• Reiseharti 01
    Dabei seit: 1339113600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1461961039000

    meinKapitän/Glückskäfer Reisen

    Hallo,

    auch wir hatten eine Schiffsreise von 29.04.2016 bis zum 14.04.2016 mit der Costa neoRomantica bei meinKapitän.de gebucht und ordnungsgemäß entsprechend der Geschäftsbedingungen bezahlt. Die Reisebestädigung erhielten wir am 11.11.2015.

    Seit diesem Zeitpunkt an war von Seiten des Reisebüros Funkstille: Am 14.04.2016 Anruf von uns mit der Bitte uns die Buchungsnummer zu nennen,da wir bisher nur eine Rechnungsnummer hatten. Stark verunsichert waren wir als die Kollegin am Servicetelefon keine Buchungsnummer nennen konnte.

    Diese kommt vielleicht am Samstag den 16.04.16 wurde uns mitgeteilt. Ein ausfüllen des geforderten Web-Check im Netz war für uns so nicht möglich und wir faxten die Daten an das Reisebüro um sicher zu gehen, obwohl die Bearbeitung 10 € pro Person kosten sollte.

    Am 23.04.2016 nach ca 5 Versuchen hatten wir endlich wieder eine Servicmitarbeiterin von meinKapitän.de ,eine xxPersönlichkeitsrechte achtenxx am Telefon und die teilte uns mit - 6 Tage vor Reisebeginn ,das unsere Reise nicht statt findet. Man konnte uns nicht eher informieren,da man uns nicht erreicht hat!!!! Obwohl unsere Email Adresse, unsere Fax Nummer und auch Telefonnummer vorlag!! Das ist echt nicht möglich ,so unprofessionelles arbeiten bei einem Reiseunternehmen habe ich noch nie erlebt.

    Dennoch versprach uns die Damen eine Alternativreise zu suchen und uns zurück zu-rufen,aber auch dieser Rückruf ist nicht erfolgt .

    Das eine Reise abgesagt werden kann dafür habe ich bei aller Enttäuschung noch Verständnis aber die Informationspolitik des Unternehmens ist für mich grotten schlecht.

    Wir haben das erste und letzte mal bei meinKapitän.de gebucht!!

    Jetzt hoffen wir das unser Geld bald zurück gebucht wird. Seit 7 Tagen warten wir!!

  • BoniM
    Dabei seit: 1462233600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1462298769000

    Guten Tag!

    Bin erstmalig auf Seereise gewesen (vom 6.3.-27.3.2016 von Miami nch Venedig), die sehr schön war. Nur leider hatte ich beim wohl falschen RV gebucht. Sehr späte Zusendung er Reiseunterlagen, falscher Name in den Papieren, keine Verpflegung im Flugzeug beim Flug nach Miami.

    Gebucht hatten wir eine Balkonkabine, bekommen haben wir zwar netter Weise eine Aussenkabine, allerdings konnte man gerade mal erkennen, ob es draussen hell oder dunkel war. Andere Mitreisenden hatten Innenkabine gebucht, aber eine Aussenkabine erhalten (Glückwunsch).

    Im Vorfeld der Reise fast ausschließlich inkompetente Mitarbeiter, störende Anrufe, wir sollten uns beim auschecken beeilen, der Bus zum Schiff kann nicht so lange warten. Als hätte man Einfluß darauf.

    Also beim nächsten Mal werde ich lieber direkt buchen, bzw.mir vorher Bewertungen des Reisebüros ansehen.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27463
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1462960596000

    Wir sind seit Montag von unserer Städtereise/Kreuzfahrtkombi zurück. Das Hotel in Barcelona war sehr schön, auch wenn es vor der Reise geändert wurde. Die Lage war prima und das Zimmer sehr schön (wir bekamen sogar ein kostenloses Upgrade auf ein Silken-Club-Zimmer) Die Kreuzfahrt mir der NCL Jade und der gebuchten Außenkabine war auch klasse, das Schiff, der Service und das Essen waren perfekt. 

    Das Hotel in Venedig, welches zwar auch im Vorfeld geändert wurde, war absolut klasse. Ein altes Kloster in perfekter Lage.

    Die Leistungen wie Transfer jeweils zum Hotel bzw. wieder zum Schiff und Airport waren incl. und wurde durchgeführt. Hier gab es zwar das ein oder andere Problem, es stand mal jemand nicht auf der Liste. Es wurde aber vor Ort immer gelöst. 

    In Venedig, war anders als versprochen, der Frühstück nicht incl. auf Nachfragen beim Mein Kapitän erhielt ich gestern eine Mail ich sollte die Rechnung einreichen, die Kosten werden von ihnen übernommen. Das ist dann doch fair. 

    @BoniM, die Zuteilung der Kabinen macht die Reederei nicht der Reisebüro oder RV. Außer du buchst eine bestimmt Kabine die du dir vorher aussuchst. Sonst sind es oft "Glückkabinen" in der gebuchten Kategorie. Das ihr eine schlechtere Kabinen bekommen habt ist natürlich sehr schade und das habe ich auch nicht gehört oder auch nicht selbst erlebt. 

    Unser Fazit zum Reiseveranstalter: es hat alles gut geklappt und für uns war eine tolle zum Reise zum Superpreis. 

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Jo1412
    Dabei seit: 1461628800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1463057363000

    MeinKapitän / Glückskäfer Reisen

     

     

    Hallo Zusammen

    Da das hochgeschätzte Reiseunternehmen, auf eine Mahnung perMail vom 29.04. nicht reagiert wurde habe ich heute, auf Anraten derRechtsschutzversicherung, ein Brief, per Einschreiben, mit der Zahlungsfristbis zum 19.05.2016 abgeschickt. (die Stornierung war am 6.04.)

    Mein Bekannter hatte am 9.05. auch noch keine Rückerstattung.

    Ich berichte weiter.

  • vagabundos
    Dabei seit: 1463616000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1463677910000

    Eine schöne Reise sollte es werden:von Fort Lauderdale in die Karibik und Überfahrt nach Europa an 06.03.2016 auf der Costa Deliciosa.

    Gebucht im Juli 2015,angezahlt und Restüberweisung pünklicht erledigt.Fünf Tage vor Abreise Unterlagen erhalten.Ersteinmal eine Balkonkabine gebucht (in der Reklame 1749€,auf Anfrage dann 1949€).Na egal,man gönnt sich ja sonst nichts.5 Tage vor Abreise die Reiseunterlagen bekommen.Dann der Abflug nach Stockholm,51/2 in Worten:  "fünfeinhalb Stunden"Wartezeit bis zum Weiterflug mit Norwegien Air Schuttle .

    Auf dem Flug,der ja immerhin 11Stunden dauerte gab es nichts zu Essen ond zu Trinken.

    Ein Glas Wasser habe ich ja dann auch bekommen wegen Tabletteneinnahme.Ich bin schon sehr viel gereist,aber so etwas ist mir noch nicht vorgekommen.Sevice von diesem Reisebüro "O".Ich hätte doch vorher die Bewertungen lesen sollen ,dann hätte ich nicht gebucht.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6860
    geschrieben 1463679331000

    @vagbundos

    ...Auf dem Flug,der ja immerhin 11Stunden dauerte gab es nichts zu Essen ond zu Trinken...

     ====================

    Du hast hier das kleine aber feine Wörtchen "kostenlos" vergessen einzufügen. 

    Selbstverständlich gibt es Essen und Getränke bei Norwegian, halt nur nicht umsonst. Weshalb auch.  

    Und du hast wirklich 11 Std. nur mit einem Glas Wasser und ohne Essen ausgehalten? Respekt. :laughing:

    - Schlimmer geht immer -
  • Jo1412
    Dabei seit: 1461628800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1464015604000

    MeinKapitän / Glückskäfer Reisen

     

     

    Hallo Zusammen

    Das hochgeschätzte Reiseunternehmen hat auch auf meinEinschreiben nicht reagiert. Am heutigen Tag (23.05.), sind seit dertelefonischen Stornierung 7 Wochen vergangen, von Anzahlungsrückerstattung nochkeine Spur.

    Das muss man doch wohl nicht kommentieren!!

    Meinem Bekannten geht es ebenso.

    Ich berichte weiter.

  • kreuzfahrtenfahrer63
    Dabei seit: 1463961600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1464216037000

    reisefreak11111:

    Mein Kapitän/Glückskäferreisen, mein Rat Finger weg, unprofessionell, unseriös und chaotisch.

    Habe eine Reise gebucht, fast ein Jahr davor und alles bezahlt und nun wurde diese abgesagt, angeblich nicht genug Passagiere, auf Anfrage bei der Reederei Costa wurde mir mitgeteilt die Reise findet statt. Auf erneute Anfrage einer schriftlichen Absage mit Grund bei mein Kapitän wurde dies verweigert und ich bekomme doch mein Geld wieder, was für ein unseriöses Verhalten, NIE WIEDER!!!

    genau das ist uns jetzt auch passiert,reise wurde nur telefonisch abgesagt.

    haben sie Ihr geld nun schon wieder bekommen?

  • oldtimer177
    Dabei seit: 1464566400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1464623778000

    MeinKapitän / Glückskäfer Reisen

    Hallo - ich hoffe ich verstosse nicht zu sehr gegen die Netiquette, aber ich bin "stinkwütend".

    Was ist passiert?

    Im September 2015 buchte ich " Kreuzfahrt "Hauptstädte am Atlantik" mit meinKapitän.de."

    ab dem 8.Mai 2016. Zusatzleistungen waren angefragt und wurden bestätigt etc.

    die Vorfreude war groß. U.a. hatten wir uns in Portugal mit Freunden verabredet, die wir lange nicht gesehen hatten.

    Im April 25016 kam der Tiefschlag: Absage der Reise durch das Reisebüro wegen zu geringer Beteiligung mit (sh. Netiquette) ziemlich abenteuerlichen Begründungen - das allerdings nur telefonisch! Schriftlich?- Fehlanzeige.

    Wir habe die Reise dann mit Mehraufwand bei Costa direkt gebucht- ging problemlos!

    Der Schlag kam auf dem Flughafen Mailand. Was sehen wir dort? Eine komplette Reisegruppe von meinKapitän.de. Auf Nachfrage stellte sich raus, dass einzelne Mitglieder der Gruppe später gebucht hatten als wir!

    Deshalb mein Rat an Jeden: Hinterfragt bei diesem Reisebüro Alles! Lasst Euch die Antworten schriftlich geben. Dieses Unternehmen kann im Einzelfall lügen bis sich die Balken biegen!!!

  • Reiseharti 01
    Dabei seit: 1339113600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1464992316000

    Reiseharti 01:

    meinKapitän/Glückskäfer Reisen

    Hallo zusammen,

    heute am 37.Tag nach der Stornierung unserer Reise hat uns der Reiseveranstalter MeinKapitän.de unser Geld immer noch nicht zurück überwiesen. Von den Kollegen am Servicetelefon wurde uns mittlerweile 4 mal garantiert das innerhalb von 3 bis 4 Tagen nach Rücksprache mit ihrer Buchhaltung unser Geld auf unserem Konto ist.Erfolgt ist nichts. Ich fühle mich zunehmend mehr betrogen, da ich ja wohl einen zivilrechtlichen, sprich vertraglichen Rückgewähranspruch auf mein Geld habe. 

    Nach meinen Recherchen haben auch andere Kunden des Unternehmens gleiche Erfahrungen machen müssen. Werde jetzt einen Anwalt zu Rate ziehen. 

    Ich melde mich wieder im Forum und werde über das weitere Handel des Reiseveranstalters informieren.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!