• volker-8
    Dabei seit: 1258934400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1445093979000

    Waren mit LMX vom 04.-11-10.2015 im Giftun in Hurghada.

    Im Hotel waren wir schon sechs Mal, von daher konnte nichts schiefgehen.

    Hatten ein knappe Woche vorher gebucht. Online Zahlung verlief problemlos, Buchungsunterlagen schnell per email bekommen.

    Flüge alle okay, vor Ort wurden wir durch LTS bestens betreut.

    Direkt in der Ankunftshalle in Empfang genommen. Hin und Rücktransfer ohne Probleme, ebenso die Betreuung im Hotel.

    Das einzige was mich bei LMX stört, ist diese Telefon-Hotline. Da läuft nur ein Band und zum Schluss muss man doch per email den Kontakt suchen!

  • hobbast
    Dabei seit: 1229040000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1445120038000

    LMX kann ich niemanden empfehlen! Vor dem Flug, während des Urlaubes und leider auch danach nur Ärger. Nie wieder bei LMX buchen!

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18658
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1445120783000

    Willkommen im Reiseforum ;)

    Damit man sich ein Bild machen kann, vielleicht etwas mehr ins Detail gehen.

  • SigiUlm
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1449747991000

    Habe heute bei LMX ein Nur Hotel gebucht und dazu per Email eine Frage gestellt. Die Anwort war innerhalb von 2 Stunden im Postfach. Ich denke dazu kann man nix sagen und wenn dieser Kontakt so schnell immer wieder möglich ist, dann kann ich gerne auf das Telefon verzichten. Ich habe so oder so es lieber alles schriftlich von einem Reiseveranstalter zu haben, als irgendjemanden am Telefon zu haben der dann bei einer Reklamation dann nicht greifbar mehr ist. (Beweise)

  • Ilona58
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1451304427000

    Haben schon mehrfach über LMX eine Pauschalreise gebucht. Hat bisher alles immer super geklappt. Wir können absolut nichts Negatives berichten.

    Hatten auch schon Flugverspätungen (z. B. Air Berlin, Tuifly) aber meistens durch Unwetter oder aber Defekten an der Maschine. Nur dafür kann LMX nichts.

  • WilfriedM
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1453758758000

    Wir haben über LMX im Dezember 2015 eine Pauschalreise ins Hotel Playa del Ingles im gleichnamigen Ort gebucht.

     

    Dabei erlebten wir mehrere Überraschungen:

     1. Den angeblich reservierten Flug gab es gar nicht. Wir kriegten das glücklicherweise noch vor der Fahrt zum Flugplatz heraus. Eine Entschuldigung oder ein paar Worte wegen des "Versehens" gab es nicht. Wir erhielten lediglich eine weitere Email

     

    " Korrigierte Reiseunterlagen zu Auftragsnummer: 1389478

     anbei senden wir Ihnen die Reiseunterlagen zu Ihrer gebuchten Reise. Bitte drucken Sie sich alle Dokumente aus und legen Sie diese beim Check In, Ihrem Reiseleiter bzw. in Ihrem Hotel vor....."

    Wenn mir etwas schief geht, ist es doch wohl das Erste, dass ich mich entschuldige.

     

     2. Nach Korrektur der Unterlagen kamen Flugvoucher ohne Freigepäck. Das Freigepäck wurde auf unsere Bitte per E-Mail vor Reiseantritt bestätigt. Trotzdem mussten wir das nochmals vor dem Einchecken nachweisen.

     (Hier haben wir in der Familie schlechte Erfahrungen: einen kleinen Koffer haben wir schon mal in Tegel vernichten müssen, für zwei Gepäckstücke in Las Palmaswegen des fehlenden Nachweises auf dem Voucher beim Rückflug je 50 €bezahlt.)

      3. LMX glaubt, dass man die konkrete Hotel-Beschreibung mit den AGB ganz einfach außer kraft setzen kann,z.B. Abendessen bei Spätanreise. Obwohl ausdrücklich fürs Hotel angeboten, schriftlich bestellt und nachweislich im Hotel empfangen, stellt LMX die Leistung im Nachhinein als Kulanzleistung dar.

     

    Ein Mißverständnis oder mal ein Tippfehler sind ja wohl zu verzeihen.Soviel Inkompetenz ist aber schon recht selten, vor allem wenn sich solch eine Firma stolz "Reiseveranstalter" nennt.

  • Carina2000
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 201
    geschrieben 1455013085000

    LMX und TUI fast 600€ Unterschied. Tja soll man sich trauen den günstigeren zu buchen??

    VG Andrea

  • WilfriedM
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1455046012000

    Die Flüge werden da ganz anders eingekauft. LMX wird bei norwegian sicher nicht mehr als ein Normalkunde bezahlen. Das sind etwa 194 € für Berlin - Gran Canaria hin und zurück mit 20 kg Freigepäck. Da bleiben für Hotel und zweimal Transfer immer noch 282 pro HP-Woche.

    Natürlich decken 194 € für zwei Mittelstreckenflüge bei deutschen Fluggesellschaften kaum die Kosten. Wenn die TUI eigene Maschinen einsetzt, wäre das sicher die Schmerzgrenze.

    Dass LMX mit etwa 540 € für zwei Personen im Studio mit Bufett-HP ein Billiganbieter ist, würde ich nicht behaupten.

    Die Firma sitzt aber draußen in der Vorstadt von Leipzig, vermutlich ohne eigene Leute im Ausland zu haben, und hat dadurch evtl. Probleme mit der Organisation und Kontrolle von vertraglich gebundenen Leistungen.

    (Das Hotel vor Ort hat sich übrigens durch Einziehen der Getränkekarte und Festlegen höherer Preise noch einen kleinen Zuverdienst besorgt.)

  • heidemarie2006
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1455703352000

    Hat Jemand Erfahrungen mit LMX am Flughafen Marsa Alam...Klappt der Transfer?

  • foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1455703599000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @heidemarie2006

    Es kommt drauf an.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!