• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 21222
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1324059072000

    Auch bei FTI wird es mal Zeit für einen "Neuen":

     

    683 Beiträge und inzwischen 69 Seiten--- das wurde leider unübersichtlich..

    Hier könnt Ihr Euch - sachlich wie gewohnt --austauschen.

    Und los gehts auch hier

  • BabsieZobie
    Dabei seit: 1324252800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1324936778000

    Also mein Lebensgefährte und ich fliegen nächstes Jahr mit FTI und ich hoffe, dass wir keine bösen Überraschungen erleben werden.

  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1326041978000

    Hallo

    ich hab ein Riesenproblem,....

    Meine freundin und ich wollen in die Dominikanische,....

    Reisebüro: ×Werbung×

    Veranstalter: FTI-(Spar)

    Fluggesellschaft: Condor

    Als wir buchten war die Rückreise für den 25.04.2010 9.50Uhr angesetzt.

    Nun sehe ich bei Condor das die Maschienen laut Flugplan um 22 Uhr fliegen,... das bedeutet das wir am 26ten nicht zur Arbeit gehen können Leider haben wir keinen Urlaub mehr und können auch sonst nichts ändern an der Situation,....

    Gibt es eine Möglichkeit die Flüge umzubuchen ? Würden auch einen Tag früher heim fliegen,.... ???

    Wie würdet ihr das versuchen oder am geschicktesten machen:O???

    FTI sagt ich soll mein Reisebüro fragen,

    [url=http://www.holidaycheck.de/thema-Aktualisierte+Forenregeln+und+Nettiquette-id_118105.html][size=9px][color=darkblue]×Werbung×[/size][/color][/url]

      sagt ich kann die ganze Reise stornieren und neu buchen?????

    Bei Condor sind ein Tag vorher noch Plätze im Flieger.... wer wäre Zuständig das ganze umzubuchen,... würde auch einen Aufpreis zahlen,.. wenns nich grad nochmal der halbe Reisepreis wäre,....

    Vielen Vielen Dank für alle Tips.

     

     

    ×editiert×

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG-MIA-DEN-MCO-MUC-MCT Coming: TPE-LOP
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54006
    geschrieben 1326047125000

    @MatthiasPK

     

    Vorweg:

    Es geht nicht um "stören", sondern um den richtigen Platz, möglichst präzise Tipps zu bekommen und ein bisschen halt auch um die Forenregeln, die man sich einfach mal durchlesen sollte ...

    ;)

     

    Maßgeblich für dein Anliegen sind die AGB von FTI zum Thema Umbuchung bzw. Stornierung.

    Der Vermittler sollte sich bezüglich der Möglichkeiten mit dem Veranstalter in Verbindung setzen, im Grunde jedoch dürfte eine Stornierung und Neubuchung der Reise (eine Umbuchung eines Pauschalarrengements ist zumeist nichts anderes!) der einzig gangbare Weg sein. Maßgeblich dafür sind

    a) Vakanzen zum von dir neu avisierten Termin beim Veranstalter

    b) ggf. preisliche Abweichungen (inzwischen kann sich der Reisepreis verändert haben) und

    c) schließlich die Höhe der geforderten Stornogebühr bzw. möglicherweise ein Verzicht darauf aus Kulanz.

     

    In aller Kürze: Die Tatsache, dass CONDOR noch Flüge für den gewünschten Abreisetag anbietet, bedeutet keineswegs, dass auch FTI noch Kapazitäten hat; du solltest das also rasch durch den Vermittler klären lassen! Das sind nämlich 2 völlig verschiedene Paar Schuhe!

    Einen Anspruch hast du nicht, worst case Szenario ist also ein kostenpflichtiges Storno ohne Ersatz.

    Ein Tipp daher:

    Die Dispatchzeiten können sich sowohl im Rahmen von Linienföügen, insbesondere aber im Rahmen von Pauschalreisen auch kurzfristig noch ändern, und dann ist an eine Umbuchung überhaupt nicht mehr zu denken. Das sollte man bei der Planung des Urlaubs im Vorwege berücksichtigen und besser nicht "auf Naht" buchen!

    Viel Glück!

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • MatthiasPK
    Dabei seit: 1311379200000
    Beiträge: 569
    geschrieben 1326047586000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt. Ein @+oder Username reicht aus, wenn man auf einen Beitrag dieser Seite antwortet.

     

    Hallo und danke,.....

     

    Ich habe das ganze bei einem Online-Portal gebucht (dessen Name ich nicht nennen darf, weil werbung), auf der Bestätigung von FTI steht nun aber drauf:

     

    ×Werbung×

     

    das problem ist halt gegeben wenn man zu zweit ist und beide Berufstätig sind,... einzige anderen Möglichkeiten sind, einer hört auf zu arbeiten,... dann muss man sich nur nach den Beruflichen gegebenheiten des anderen richten oder aber man fährt nicht in den Urlaub,...

     

     

    lg m.

    DTM-KTW-FRA-CDG-PUJ-AMS-ALC-GRU-DXB-BKK-USM-DTW-JFK-HHN-DOH-MLE-THUF-FCO-BOG-MDE-LIS-FNC-DMK-REP-KUL-SIN-DPS-BCN-TDX-SLC-LAS-CTA-OPO-AHO-SGN-HUI-DAD-HAN-PEG-MIA-DEN-MCO-MUC-MCT Coming: TPE-LOP
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1326048060000

    @matthias

    wie hast du denn deine reise gebucht? per telefon? oder internet?

    per email?

    wie hast du denn die reisebesätigung erhalten?

    da kannst du doch kontakt mit aufnehmen.

     

    und mal was anderes:

    sollte die umbuchung teuer sein: hast du schon mal dran gedacht, einen tag unbezahlten urlaub zu nehmen?

    man kann sich ja aufgrund des monatsgeahltes ausrechnen, was dann ein tag "kosten" würde.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54006
    geschrieben 1326048909000

    @MatthiasPK

    Dann melde dich noch einmal bei FTI und schildere den Sachverhalt - auch deine vergebliche Suche nach einem Kontakt zum Vermittler.

    Entweder helfen sie dir mit einer Telefonnummer, oder sie nehmen sich deiner Sache an - du wirst bestimmt nicht im Regen stehengelassen!

    Ich gehe einfach davon aus, dass du die naheliegenden Suchen schon absolviert hast und immerhin hast du deine Reise bei FTI gebucht - dort wird wohl auch Interesse vorherrschen, dich vernünftig zu bedienen!?

     

    Allerdings glaube ich, dass hier ein nicht zu vernachlässigender Anteil von Double Income Usern regelmäßig Reisen bucht, durchaus noch mit Fußangeln Marke "Schulferien, 3 Kids und 7 Goldhamster" etc., unf auch die kriegen sich so organisiert, dass es nicht zu schweren beruflichen Kalamitäten kommt! 

    Die Argumentation ist jedenfalls nicht geeignet, um die Dringlichkeit beim Veranstalter zu untermauern ... lass sie besser weg!

    :?

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 23001
    geschrieben 1326049516000

    Eigentlich wurde ja alles schon geschrieben...

     

    Drum nur kurz dazu:

    Wenn ich selbst in eine solche Situation geriete, würde ich schnellstens alle Strippen ziehen: RV, Vermittler und auch Chef (Möglichkeiten s.o.). ;)   

     

    Wollte dich noch fragen: Hat dich dein RB nicht über die Flugzeitänderung informiert ? Du schreibst, du hättest die Zeiten bei Condor eingesehen. 

    Das ändert zwar nichts an dem Ärgernis, würde mich aber interessieren.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 54006
    geschrieben 1326073386000

    @Kourion

    Vermutlch hat der RV vorsorglich noch nicht informiert, da sich im Bereich von Pauschalreisen auch noch kurzfristig Änderungen ergeben können und im Bezug auf die Causa seitens des Veranstalters für April womöglich noch nicht abschließend geplant ist, wer und zu welcher Zeit das Operating von User MatthiasPK übernimmt?!

    ;)

    Info für User: Mir wurden vom Administrationsteam Moderatorenrechte für die Unterforen Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter eingeräumt.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10935
    gesperrt
    geschrieben 1326075567000

    @MatthiasPK sagte:

    Als wir buchten war die Rückreise für den 25.04.2010 9.50Uhr angesetzt.

    Kann sein, aber egal!!! Vielleicht wiederholen es andere noch öfter, aber:

    UND jetzt bewusst gro0geschrieben! WEIL man es wohl in die Welt SCHREIEN MUSS!

    BEI BUCHUNG EINER PAUSCHALREISE aktzeptierst du eine Flugverschiebung für den Anreisetag laut AGB!!!  Weitere Ausführungen möchte ich dir/mir ersparen!

    Ein Beitrag von mir, der vielleicht auch mal wieder dran glauben lässt, dass HC ein EHRLICHES Forum ist, wenn auch nicht immer!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!