• bernanto
    Dabei seit: 1197590400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1270379184000

    In der letzten ADAC-Motorwelt gab es eine Anzeige "Städtereisen Istanbul".

    Da ich den Namen des Reiseveranstalters noch nie gehört habe: kann mir jemand über seine Erfahrungen mit "p u l l m a n t o u r s" berichten? Ist dieses Unternehmen seriös?

    Danke

  • liefko_46
    Dabei seit: 1270339200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1270412103000

    Pullmann Tours

     

    Habe in einer Zeitschrift ein Reiseangebot von Pullmann Tours für eine Städtereise nach Istanbul entdeckt. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Reiseveranstalter? Das Angebot für eine 5-tägige Städtereise mit Flug und Hotel ist sagenhaft günstig, sodas man auf den zweiten Blick mißtrauisch wird. Es würde mich freuen, wenn mir jemand darüber berichten könnte ob man so ein Angebot eingehen sollte.

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1270414554000

    Liest man sich das Angebot genau durch erfärt man aber nicht in welchem Hotel man landet.

    Zumindestens 1 Verkaufsveranstaltung ist dabei.

    Eintrittsgelder müssen extra bezahlt werden.Dann achtet drauf wann Ihr fliegen wollt.

    Es gibt Saison A und B. Bei Einzelzimmerzuschlag wird in Saison A  100 € teurer.

     Zusatzpaket für 99 Euro gibts natürlich auch.

    Guckt Euch auf der Homepage genau die Preistabelle an !!!

    Für mich ähnelt das Ganze einem Kaffeefahrtangebot.

    Aber es werden sich ganz bestimmt vor allem neu angemeldete User hier sich melden die die Reise kennen und sehr zufrieden waren.

    War selbst eine Woche in Istanbul aber mit Öger.Und das was Pullman anbietet kann man alles selbst organisieren und man steht nicht unter Zeitdruck.Istanbul hat eine sehr gute Infrastruktur.Die Istanbuler selbst sind sehr hilfsbereit .Und man kommt mit der Bahn schneller vorwärts als mit einem Reisebus.

    Vorsicht ist angesagt bei Eintrittsgeldern.Da nehmen Reiseleiter gern mehr wie es wirklich kostet. Und man hat als Ausflugsteilnehmer keine Zeit darüber zu diskutieren.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1270415140000

    Außerdem haben Sie im Laufe des Tages die Gelegenheit, sich von dem guten Preis-Leistungsverhältnis für türkische Lederwaren zu überzeugen

    :laughing:  

    Sehr schön formuliert!

    :rofl:  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Ina-Elena
    Dabei seit: 1273795200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1273882206000

    Hallo Ihr Lieben,

     

    nun, wir haben eine Reise mit Pullman-Tours nach Istanbul gebucht.

    Obwohl wir die Reise noch nicht angetreten haben, sind wir "stink-sauer".

    Wir hatten das Angebot gelesen und riefen bei Pullman-Tours an, um Näheres und vor allem, die Abflugzeiten zu erfahren.

    Man teilte uns mit, Frankfurt->Istanbul um 10 Uhr und Istanbul->Frankfurt 18 Uhr. Aufgrund der sehr angenehmen Abflugzeiten, buchten wir diese 5-tägige Reise.

    Wenige Tage später kam die Buchungsbestätigung mit den o.g. Abflugzeiten.

    Vorgestern, also wenige Tage vor Reisebeginn erhielten wir die Reiseunterlagen. Hier waren die Abflugzeiten wie folgt angegeben: FRA-Istanbul Sabhia 15 Uhr und Istanbul Sabhia->FRA 05:55 !!!!.

    D.h. beim Hinflug gibt es eine Flugzeitverschiebung von 5 Stunden, angeflogen wird ein Flughafen außerhalb von Istanbul, d.h. 1. Std. Fahrzeit. Dies bedeutet, dass wir wahrscheinlich erst gegen 21:30 im Hotel/Zimmer sein werden, und somit der erste Tag für evtl. Unternehmungen weg fällt.

    Der Gipfel ist jedoch der Rückflug mit einer Verschiebung von 12 Stunden !!!.

    Dies bedeutet, wenn wir 90 Minuten vor Abflug am Flughafen sein sollen und 1 Stunde dort hin fahren müssen, dass wir gegen 2:30 aufstehen müssen. Also fällt der letzte Tag komplett weg, zusätzlich auch noch der Schlaf und natürlich auch das Frühstück. Sicherlich gibt es eine Thermos-Kanne mit Kaffee und ein Lunchpaket, dies ist jedoch kein Ersatz für Schlaf und das gebuchte und bezahlte Frühstücks-Buffet.

    Bei unserem sofortigen Anruf bei Pullman-Tours erklärte man uns, dass die Reisegesellschaft keinen Einfluss auf Flugzeitverschiebungen hätte.

    Wir bezweifeln sehr stark, dass es hier eine unvorhergesehene Flugzeitverschiebung gegeben hat. Wir gehen davon aus, dass hier absichtlich falsche Zeiten angegeben wurden. Wer bucht denn eine 5-tägige Reise, bei der er am letzten Tag um 02:30 aufstehen muss und dadurch keinen Schlaf bekommt ??? Wir hätten NIEMALS diese Reise gebucht, wenn wir die tatsächlichen Abflugzeiten mitgeteilt bekommen hätten.

    Wir werden diese Reise wohl antreten, obwohl uns wirklich schon die Lust vergangen ist. Auf jeden Fall sind wir gespannt, was und noch alles bei dieser Reise erwartet.

     

    Liebe Grüße

     

    Ina-Elena

  • repa1000
    Dabei seit: 1273968000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1274044007000

    Pullmann tours erfahrungen

     

    Habe auch diese Reise gebucht. Aber erst im Oktober. Vorher habe ich eine mail an Pullmann Tours für weitere Infos geschickt. Da waren dann die vorraussichtlichen Flugzeiten bei. Für Frankfurt stand expliziet dabei das charterflüge immer in einem Zeitfenster starten. Freue mich auf weitere Infos nach der Reise.

  • snickergirl
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1274201406000

    Hallo zusammen,

     

    haben die Tour ebenfalls mit Pullmann gemacht vom 11.05-16.05 und ich kann nur sagen 10000000 % weiterempfehlung! Ich weiß ja nicht warum sich andere Leute so anstellen müssen, weil es eine Flugzeitänderung gab dies kann es überall geben. Außerdem für den Preis sollte man sich erst mal anschauen was da einem geboten wird, nämlich eine Menge. Schreckt ja nicht ab, bucht es, ihr werdet es nicht bereuen. Näheres werde ich die Tage noch berichten.

     

    LG

  • Frix
    Dabei seit: 1274313600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1274384310000

    Ich warne vor Pullman, nach dem ich die erste und damit letzte Reise mit diesem Unternehmen gemacht habe.

    Ich habe an der Reise vom 29.04. bis 03.05. nach Istanbul teilgenommen. Buchung 5-Sterne Hotel.

    Man konnte vor Ort zusätzlich zum Zusatzpaket mit den 3 Mittagessen und den Eintrittspreisen auch noch für 69 Euro

    die 3 Abendessen, einmal mit Programm buchen. Das war soweit in Ordnung. Nur, die Aussage, dass diejenigen, die das Abendessen

    nicht buchen entweder warten müssen bis alle am Bus sind oder individuell ins Hotel fahren können, ist nicht tragbar.

    Der Bus könne diese Leute nicht vorher ins Hotel bringen, da es zu weit außerhalb liegt und er nicht zweimal dahin fahren kann.

    Erst auf massive Beschwerden wurde dann die Lösung gefunden, die „Nichtesser“ aus mehreren Gruppen mit einem Bus in die jeweiligen Hotels zu fahren

    Und die „Abendesser“ aus mehreren Gruppen mit einem anderen Bus später zu fahren.

     

    Uns wurde mitgeteilt, dass unser Flug nach Stuttgart nicht schon um 6:30 Uhr geht, sondern wir um 7:00 Uhr am Hotel abgeholt werden, da eine Umbuchung auf einen Flug um etwa 11:00 Uhr möglich war.

    Die Reiseleiterin kannte weder Flugnummer, noch Fluggesellschaft noch genaue Abflugzeit.

    Wir waren um 7:oo Uhr alle am Hotel (die Gruppe, die nach München flog sogar um 6:30 Uhr.)

    Als um 7:30 Uhr immer noch kein Bus kam, wurden wir telefonisch aktiv. Das Büro in Istanbul war natürlich noch nicht besetzt.

    Das Handy von Herrn Süleyman, dass man in dringenden Fällen außerhalb der Bürozeiten anrufen soll, war nicht erreichbar. Irgendwann erreichten wir unsere Reiseleiterin, die eine Klärung erreichen wollte.

    Dann sagte man uns, der Pullman Bus steht vor dem falschen Titanic Hotel, kommt aber in wenigen Minuten. Gelogen!

    Gegen 8:15 Uhr wurde die Münchner Gruppe mit einem kleinen Bus abgeholt und die Stuttgarter mit einem größeren Bus um etwa 9:45 Uhr. Beide Busse nicht von Pullman und an der Hotelrezeption mussten noch weitere Telefonate geführt werden, um zu klären für wen die Busse gekommen sind und wohin sie fahren sollen, da die Fahrer keine konkreten Informationen hatten.

     

    Am Flughafen waren wir dann kurz vor 10:00 Uhr. Hier stand jemand mit einem Schild von Pullman und sagte, dass wir schnellsten am Schalter B01 einchecken sollten.

     

    Hätte man uns auf Turkish Airlines umgebucht, hätten wir uns wohl auch die Fahrt zum weit entlegenen Flughafen Sabiha Gökcen (60 km vom Hotel entfernt) sparen können, denn das Titanic Hotel liegt nur 7 km vom Flughafen Istanbul-Atatürk entfernt. Pullman gibt ja in der Reisebeschreibung an, dass bei wenig ausgebuchten Flügen auf Türkish Airlines ausgewichen wird. Falsche Angabe!

     

    Das man so ohne Informationen und ohne Erreichbarkeit des Reiseunternehmens im Stich gelassen wird, ist untragbar.

    Die Münchner Gruppe hatte eine ursprüngliche Flugzeit von 16:30 Uhr. Mit dem Warten vorm Hotel ab 6:30 Uhr war der Tag gelaufen.

    Letztendlich hat man nicht 5, sondern nur 3 Tage, die man in Istanbul nutzen kann.

    Anreise vom Flughafen zum Hotel Titanic dauerte für uns etwa 2 Stunden für die 60 km.

    Fast den gleichen Text habe ich an Pullman, wegen einer Stellungnahme, gesendet. Keine Antwort seid 16 Tagen. Weiß jemand ob Pullman Tours noch amLeben ist????

    Herzliche Grüße

    Frix

  • snickergirl
    Dabei seit: 1274140800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1274569627000

    Mal eine Frage an diejenigen, die in Istanbul waren: Was habt Ihr unternommen und wie war es??? Hier geht es immer nur oh der Flug hat sich verspätet und man hat nur 3 Tage! Ok, versteh denn normal sollten es 4 sein. Den 5. Tag kann man nicht mitrechnen, dies ist aber aus den Reisedaten erkenntlich. Entweder man fliegt später hin oder fliegt früh zurück!!!! Das dann noch sich die Zeiten ändern wo gibt es das nicht. Und hallo wir befinden uns in einer Zeit wo sich durch die Aschewolke nun mal vieles außer Plan geraten ist. Erzählt doch mal von dem Aufenthalt selber, der ist wahrscheinlich so toll, aber trotzdem ist man so pessimistisch eingestellt und muss nur negatives berichten.

     

    Also unsere Abreisezeiten haben sich auch um 2 Std. verschoben, am Anfang waren wir auch verärgert aber nach dem Aufenthalt hat das alles entschädigt.

     

    Die Stadt ist so faszinierend, nicht umsonst Kulturhauptstadt 2010. Unsere Reiseführerin einfach nur SUPERRRRRRR. Das Abendprogramm wurde bei uns nur von einem paar gebucht. Diese aßen ihr Abendessen im Hotel. Nach den Besichtigungen durften wir entweder zurück mit dem Bus ins Hotel oder auf eigene Faust uns ablassen. Wir hatten natürlich als Gruppe ein gutes Verhältnis zu unserer Reiseführerin. Wenn man freundlich ist, wird man auch freundlich behandelt. Nur wenn man sich wegen jeder Kleinigkeit beschweren muss, dann ist das ja klar wenn man da Probleme hat, die müssen sich ja auch net alles gefallen lassen.

     

     

  • repa1000
    Dabei seit: 1273968000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1274649874000

    Frage an alle, die schon da waren:

     

    In welchen Hotels wart ihr untergebracht? Waren die Sauber? Wie waren die Ausflüge? Gab es eine Verkaufsveranstaltung? Schreibt doch mal was dazu. Ich sehe die Tour als 3-Tage-Trip für kleines Geld!!!

     

    LG

     

    repa1000

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!