• 2belinea3
    Dabei seit: 1287964800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1288011707000

    Hallo Pullman-Tours Geschädigte,

    auch ich hatte 14 Tage Nordzypern vom 20.10., - 03.11.10. gebucht und natürlich diese Reise dann auch storniert. Nachdem Pullman mir das Storno bestätigte haben Sie mir gleichzeitig für die nächste Woche das Geld zugesagt, welches allerdings nicht kam.

    Nach mehreren Anrufen und Rückrufen die allerdings nicht kamen, hatte ich immer noch kein Geld! Nachdem ich schriftlich eine Frist gesetzt habe und mit einem Rechtsanwalt gedroht, kam das Geld am letzten Tag der Frist!!!!

    Vielleicht ist das ein Tip für die Leute die noch auf Ihre Rückerstattung warten.

    Gruss

    1belinea2

  • molliver
    Dabei seit: 1287619200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1288284418000

    Gott sei Dank - hab mein Geld. In Zukunft buch ich nur noch bei renommierten Reiseveranstaltern, auch wenn's teurer ist - nie wieder so'n No Name Fuzzi !!!!

  • Mara92
    Dabei seit: 1253491200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1289318528000

    Vor Pullman Tours kann ich nur warnen!

    Wir buchten eine Nord - Zypern - Reise, bezahlten termingerecht und bekamen eine Woche vor Reisebeginn die Nachricht, dass ein Geschäftspartner insolvent sei und deshalb die Reise nicht stattfinden kann!!! Das Geld bekämen wir selbstverständlich zurück.

    Inzwischen sind 6 Wochen vergangen, das Geld haben wir nicht bekommen, bei Anrufen oder Mails, werden wir immer wieder vertröstet. Wir fürchten, dass wir das Geld nie mehr wieder sehen werden.

  • dreizehn09
    Dabei seit: 1190592000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1289378014000

    Auch wir hatten bei Pullman tours die Nordzypernreise vom 17.09. - 01.10.2010 gebucht.

    Als wir 1 Woche vor Reiseantritt noch immer keine Reiseunterlagen hatten, erhielten wir abends endlich, nachdem wir immer wieder angerufen und  Mails geschickt haben, die telefonische Nachricht, daß die Reise abgesagt wäre.

    Wir waren super sauer, da wir diese Reise sehr frühzeitig über die ×Werbung× gebucht haben und uns von daher auch keine Gedanken über den Reiseveranstalter gemacht haben.

    Man sitzt quasi auf gepackten Koffern, und hat kaum eine andere Möglichkeit in der Kürze etwas anderes zu finden.

    Wir finden es eine Unverschämtheit, daß man uns erst so kurzfristig, und daß auch nur auf penetrantes Nachfragen unsererseits, die Reiseabsage mitgeteilt hat, zumal wir erfahren haben, daß bereits frühere Reisen abgesagt wurden.

    Man arbeitet das ganze Jahr daraufhin, liest Reiseführer, und dann so etwas...

    Unser Geld haben wir allerdings zurück bekommen.

  • omma67
    Dabei seit: 1286668800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1289387834000

    Betrifft Nordzypern-Reise: Also wir waren vom 23. 9. - 7. 10. 10 in Nordzypern, hat bei uns alles wunderbar geklappt und war phantastisch. Was Pullmantours vielleicht verschweigt - wir haben es in Girne erfahren - ist folgendes: Die Fluglinie Tailwind ist pleite. Somit musste Pullman versuchen, die schon gebuchten Reisen bzw. Flüge umzubuchen - und das war nicht einfach, aber wir hatten Glück.

  • Luzida2
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1289413822000

    Wir meinen, daß Pullmantours vielleicht tatsächlich Pech mit Vertragspartnern hat bzw. hatte, wollen deshalb auch kein Mißmanagement oder gar Täuschungsabsichten unterstellen, es verwundert nur, daß es in diesem Forum kein Statement von Pullmantours gibt, das Klarheit bringen und versuchen könnte, verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen. So bleiben alle Vorwürfe im Raum!

  • nordzypern10
    Dabei seit: 1286841600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1289429302000

    :D  Habe am 8.11.10 mein Geld für die gebuchte Nordzypernreise vom 24.-31.10.10 zurückbekommen. Es waren sehr viele hartnägige Telefonate erforderlich. Aber wir haben es geschafft! Schade,Nordzypern ist ein so tolles Urlaubsziel.

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1289461836000

    @Luzida2 :

    Mitlesen tun hier garantiert alle RV .

    Aber Du glaubst doch nicht ernsthaft daß auch nur ein RV sich hier äussert.

    Solltest Du aber nicht bewiesene Behauptungen über den RV hier schreiben

    kannst Du ganz schnell kostenpflichtige Post von ihm bekommen.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • rohrspatz
    Dabei seit: 1290124800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1290206721000

    Waren vom 2.9.-16.9. mit Pullmann-Tours in Bodrum. Beim Einchecken zum Rückflug von Bodrum wurden wir abgewiesen, da der türk. Partner von P. das Geld für die Flugtickets veruntreut hat.

    Wir mussten 340,- € in bar zahlen und hatten Glück, dass im Flieger noch Plätze frei waren, damit wir nach Hause fliegen konnten.

    Gleich vom Flughafen mit Pullmann telefoniert und danach regen Schriftverkehr per e-mail, um unser Geld zurückzubekommen.

    Bis jetzt leider erfolglos.

    Wer hat ebensolche Erfahren gemacht? oder bereits Erfolg mit seinen Forderungen

     

    Rohrspatz

  • mariechen1309
    Dabei seit: 1156464000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1291059551000

    Hallo liebe Pullman Reisenden

     

    auch wir waren in Istanbul und hatte schlechte Abflugszeiten, ein Hotel das eher einer Abbruchbude innen und aussen wie ein Palast aussah und noch 2 Verkaufsaktionen

    Aber die paar Tage für das Geld war in Ordnung

    Wir habe einfach nette Leute kennengelernt und unsere eigene Feier gemacht.

    Essen im Haci Baba und eine nette Kneipe ( richtig guter Musik und Bier zu moderaten Preisen:))  in der Hasnun (parallel zu istikalal caddesi)

    Wir hatten nicht viel erwartet und so kam es auch, aber um eine Stadt mal "kurz" mit Reiseführer und freundlichen Istanbuler kennenzulernen war es wirklich okay.

    Alles in allem - man erwartet nicht viel und kommt mit neuen Eindrücken nach Hause:).

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!