

    ..."Besichtigung der Königsstädte" beutet nicht(!), daß Paläste etc. garantiert betreten und besichtigt werden können. Oftmals finden sich im "Kleingedruckten" auch Hinweise auf derartige, eventuelle Einschränkungen.

    ...Moscheen sind nicht grundsätzlich für Nicht-Muslime tabu - das ist Voll-Mumpitz!

    ...es dürfte nicht sonderlich überraschen, daß es vermehrt Rind/Huhn gab und der werte deutsche Touri in Marokko(!) auf sein geliebtes Schweinefleisch verzichten mußte. Ebenfalls ist in der Reiseauschreibung nirgendwo ein Hinweis auf ein Versprechen von Sterne-Küche und ein opulentes Frühstück zu finden.

    ...außerhalb befindliche Unterkünfte sind ebenfalls oftmals keine Seltenheit auf Rundreisen dieser Kategorie und beileibe kein Alleinstellungsmerkmal von RSD.

    ...niemand hat irgendwo eine best-price-Garantie bei Käufen auf einer der Verkaufsveranstaltungen ausgesprochen.

    ...Tagesausflug mit Verkaufsveranstaltung und gefühlt im Verhältnis wenig Besichtigungszeit sind ein häufiger Kritikpunkt bei RR dieser Kategorie und auch hier kein RSD-Alleinstellungsmerkmal.

    Zuletzt:

    Wenn doch eine 4-Tage-Marrakesch-Individual-Buchung so toll ist und man vorher schon vor diesem RV gewarnt hat...warum verreist man dann auch noch ein 5. Mal mit selbigem und nutzt nicht stattdessen die selbst so favorisierte Alternative?

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1417799066000

    Ich fürchte, Du wirst keine Antwort auf Deine absolut berechtigte Frage bekommen, sondern auf den dritten Schmähbeitrag nach der sechsten Reise warten müssen :p

  • UrlauberinX
    Dabei seit: 1333670400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1417861704000

    RSD Reise Marokko vom 7. bis 14. 11. 2014

    Ich beginne mit dem Positiven: Tatsache ist, dass es immer noch eine günstige Marokko-Rundreise ist. Wenn da einer schreibt, es ist besser selbst nach Marrakesch zu fliegen und dort in einem schnuckligen Hotel um € 25,-- pro Nacht zu wohnen, frage ich mich, wo und wann er den Flug bucht? Ab Wien kostet alleine der Flug nach Marrakesch und zurück durchschnittlich € 400,--!

    Und wenn einer erwähnt, beim LIDL kosten 15 Tage € 999,-- (Rundreise und Badeaufenthalt), dann hat er vergessen darauf hinzuweisen, dass es diese Reise um diesen Preis ausschließlich am 9. Dezember 2014 gibt.

    Viel Spaß übrigens beim Baden im Dezember im Atlantik!

    Meine Freundin und ich haben für die Rundreise inkl. dem Kultur-und Genußpaket

    € 678,-- bezahlt und dafür bekommen:

    Eine tolle und gut organisierte Reise  mit einem netten, gscheiten, anfangs zwar ob der großen Gruppe etwas überforderten - zum Glück aber marokkanischen -  Reiseführer, einen guten Bus mit einem super Busfahrer, ordentliche Hotels mit einem guten Frühstücksbuffet und Abendessen. Die Zimmer waren durchwegs sauber und das Personal freundlich und hilfsbereit.

    Sie besitzen alle (noch) nicht die Clevernes der Türken, aber vielleicht macht gerade deshalb alles sehr sympatisch.

    Bevor man eine solche Reise bei RSD bucht muß man sich im Klaren darüber sein, dass man mit einer großen Gruppe (wir waren 48 Leute im Bus)  unterwegs ist, die lästigen Zusatzpakete dazukommen und man leider auch in Marokko nicht mehr umhin kommt, die von den Türken aufgebauten Teppiche,  Leder- und Schmuckfabriken zu besuchen. Es steht aber jedem frei etwas zu kaufen oder nicht.

    Ebenso steht es jedem frei, die Zusatzpakete (Entdeckerpaket € 129,-- und Zusatzpaket € 99,--) zu buchen. Man kommt in Marokko locker ohne diese Mittagsmenüs aus, da man in den für das Mittagessen vorgesehen Lokalen auch so eine Kleinigkeit oder ein Menü zu Zweit essen kann.

    Das für viele unverzichtbare Bier oder Glas Wein gibt es mittags fast nirgendwo, aber das ist auch bei anderen Reiseveranstaltern nicht anders. Sehr viele Mitreisenden haben mit Durchfall zu kämpfen gehabt, aber da kann der Reiseveranstalter auch nichts dafür, wenn die Leute grünen Salat und Eis essen. Auch von den Säften zum Frühstück ist abzuraten!

    Kritikpunkte: Drei Zusatzpakete sind einfach zu viele. Besser den Preis etwas höher veranschlagen und es bei 2 Paketen zu belassen.

    Die Reisegruppen sind eindeutig zu groß.

    Fazit: Der Reiseveranstalter hat die Reise gut gemacht und in eine Woche halt alles verpackt, was nur möglich ist. Man muß ja nicht nach Essaouira fahren für einen Blitzbesuch, sondern kann den letzten und  freien Tag in der wunderbaren Stadt Marrakesch genießen. Die Reise ist ein Schnuppern und ich denke die meisten wollen wieder einmal nach Marokko fahren, sei es auf eine individuellere Art - und somit auch teuere - sei es wieder mit RSD.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15924
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1418642985000

    So--es ist mal wieder Zeit für einen neuen, frischen Thread.

    Wir machen hier mal zu und eröffnen prompt den Nachfolger..

    Zum neuen Thread gehts hier

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!